Südtiroler Speck Burger

Gang: Hauptspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: Südtiroler Speck Konsortium

     

Drucken  
  Südtiroler Speck Burger



2 Burgerbrote
400 g faschierte Rinderschulter
1/2 Zwiebel
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
25 g Knödelbrot
1 Ei
200 g Südtiroler Speck g.g.A. in feinen Scheiben geschnitten
1/2 Kopfsalat
25 g Kren
1 Tomate
4 Burgerbrote
800 g faschierte Rinderschulter
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
50 g Knödelbrot
2 Eier
400 g Südtiroler Speck g.g.A. in feinen Scheiben geschnitten
1 Kopfsalat
50 g Kren
2 Tomaten
8 Burgerbrote 
1600 g faschierte Rinderschulter 
2 Zwiebel 
Salz 
Pfeffer 
Paprikapulver 
100 g Knödelbrot 
4 Eier 
800 g Südtiroler Speck g.g.A. in feinen Scheiben geschnitten 
2 Kopfsalate 
100 g Kren 
4 Tomaten
 

Zubereitung

Das Rindfleisch mit Zwiebel, Knödelbrot, Eier, Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermengen und zu Laibchen formen. In der Pfanne an beiden Seiten anbraten, mit den Speckscheiben ummanteln und anschließend etwas ruhen lassen. Die Burgerbrote halbieren und auf der Innenseite erwärmen. Mit dem Kren bestreichen und mit dem gebratenen Südtiroler Speck Burger, Tomaten und Salat und mit weiteren Speckscheiben belegen.

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Burrata mit Glas von Melone, Rindstatar und Südtiroler Speck

Burrata mit Melone, Tatar und Speck

In der Küche probieren Sie gerne mal was Neues aus? Dann haben wir hier das passende Rezept für Sie!

Sandwich mit Südtiroler Speck, Truthahn und Kopfsalat

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Alpine Küche trifft auf mediterrane Leichtigkeit – ein harmonisches Gericht mit frischem Gemüse, Truthahn und Südtiroler Speck.

Kabeljau in Südtiroler Speck mit Zitronen-Kartoffeln vom Blech

Kabeljau in Südtiroler Speck mit Zitronen-Kartoffeln vom Blech

Lust auf ein würziges und einfach zubereitetes Gericht? Auf den Teller kommt Südtiroler Speck und Kabeljau.

Carpaccio vom Südtiroler Speck und Steinpilzen

Speckcarpaccio mit Steinpilzen

Wussten Sie, dass das Carpaccio nach einem venezianischen Maler benannt wurde? Und besonders lecker mit Südtiroler Speck und Steinpilzen schmeckt?

Pfifferlingsalat mit Südtiroler Speck g.g.A.

Pfifferlingsalat mit Speck

Servieren Sie den Salat als kalte Vorspeise, wunderbar passen statt den Pfifferlingen auch Steinpilze oder Champignons: Guten Appetit!

Risotto mit Kabeljau und Südtiroler Speck g.g.A.

Risotto mit Kabeljau und Speck

Ein italienischer Klassiker, neu interpretiert: Schwarzer Risotto, Kabeljau und Schwarten Chips kreieren ein neues Geschmackserlebnis.

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Zwiebeln und Südtiroler Speck

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Rosmarin, Thymian, Fleur de Sel, Zwiebel und Speck

Das klassische Fladenbrot vereint sich mit schmackhaften Gewürzen und würzigem Südtiroler Speck.

Ramen mit Südtiroler Speck, Ei und Hühnerfleisch

Ramen mit knusprigem Speck, weichem Ei und Hühnerfleisch

Japanische Küche trifft Südtiroler Speck! Gemeinsam mit Ei und Hühnerfleisch vereinen sich die beiden gegensätzlichen Genusswelten.

Speckmousse auf knusprigen Breatlen

Speckmousse auf Breatlen

Speck als Mousse – schon einmal probiert? Dazu gereicht wird typisches Südtiroler Brot, wie z.B. die Vinschger Breatlen.

Spinatnudeln mit Südtiroler Bauchspeck, Saibling und Lauch

Spinatnudeln mit Bauchspeck

Spinat mal anders. Probieren Sie unser leckeres und gesundes Nudelrezept mit Südtiroler Speck und Saibling aus dem Passeirer Tal.