Bandnudeln mit Speck

Ein leckeres Pasta Rezept:
Nudeln wie in Italien

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: H. Gasteiger, G. Wieser, H. Bachmann

     

Drucken  
  Bandnudeln mit Speck



Nudelsoße:
50 g Südtiroler Speck g.g.A.
50 g Zwiebel
25 ml Olivenöl
125 g Tomatenwürfel
½ Lorbeerblatt
½ getrockneter Peperoncino
½ Knoblauchzehe
1 TL Petersilie
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Außerdem:
160 g Bandnudeln, in Italien auch „Tagliatelle“ genannt (grün und weiß)
2 Basilikumherzen
2 Tomatenscheiben getrocknet
Nudelsoße:
100 g Südtiroler Speck g.g.A.
100 g Zwiebel
50 ml Olivenöl
250 g Tomatenwürfel
1 Lorbeerblatt
1 getrockneter Peperoncino
1 Knoblauchzehe
1 EL Petersilie
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Außerdem:
320 g Bandnudeln, in Italien auch „Tagliatelle“ genannt (grün und weiß)
4 Basilikumherzen
4 Tomatenscheiben getrocknet
Nudelsoße:
200 g Südtiroler Speck g.g.A. 
200 g Zwiebel 
100 ml Olivenöl 
500 g Tomatenwürfel 
2 Lorbeerblätter 
2 getrocknete Peperoncini 
2 Knoblauchzehen 
2 EL Petersilie 
Salz und Pfeffer aus der Mühle 
Außerdem:
640 g Bandnudeln, in Italien auch „Tagliatelle“ genannt (grün und weiß) 
8 Basilikumherzen 
8 Tomatenscheiben getrocknet
 

Zubereitung

Nudelsoße:

Den Speck in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden. Die Zwiebel im Olivenöl anbraten. Dann den Südtiroler Speck dazugeben und mitbraten. Die Tomatenwürfel und das Lorbeerblatt hinzugeben. Nun wird die Nudelsoße mit Salz, Pfeffer und Peperoncino gewürzt und ca. 10 Minuten lang eingekocht. Kurz vor Ende der Garzeit den fein gehackten Knoblauch zur Specksoße zugeben. Die Petersilie waschen, fein schneiden und zum Schluss hinzufügen. 

Fertigstellung:

Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen, in der Sauce schwenken und mit dem Basilikum und den getrockneten Tomatenscheiben servieren. Garzeit Sauce: ca. 5 Minuten. Garzeit Nudeln: ca. 4 Minuten.

Man kann die Nudelsauce mit Basilikum und Oregano abschmecken. Folgende Nudelsorten können Sie für diese Sauce verwenden: Maccheroni, Orecchiette, Bucatini.

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Ramen mit Südtiroler Speck g.g.A., Ei und Hühnerfleisch

Ramen mit knusprigem Speck, weichem Ei und Hühnerfleisch

Japanische Küche trifft Südtiroler Speck! Gemeinsam mit Ei und Hühnerfleisch vereinen sich die beiden gegensätzlichen Genusswelten.

Spinatknödel mit Kürbiscreme und Südtiroler Speck

Spinatknödel mit Basilikum, Kürbiscreme und Südtiroler Speck

Ein traditionelles Gericht neu interpretiert: Spinatknödel auf einem Bett aus Kürbiscreme serviert.

Hausgemachte Kartoffelnocken mit Speck, Rohnen und Ziegenfrischkäse

Kartoffelnocken mit Rohnen

Liebhaber der italienischen Küche sollten dieses Gericht unbedingt ausprobieren. Herzhaft lecker mit Südtiroler Speck, Frischkäse und Rohnen.

Speck-Zwiebel-Kuchen

Speck-Zwiebel-Kuchen

Wer es gerne herzhaft mag, der sollte einmal die Südtiroler „Quiche Lorraine“ ausprobieren.

Tortelli gefüllt mit Speck und Tomaten

Tortellini mit Speck

Die Spezialität aus Italien einmal nicht aus der Tüte, sondern hausgemacht. Mhmmm … wie das duftet …

Gerstenrisotto mit Speck, Äpfel und Käse

Gerstenrisotto mit Speck, Äpfeln und Käse

So simpel, so köstlich: Mit Äpfeln, Speck und Käse peppen Sie Ihren Risotto auf und verleihen ihm das gewisse Etwas.

Südtiroler Speck Burger

Südtiroler Speck Burger

Sparen Sie sich den Besuch im Fast-Food-Laden und kreieren Sie lieber Ihren eigenen, specktastischen Burger! Mhmm …

Pfifferlingsalat mit Speck

Pfifferlingsalat mit Speck

Servieren Sie den Salat als kalte Vorspeise, wunderbar passen statt den Pfifferlingen auch Steinpilze oder Champignons: Guten Appetit!

Marinierter Weißkohl mit knusprigem Südtiroler Speck

Marinierter Weißkohl mit knusprigem Speck

Hausmannskost neu interpretiert: Kohl mit knusprigem Speck und frischer Petersilie formen ein Gericht mit bleibendem Eindruck.

Speckmousse auf knusprigen Breatlen

Speckmousse auf Breatlen

Speck als Mousse – schon einmal probiert? Dazu gereicht wird typisches Südtiroler Brot, wie z.B. die Vinschger Breatlen.