Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck

Gang: Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von:
Denise Schuster

     

Drucken  
  Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck



½ kleine Zucchini
75 g Buchweizenmehl
¼ TL Backpulver
¼ TL Natron
1 Ei
75 g Joghurt
15 g gemischte Kräuter (Dill, Schnittlauch, Petersilie)
½ EL Leinsamen
6 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
Salz, Pfeffer
Öl zum Ausbacken
Joghurt und frische Kräuter zum Servieren

1 kleine Zucchini
150 g Buchweizenmehl
½ TL Backpulver
½ TL Natron
2 Eier
150 g Joghurt
30 g gemischte Kräuter (Dill, Schnittlauch, Petersilie)
1 EL Leinsamen
12 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
Salz, Pfeffer
Öl zum Ausbacken
Joghurt und frische Kräuter zum Servieren

2 kleine Zucchini
300 g Buchweizenmehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
4 Eier
300 g Joghurt
60 g gemischte Kräuter (Dill, Schnittlauch, Petersilie)
2 EL Leinsamen
24 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
Salz, Pfeffer
Öl zum Ausbacken
Joghurt und frische Kräuter zum Servieren

 

Zubereitung

Die Zucchini waschen und grob raspeln. In einem Küchentuch gut ausdrücken, bis die Zucchini sehr trocken ist.
Das Buchweizenmehl mit dem Backpulver und dem Natron vermischen. Mit den Zucchini-Raspeln, den Eiern und dem Joghurt in eine Rührschüssel geben und locker vermischen. Die Kräuter fein hacken und mit den Leinsamen unter den Teig heben.
Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Etwa 2 EL Teig pro Pancake in die Pfanne geben und portionsweise ausbacken. 
Zum Servieren etwas Joghurt mit Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren. Je einen EL davon auf die Pancakes geben und mit je drei Scheiben Südtiroler Speck g.g.A. belegen. Dazu passt ein knackiger Salat aus gewürfelten Radieschen und Gurken.
 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Lachs mit Melone und Südtiroler Speck g.g.A

Lachs mit Melone und Speck

Alpine Würze und mediterrane Leichtigkeit - auf dem Teller vereint. So haben Sie Südtiroler Speck noch nie gegessen …

Spinatknödel mit Kürbiscreme und Südtiroler Speck g.g.A.

Spinatknödel mit Basilikum, Kürbiscreme und Südtiroler Speck

Ein traditionelles Gericht neu interpretiert: Spinatknödel auf einem Bett aus Kürbiscreme serviert.

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Zwiebeln und Südtiroler Speck

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Rosmarin, Thymian, Fleur de Sel, Zwiebel und Speck

Das klassische Fladenbrot vereint sich mit schmackhaften Gewürzen und würzigem Südtiroler Speck.

Spaghettoni mit Spinat, Südtiroler Speck und Granatapfel

Spaghettoni mit Spinat, Nuss-Crumble, Speck und Granatapfel

Pasta-Liebhaber aufgepasst! Der neuen Nudelvariante mit knackigem Crumble, würzigem Südtiroler Speck und frischem Granatapfel können Sie sicher nicht widerstehen.

Zwiebel-Kuchen mit Südtiroler Speck g.g.A.

Speck-Zwiebel-Kuchen

Wer es gerne herzhaft mag, der sollte einmal die Südtiroler „Quiche Lorraine“ ausprobieren.

Warmer Krautsalat mit Südtiroler Speck g.g.A.

Warmer Speckkrautsalat

Dieser Krautsalat mit Speck passt besonders gut zu Südtiroler Speckknödeln, Gröstl oder Gulasch. Statt dem Weißkraut können Sie auch Blaukraut verwenden.

Polenta mit Bergkäse und Südtiroler Speck g.g.A.

Polenta mit Speck

Würzig-rauchiger Südtiroler Speck vereint sich mit feinster italienischer Polenta – traditionell und einfach, aber unglaublich lecker!

Salat mit Rucola, Apfel Granny Smith und Südtiroler Speck g.g.A.

Salat mit Rucola, Apfel Granny Smith, Speck und Parmigiano Reggiano

Die Würze vom Südtiroler Speck verbindet sich mit der Säure des Apfels und dem frischen Salat – ein Potpourri für die Sinne.

Gnocchetti gefüllt mit Südtiroler Speck g.g.A. und Kartoffeln

Gnocchetti mit Speck

Mit diesem Rezept wickeln Sie Pasta-Liebhaber um den Finger: Die italienischen Gnocchetti harmonieren hervorragend mit Südtiroler Speck & Bergkäse.

Südtiroler Speckbrettl

Speckbrettl

Wie der Tee in England, so das Speckbrettl in Südtirol: Gern gesehener Gast bei Brotzeit, Marende und Jause.