Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

 

Gang: Hauptspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 15 min.
Ein Rezept von: Stefano Cavada

     

Drucken  
  Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten



4 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
2 Scheiben Bruschettabrot
2 Scheiben Südtiroler Fontal
2 Blätter aus dem Salatherz
1 Truthahnschnitzel
1 kleine Essiggurke
½ Tomate
Salz
Pfeffer
Natives Olivenöl extra

 

8 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
4 Scheiben Bruschettabrot
4 Scheiben Südtiroler Fontal
4 Blätter aus dem Salatherz
2 Truthahnschnitzel
2 kleine Essiggurken
1 Tomate
Salz
Pfeffer
Natives Olivenöl extra

16 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
8 Scheiben Bruschettabrot
8 Scheiben Südtiroler Fontal
8 Blätter aus dem Salatherz
4 Truthahnschnitzel
4 kleine Essiggurken
2 Tomaten
Salz
Pfeffer
Natives Olivenöl extra

 

Zubereitung

Die Truthahnschnitzel auf beiden Seiten braten, bis sie gut durch sind.
Das Bruschettabrot auf beiden Seiten mit Öl bestreichen. Die Speckscheiben in der Pfanne mit ein bisschen Öl anbraten.
Jedes Brot mit einer Scheibe Fontal, einer Tomatenscheibe, dem in Streifen geschnittenen Truthahnschnitzel, einem Salatblatt und einer Speckscheibe belegen. 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Armer Ritter vom Vinschgerle mit Räuchermakrele und Südtiroler Speck

Armer Ritter mit Speck

Achtung, es wird kreativ: Arme Ritter vom Vinschgerle mit Räuchermakrele und natürlich Südtiroler Speck - zum Brunch oder als Vorspeise.

Polenta mit Bergkäse und Speck

Polenta mit Speck

Würzig-rauchiger Speck vereint sich mit feinster italienischer Polenta – traditionell und einfach, aber unglaublich lecker!

Bandnudeln mit Speck

Bandnudeln mit Speck

Nudeln genießen wie in Bella Italia? Das klappt auch ganz einfach bei Ihnen Zuhause!

Südtiroler Carbonara

Südtiroler Carbonara

Nudelliebhaber aufgepasst: Mit dieser Südtiroler Carbonara kann man nix falsch machen.

Speckfocaccia

Speckfocaccia

Italienische Antipasti, ideal für die Feier, als Snack zwischendurch oder als Vorspeise. Genießen Sie unsere Speckfoccacia …

Speckmousse auf knusprigen Breatlen

Speckmousse auf Breatlen

Speck als Mousse – schon einmal probiert? Dazu gereicht wird typisches Südtiroler Brot, wie z.B. die Vinschger Breatlen.

Carpaccio vom Speck und Steinpilzen

Speckcarpaccio mit Steinpilzen

Wussten Sie, dass das Carpaccio nach einem venezianischen Maler benannt wurde? Und besonders lecker mit Speck und Steinpilzen schmeckt?

Mini Cupcakes mit Ahornsirup und Südtiroler Speck

Mini Cupcakes mit Ahornsirup und Südtiroler Speck

Speck zur Nachspeise? Ja, das gibt es: Probieren Sie diese besonderen Cupcakes mit Südtiroler Speck garniert.

Hausgemachte Kartoffelnocken mit Speck, Rohnen und Ziegenfrischkäse

Kartoffelnocken mit Rohnen

Liebhaber der italienischen Küche sollten dieses Gericht unbedingt ausprobieren. Herzhaft lecker mit Südtiroler Speck, Frischkäse und Rohnen.

Gebratenes Passeirer Saiblingsfilet im Speckmantel

Saibling im Speckmantel

Saibling können Sie auf unterschiedliche Weise servieren – doch haben Sie ihn schon einmal im Speckmantel gekostet?