Gebratenes Saiblingsfilet im Speckmantel

Schnell und einfach zubereitet!
Ein Fischgericht aus Südtirol

Gang: Hauptspeise
Stil: traditionell
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: Gruppe „Südtiroler Gasthaus“

     

Drucken  
  Saibling im Speckmantel



2 Filets vom Passeirer Saibling
Kräuter nach Belieben
Salz
6–8 Scheiben dünn geschnittenen Südtiroler Speck g.g.A.
Olivenöl
Weiteres:
Selleriepüree
Brokkoliröschen, gekocht
Karotten, gekocht
4 Filets vom Passeirer Saibling
Kräuter nach Belieben
Salz
12–16 Scheiben dünn geschnittenen Südtiroler Speck g.g.A.
Olivenöl
Weiteres:
Selleriepüree
Brokkoliröschen, gekocht
Karotten, gekocht
8 Filets vom Passeirer Saibling
Kräuter nach Belieben
Salz
24–32 Scheiben dünn geschnittenen Südtiroler Speck g.g.A.
Olivenöl
Weiteres:
Selleriepüree
Brokkoliröschen, gekocht
Karotten, gekocht
 

Zubereitung

Saiblingsfilets entgräten und häuten. Mit Kräutern und etwas Salz würzen. Filets mit den Speckscheiben umwickeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Filets darin auf jeder Seite ungefähr 2 Minuten braten. Pfanne vom Herd nehmen und Fisch noch etwas in der Pfanne ruhen lassen. Saiblingsfilets zusammen mit Selleriepüree und gekochtem Brokkoli- und Karottengemüse servieren.

Sie bekommen den Fisch bei der Fischzucht Schiefer in St. Martin in Passeier.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Spargelsalat mit Carpaccio aus Südtiroler Speck g.g.A.

Spargel mit Speck

Ein Rezept für alle Spargelliebhaber und alle, die es noch werden wollen, finden Sie hier.

Polenta im Speckmantel auf Peperonata

Polenta im Speckmantel auf Peperonata

So haben Sie den guten alten „Plente“ noch nie genossen: Eingehüllt im neumodischen Speckmantel, macht er ordentlich was her …

Warmer Krautsalat mit Südtiroler Speck g.g.A.

Warmer Speckkrautsalat

Dieser Krautsalat mit Speck passt besonders gut zu Südtiroler Speckknödeln, Gröstl oder Gulasch. Statt dem Weißkraut können Sie auch Blaukraut verwenden.

Polenta mit Bergkäse und Südtiroler Speck g.g.A.

Polenta mit Speck

Würzig-rauchiger Südtiroler Speck vereint sich mit feinster italienischer Polenta – traditionell und einfach, aber unglaublich lecker!

Gerstenrisotto mit Südtiroler Speck g.g.A., Äpfel und Käse

Gerstenrisotto mit Speck, Äpfeln und Käse

So simpel, so köstlich: Mit Äpfeln, Südtiroler Speck und Käse peppen Sie Ihren Risotto auf und verleihen ihm das gewisse Etwas.

Bruschetta mit Ricotta und Südtiroler Speck g.g.A.

Bruschetta mit Ricotta, Speck und Feigenkonfitüre

Knackiges Fingerfood: Neu interpretiert macht diese Bruschetta auf jeder Party eine gute Figur.

Mit Frischkäse gefüllte Speckravioli auf Frühlingssalaten

Speckravioli mit Frischkäse

Sie suchen noch nach einer leichten, aber dennoch schmackhaften Vorspeise für Ihr Sommerfest?

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus, Südtiroler Speck und Croutons – der herzhafte Antipasto für Genießer.

Südtiroler Speck g.g.A. mit Meerrettichmousse

Speck mit Meerrettichmousse

Meerrettich einzigartig in Szene setzen? Klappt am besten mit diesem Rezept. Immer mit von der Partie: Unser Südtiroler Speck.

Mascarponemousse im Speckmantel

Mascarponemousse im Speckmantel

Speck und Mascarpone? Passt das überhaupt zusammen? Und ob! Trauen Sie sich an diese ausgefallene Kreation heran!