Südtiroler Vesperplatte mit Birnen-Weintrauben-Chutney und Südtiroler Speck - Rezept

 

Gang: kalte Vorspeise
Stil: traditionell
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: Klara & Ida

     

Drucken  
  Südtiroler Vesperplatte



Nach Belieben in feine Streifen geschnittener Südtiroler Speck g.g.A. 
2 große reife Birnen
120 g grüne Weintrauben
Halber Zwiebel
Halber TL Zimt
1 EL Weißweinessig
Saft einer ½ Zitrone
4 EL Birnensaft (falls die Birne zu trocken)
1 TL Zucker
1 EL Pinienkerne
1 EL Rosinen (optional)
 

Zubereitung

Birnen waschen, schälen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Stücke schneiden. Weintrauben waschen, halbieren. Zwiebel schälen und klein schneiden.
 
Alles in einen Topf geben und bei geschlossenem Deckel 20-30 Minuten köcheln lassen. Hin und wieder umrühren und ggf. Birnensaft nachschütten, falls es zu trocken wird. Sollte das Obst nicht zerfallen, mit einem Gemüsestampfer etwas nachhelfen und sachte zerdrücken. 
 
Servieren: Das Chutney abkühlen lassen und zur Vesperplatte reichen. Hierfür den Südtiroler Speck g.g.A. auf der Platte verteilen. Dieser kann nach Belieben mit Kaminwurzen, Bergkäse, Frischkäse mit Schnittlauch, frischen Weintrauben, Essiggurken, Nüssen, Rosinen, Schüttelbrot, Brezeln, Grissini, und vieles mehr, ergänzt werden. 
 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Burrata mit Melone, Rindstatar und Südtiroler Speck - Rezept

Burrata mit Melone, Tatar und Speck

In der Küche probieren Sie gerne mal was Neues aus? Dann haben wir hier das passende Rezept für Sie!

Risotto mit Radicchio, Casatella und Südtiroler Speck g.g.A. - Rezept

Risotto mit Radicchio und Speck

Mediterrane und Alpenküche in einem Rezept vereint: Risotto einmal anders!

Südtiroler Vesperplatte mit Birnen-Weintrauben-Chutney und Südtiroler Speck - Rezept

Südtiroler Vesperplatte

Mit diesem köstlichen Chutney aus Birnen und Weintrauben gibst du der traditionellen Marende das gewisse Extra.

Kartoffelnocken / Gnocchi in Specksauce - Rezept

Kartoffelnocken mit Speck

Bereit für einen italienischen Klößchen-Klassiker? Lassen Sie sich eines der beliebtesten Kartoffelrezepte in Specksauce nicht entgehen …

Uramaki mit Südtiroler Speck - Rezept

Uramaki mit Südtiroler Speck g.g.A.

Südtirol trifft Japan: wie Südtiroler Speck g.g.A. neben Mango und Avocado zum Sushi-Star wird.

Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck - Rezept

Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck

Pancakes schmecken auch salzig lecker. Probieren Sie diese herzaften Pancakes mit Zucchini und Südtiroler Speck.

Crostini mit Erbsen-Hummus und Südtiroler Speck - Rezept

Crostini mit Erbsenhummus und Südtiroler Speck g.g.A.

Ein Klassiker der orientalischen Küche erfindet sich neu. Mit grünen Erbsen und Südtiroler Speck bringen diese Crostini frische Farbe und Geschmack auf den Teller.

Burger mit Artischocken, Radicchio und Südtiroler Speck - Rezept

Burger mit Artischocken, Senf-Mayonnaise, Parmesan, Radicchio und Südtiroler Speck g.g.A

Ein raffinierter Burger, der mit Speck Südtirol g.g.A., Radicchio und Parmesanspänen für allgemeine Begeisterung sorgt.

Flammkuchen mit Südtiroler Speck, Zwiebel und Käsefondue - Rezept

Flammkuchen mit Südtiroler Speck g.g.A., Zwiebel und Käsefondue

Unwiderstehlich knusprig, ganz ohne Hefe, lockt dieses herzhafte Gericht die gesamte Familie an den Tisch.

Feigensalat mit Südtiroler Speck, Hartkäse und Balsamico-Creme - Rezept

Feigensalat mit Speck, Hartkäse und Balsamico-Creme

Feige trifft auf Speck – fruchtige Aromen und würziger Südtiroler Speck vereinen sich zum Salat der Extraklasse.