Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck

Gang: Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von:
Denise Schuster

     

Drucken  
  Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck



½ kleine Zucchini
75 g Buchweizenmehl
¼ TL Backpulver
¼ TL Natron
1 Ei
75 g Joghurt
15 g gemischte Kräuter (Dill, Schnittlauch, Petersilie)
½ EL Leinsamen
6 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
Salz, Pfeffer
Öl zum Ausbacken
Joghurt und frische Kräuter zum Servieren

1 kleine Zucchini
150 g Buchweizenmehl
½ TL Backpulver
½ TL Natron
2 Eier
150 g Joghurt
30 g gemischte Kräuter (Dill, Schnittlauch, Petersilie)
1 EL Leinsamen
12 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
Salz, Pfeffer
Öl zum Ausbacken
Joghurt und frische Kräuter zum Servieren

2 kleine Zucchini
300 g Buchweizenmehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
4 Eier
300 g Joghurt
60 g gemischte Kräuter (Dill, Schnittlauch, Petersilie)
2 EL Leinsamen
24 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
Salz, Pfeffer
Öl zum Ausbacken
Joghurt und frische Kräuter zum Servieren

 

Zubereitung

Die Zucchini waschen und grob raspeln. In einem Küchentuch gut ausdrücken, bis die Zucchini sehr trocken ist.
Das Buchweizenmehl mit dem Backpulver und dem Natron vermischen. Mit den Zucchini-Raspeln, den Eiern und dem Joghurt in eine Rührschüssel geben und locker vermischen. Die Kräuter fein hacken und mit den Leinsamen unter den Teig heben.
Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Etwa 2 EL Teig pro Pancake in die Pfanne geben und portionsweise ausbacken. 
Zum Servieren etwas Joghurt mit Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren. Je einen EL davon auf die Pancakes geben und mit je drei Scheiben Südtiroler Speck g.g.A. belegen. Dazu passt ein knackiger Salat aus gewürfelten Radieschen und Gurken.
 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Nudelreis mit Südtiroler Speck und Lauch

Nudelreis mit Speck

Ein ausgefallenes Nudel-Rezept aus der kreativen Südtiroler Pasta-Küche: Nudelreis mit Lauch und Südtiroler Speck. Hier geht es zum Rezept ...

Südtiroler Speck g.g.A. mit Rauke und Granaspänen

Speck mit Rauke und Parmesan

Eine leichte Vorspeise zum Genießen: Mit diesem Antipasto punkten Sie bei Ihren Gästen!

Polenta mit Bergkäse und Südtiroler Speck g.g.A.

Polenta mit Speck

Würzig-rauchiger Südtiroler Speck vereint sich mit feinster italienischer Polenta – traditionell und einfach, aber unglaublich lecker!

Spaghettoni mit Spinat, Südtiroler Speck und Granatapfel

Spaghettoni mit Spinat, Nuss-Crumble, Speck und Granatapfel

Pasta-Liebhaber aufgepasst! Der neuen Nudelvariante mit knackigem Crumble, würzigem Südtiroler Speck und frischem Granatapfel können Sie sicher nicht widerstehen.

Pochiertes Ei mit Südtiroler Speck g.g.A.

Pochiertes Ei mit Speck

Spiegelei kann jeder: Wie wär’s stattdessen mit einem pochierten Ei? Mit Blumenkohlcreme und gebratenen Südtiroler Speck dazu eine Wucht!

Krautsalat mit Südtiroler Speck und geröstetem Schüttelbrot

Krautsalat im Einmachglas: weißer und roter Krautsalat mit Südtiroler Speck g.g.A. und geröstetem Schüttelbrot

Der Salat für echte Südtirol-Liebhaber im Glas serviert!

Grissini mit Südtiroler Speck

Speckgrissini

Perfekt für jede Party, das schnelle und einfache Fingerfood-Rezept: Selbstgemachte, knusprige Grissini mit Südtiroler Speck umwickelt …

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus, Südtiroler Speck und Croutons – der herzhafte Antipasto für Genießer.

Grissinizöpfe mit Dinkelmehl, Walnüssen und Südtiroler Speck

Grissinizöpfe mit Dinkelmehl, Walnüssen und Südtiroler Speck g.g.A.

Klassische Grissini waren gestern! Probieren Sie die neue Kombination mit Walnüssen, Südtiroler Speck und Grissinizöpfen.

Spargelsalat mit Carpaccio aus Südtiroler Speck g.g.A.

Spargel mit Speck

Ein Rezept für alle Spargelliebhaber und alle, die es noch werden wollen, finden Sie hier.