Spargelcremesuppe mit Erbsen und knusprigem Südtiroler Speck

 

Gang: warme Vorspeise
Stil: traditionell
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 40 min.
Ein Rezept von: Stefano Cavada

     

Drucken  
  Spargelcremesuppe mit Erbsen, Pfefferminze und knusprigem Südtiroler Speck



125 g frische oder tiefgekühlte Erbsen
6 grüne Spargeln
3 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
2 Teelöffel Sauerrahm oder Buttermilch
1,5 Frühlingszwiebeln
ca. 5 Pfefferminzblättchen
½ mittlere Kartoffel
½ Knoblauchzehe
½ Teelöffel Zitronensaft

Natives Olivenöl extra
Gemüsebrühe zum Aufgießen

 

250 g frische oder tiefgekühlte Erbsen
12 grüne Spargeln
6 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
4 Teelöffel Sauerrahm oder Buttermilch
3 Frühlingszwiebeln
ca. 10 Pfefferminzblättchen
1 mittlere Kartoffel
1 Knoblauchzehe
1 Teelöffel Zitronensaft

Natives Olivenöl extra
Gemüsebrühe zum Aufgießen

500 g frische oder tiefgekühlte Erbsen
24 grüne Spargeln
12 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
8 Teelöffel Sauerrahm oder Buttermilch
6 Frühlingszwiebeln
ca. 20 Pfefferminzblättchen
2 mittlere Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
2 Teelöffel Zitronensaft

Natives Olivenöl extra
Gemüsebrühe zum Aufgießen

 

Zubereitung

In einer Pfanne die Zwiebeln und die Knoblauchzehe mit etwas Olivenöl anschwitzen. Die in Würfel geschnittene Kartoffel, die Erbsen, die in Scheiben geschnittenen Spargeln dazugeben und mit reichlich Gemüsebrühe übergießen, sodass das Gemüse gut bedeckt ist. 30 Minuten lang bei schwacher Hitze kochen lassen. In der Zwischenzeit die Speckscheiben anbraten, bis sie knusprig sind, und anschließend in kleine Stücke schneiden. Sobald das Gemüse gekocht ist, mit dem Stabmixer pürieren und mit einem Esslöffel Sauerrahm und dem Südtiroler Speck g.g.A. garnieren. 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Südtiroler Speck g.g.A. mit Rauke und Granaspänen

Speck mit Rauke und Parmesan

Eine leichte Vorspeise zum Genießen: Mit diesem Antipasto punkten Sie bei Ihren Gästen!

Boxelemehlravioli mit Erdäpfeln und Südtiroler Speck g.g.A.

Boxelemehlravioli mit Speck

Aus dem Boxelemehl, gewonnen aus der Frucht des Johannisbrotbaumes, entstehen ohne Schwierigkeit herzhafte Ravioli mit Südtiroler Speck …

Feigensalat mit Südtiroler Speck, Hartkäse und Balsamico-Creme

Feigensalat mit Speck, Hartkäse und Balsamico-Creme

Feige trifft auf Speck – fruchtige Aromen und würziger Südtiroler Speck vereinen sich zum Salat der Extraklasse.

Nudeln mit Südtiroler Speck und Kichererbsen

Nudelfleckerln mit Speck

Lust auf Nudeln? Entdecken Sie hier das etwas andere Pasta-Rezept …

Lauchnudel mit Südtiroler Speck und Schmortomaten

Lauchnudel mit Speck

Selbstgemachter Nudelteig mit Lauchpüree, verfeinert mit Südtiroler Speck und Tomaten aus den Ofen – na, wie klingt das für Sie?

Carbonara mit Südtiroler Speck

Südtiroler Carbonara

Nudelliebhaber aufgepasst: Mit dieser Carbonara mit Südtiroler Speck kann man nix falsch machen.

Mit Frischkäse gefüllte Speckravioli auf Frühlingssalaten

Speckravioli mit Frischkäse

Sie suchen noch nach einer leichten, aber dennoch schmackhaften Vorspeise für Ihr Sommerfest?

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus, Südtiroler Speck und Croutons – der herzhafte Antipasto für Genießer.

Krautsalat mit Südtiroler Speck und geröstetem Schüttelbrot

Krautsalat im Einmachglas: weißer und roter Krautsalat mit Südtiroler Speck g.g.A. und geröstetem Schüttelbrot

Der Salat für echte Südtirol-Liebhaber im Glas serviert!

Spargelsalat mit Carpaccio aus Südtiroler Speck g.g.A.

Spargel mit Speck

Ein Rezept für alle Spargelliebhaber und alle, die es noch werden wollen, finden Sie hier.