Südtiroler Krautsalat mit Speck Rezept

Ein würziges Gericht für eine leichte Kost

Gang: Salat
Stil: traditionell
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: H. Gasteiger, G. Wieser, H. Bachmann

     

Drucken  
  Warmer Speckkrautsalat



8 kleine Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
40 g geröstete Speckstreifen
200 g Weißkraut
1½ EL Weißweinessig
2 EL Öl
6 Vinschger Paarlbrotscheiben halbiert
½ EL Schnittlauchhalme
Salz und weißer Pfeffer aus der Mühle
16 kleine Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
80 g geröstete Speckstreifen
400 g Weißkraut
3 EL Weißweinessig
4 EL Öl
12 Vinschger Paarlbrotscheiben halbiert
1 EL Schnittlauchhalme
Salz und weißer Pfeffer aus der Mühle
32 kleine Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
160 g geröstete Speckstreifen
800 g Weißkraut
6 EL Weißweinessig
8 EL Öl
24 Vinschger Paarlbrotscheiben halbiert
2 EL Schnittlauchhalme
Salz und weißer Pfeffer aus der Mühle
 

Zubereitung

Für den Krautsalat mit Südtiroler Speck g.g.A. den Weißkrautkopf von den Außenblättern befreien, vierteln und dabei den Strunk herausschneiden. Den Krautsalat sehr fein schneiden (mit Messer, Hobel, Küchen- oder Aufschnittmaschine). Das Kraut in einer Schüssel mit Salz vermischen, damit es mürbe und geschmeidig wird. Weißweinessig und Öl erwärmen, mit weißem Pfeffer würzen und mit dem Krautsalat vermischen. Die Brotscheiben auf einen Teller legen, die Speck-Scheiben daraufsetzen und mit dem warmen Krautsalat, gerösteten Speckstreifen und Schnittlauch servieren.

Sie können die gerösteten Speckstreifen auch unter den Krautsalat mischen. Dieser Krautsalat passt gut zu Südtiroler Speckknödeln, Gröstl oder Gulasch. Sie können auch ½ TL Kümmel oder in Streifen geschnittene Radieschen unter den Krautsalat mischen. Anstelle des Weißkrauts können Sie auch Blaukraut verwenden.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Blätterteigtaschen mit Spargel und Südtiroler Speck

Blätterteigtaschen mit Spargel und Südtiroler Speck g.g.A.

Cremiger Frischkäse, knusprige Hülle – und ein Herz aus würzigem Südtiroler Speck g.g.A. und Spargeln. Was will man mehr?

Risotto mit Kabeljau und Südtiroler Speck g.g.A.

Risotto mit Kabeljau und Speck

Ein italienischer Klassiker, neu interpretiert: Schwarzer Risotto, Kabeljau und Schwarten Chips kreieren ein neues Geschmackserlebnis.

Gerstenrisotto mit Südtiroler Speck g.g.A., Äpfel und Käse

Gerstenrisotto mit Speck, Äpfeln und Käse

So simpel, so köstlich: Mit Äpfeln, Südtiroler Speck und Käse peppen Sie Ihren Risotto auf und verleihen ihm das gewisse Etwas.

Südtiroler Speck, Rauke und Grana Padano mit knusprigen Roggenfladen

Südtiroler Speck g.g.A., Rauke und Grana Padano mit knusprigen Roggenfladen

Sie haben noch etwas Rucola übrig? Perfekt! Mit diesem Rezept zaubern Sie eine schnelle Köstlichkeit auf den Teller. 

Käsefondue mit Südtiroler Speck g.g.A. Rezept

7.	Käse-Fondue mit Südtiroler Speck g.g.A

Wir sind uns sicher: Wenn Sie diese Variante des Käse-Fondues probiert haben, können Sie nicht mehr ohne Südtiroler Speck g.g.A.!

Crêpes mit Radicchio und Specksoße

Crêpes mit Specksoße

Crêpes kennen Sie bis jetzt nur mit Schokosoße? Dann wird’s aber höchste Zeit für dieses ganz besondere Schmankerl …

Kastaniengnocchi mit Südtiroler Speck und Apfel

Kastaniengnocchi mit Südtiroler Speck g.g.A. und Apfel

Feiern Sie den Herbst und seine Farben. Dieses Gericht bringt zwei Südtiroler Qualitätsprodukte optisch ansprechend auf den Teller. 

Lauchnudel mit Südtiroler Speck und Schmortomaten

Lauchnudel mit Speck

Selbstgemachter Nudelteig mit Lauchpüree, verfeinert mit Südtiroler Speck und Tomaten aus den Ofen – na, wie klingt das für Sie?

Tagliata vom Rind mit Südtiroler Speck, Buchweizen, Parmesanflocken und Salbei

Tagliata vom Rind mit Südtiroler Speck g.g.A., Buchweizen, Parmesanflocken und knusprigem Salbei

Mittags oder Abends - dieser italienische Klassiker passt immer. Besonders, wenn der Südtiroler Speck die geheime Zutat ist.

Frischkäsebällchen mit Südtiroler Speck Rezept

Käsebällchen mit Südtiroler Speck g.g.A.

Diese kugelrunden cremig-würzigen Appetithäppchen verschwinden mit einem Bissen im Mund.