Millefoglie mit Südtiroler Speck

Kartoffelsalat mal anders:
ein leichtes Rezept für eine gesunde Ernährung

Gang: kalte Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: Herbert Hintner

     

Drucken  
  Millefoglie mit Speck



16 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
20 Kartoffelscheiben
15 g gemischter Salat
Vinaigrette:
30 g Balsamico-Essig
10 g Rettich
90 ml Olivenöl extra vergine
32 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
40 Kartoffelscheiben
30 g gemischter Salat
Vinaigrette:
60 g Balsamico-Essig
20 g Rettich
180 ml Olivenöl extra vergine
64 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
80 Kartoffelscheiben
60 g gemischter Salat
Vinaigrette:
120 g Balsamico-Essig
40 g Rettich
360 ml Olivenöl extra vergine
 

Zubereitung

Den Südtiroler Speck g.g.A. in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffel mit Schale ca. 2 mm dünn aufschneiden und gut abtrocknen. Reichlich Olivenöl in eine Pfanne geben und sobald die Temperatur maximal 160°C beträgt, die Kartoffelscheiben dazugeben. Sobald sie eine goldbraune Farbe haben, aus dem Öl nehmen und auf eine Küchenrolle legen, damit das Öl entzogen wird. Den gemischten Salat waschen und scheiden.

Vinaigrette:

Balsamico-Essig, Rettich und Öl mischen.

Die Speckscheiben in die Mitte des Tellers geben und mit dem gemischten Salat und den Kartoffelscheiben belegen. Diesen Vorgang dreimal wiederholen und jedes Mal mit einer Speckscheibe ein Türmchen formen. Mit der Rettich-Vinaigrette begießen.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Gnocchetti gefüllt mit Südtiroler Speck g.g.A. und Kartoffeln

Gnocchetti mit Speck

Mit diesem Rezept wickeln Sie Pasta-Liebhaber um den Finger: Die italienischen Gnocchetti harmonieren hervorragend mit Südtiroler Speck & Bergkäse.

Spargelsalat mit Carpaccio aus Südtiroler Speck g.g.A.

Spargel mit Speck

Ein Rezept für alle Spargelliebhaber und alle, die es noch werden wollen, finden Sie hier.

Salatrisotto mit Jakobsmuscheln und Schaum mit Südtiroler Speck

Jakobsmuscheln mit Speck

Sie suchen nach einem raffinierten und besonderen Gericht? Wie wär’s mit unserem Rezept mit gebratenen Jakobsmuscheln?

Grissinizöpfe mit Dinkelmehl, Walnüssen und Südtiroler Speck

Grissinizöpfe mit Dinkelmehl, Walnüssen und Südtiroler Speck g.g.A.

Klassische Grissini waren gestern! Probieren Sie die neue Kombination mit Walnüssen, Südtiroler Speck und Grissinizöpfen.

Polenta mit Bergkäse und Südtiroler Speck g.g.A.

Polenta mit Speck

Würzig-rauchiger Südtiroler Speck vereint sich mit feinster italienischer Polenta – traditionell und einfach, aber unglaublich lecker!

Spaghetti mit Südtiroler Speck und Schüttelbrot

Spaghetti mit Speck

Weit mehr als nur ein einfaches Pasta-Rezept: Statt der typischen Tomatensauce, darf man sich auf eine „Schüttelbrotcreme“ freuen.

Südtiroler Speckknödel

Speckknödel

Der absolute Klassiker in der Südtiroler Traditionsküche: Speckknödel made in Südtirol! Entdecken Sie hier das Originalrezept!

Spinatnudeln mit Südtiroler Bauchspeck, Saibling und Lauch

Spinatnudeln mit Bauchspeck

Spinat mal anders. Probieren Sie unser leckeres und gesundes Nudelrezept mit Südtiroler Speck und Saibling aus dem Passeirer Tal.

Gerstenrisotto mit Südtiroler Speck g.g.A., Äpfel und Käse

Gerstenrisotto mit Speck, Äpfeln und Käse

So simpel, so köstlich: Mit Äpfeln, Südtiroler Speck und Käse peppen Sie Ihren Risotto auf und verleihen ihm das gewisse Etwas.

Kartoffelrösti mit Südtiroler Speck g.g.A.

Kartoffelrösti mit Speck

Südtirol auf dem Teller! Wie wäre es heute mit dem traditionellen Gericht Kartoffelrösti mit Südtiroler Speck? Hier geht es zum Rezept ...