Spargelcremesuppe mit Erbsen und knusprigem Südtiroler Speck

 

Gang: warme Vorspeise
Stil: traditionell
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 40 min.
Ein Rezept von: Stefano Cavada

     

Drucken  
  Spargelcremesuppe mit Erbsen, Pfefferminze und knusprigem Südtiroler Speck



125 g frische oder tiefgekühlte Erbsen
6 grüne Spargeln
3 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
2 Teelöffel Sauerrahm oder Buttermilch
1,5 Frühlingszwiebeln
ca. 5 Pfefferminzblättchen
½ mittlere Kartoffel
½ Knoblauchzehe
½ Teelöffel Zitronensaft

Natives Olivenöl extra
Gemüsebrühe zum Aufgießen

 

250 g frische oder tiefgekühlte Erbsen
12 grüne Spargeln
6 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
4 Teelöffel Sauerrahm oder Buttermilch
3 Frühlingszwiebeln
ca. 10 Pfefferminzblättchen
1 mittlere Kartoffel
1 Knoblauchzehe
1 Teelöffel Zitronensaft

Natives Olivenöl extra
Gemüsebrühe zum Aufgießen

500 g frische oder tiefgekühlte Erbsen
24 grüne Spargeln
12 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
8 Teelöffel Sauerrahm oder Buttermilch
6 Frühlingszwiebeln
ca. 20 Pfefferminzblättchen
2 mittlere Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
2 Teelöffel Zitronensaft

Natives Olivenöl extra
Gemüsebrühe zum Aufgießen

 

Zubereitung

In einer Pfanne die Zwiebeln und die Knoblauchzehe mit etwas Olivenöl anschwitzen. Die in Würfel geschnittene Kartoffel, die Erbsen, die in Scheiben geschnittenen Spargeln dazugeben und mit reichlich Gemüsebrühe übergießen, sodass das Gemüse gut bedeckt ist. 30 Minuten lang bei schwacher Hitze kochen lassen. In der Zwischenzeit die Speckscheiben anbraten, bis sie knusprig sind, und anschließend in kleine Stücke schneiden. Sobald das Gemüse gekocht ist, mit dem Stabmixer pürieren und mit einem Esslöffel Sauerrahm und dem Südtiroler Speck g.g.A. garnieren. 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Lauchnudel mit Südtiroler Speck und Schmortomaten

Lauchnudel mit Speck

Selbstgemachter Nudelteig mit Lauchpüree, verfeinert mit Südtiroler Speck und Tomaten aus den Ofen – na, wie klingt das für Sie?

Kartoffelnocken mit Specksauce

Kartoffelnocken mit Speck

Bereit für einen italienischen Klößchen-Klassiker? Lassen Sie sich eines der beliebtesten Kartoffelrezepte in Specksauce nicht entgehen …

Nockensuppe mit Südtiroler Speck g.g.A.

Specknockensuppe

Das Rezept ganz nach Südtiroler Tradition: Nocken mit Südtiroler Speck in Fleischbrühe – die perfekte warme Vorspeise für Groß und Klein.

Spinatnudeln mit Südtiroler Bauchspeck, Saibling und Lauch

Spinatnudeln mit Bauchspeck

Spinat mal anders. Probieren Sie unser leckeres und gesundes Nudelrezept mit Südtiroler Speck und Saibling aus dem Passeirer Tal.

Grissinizöpfe mit Dinkelmehl, Walnüssen und Südtiroler Speck

Grissinizöpfe mit Dinkelmehl, Walnüssen und Südtiroler Speck g.g.A.

Klassische Grissini waren gestern! Probieren Sie die neue Kombination mit Walnüssen, Südtiroler Speck und Grissinizöpfen.

Marinierter Weißkohl mit knusprigem Südtiroler Speck

Marinierter Weißkohl mit knusprigem Speck

Hausmannskost neu interpretiert: Kohl mit knusprigem Südtiroler Speck und frischer Petersilie formen ein Gericht mit bleibendem Eindruck.

Kartoffelnocken mit Südtiroler Speck, Rohnen und Ziegenkäse

Kartoffelnocken mit Rohnen

Liebhaber der italienischen Küche sollten dieses Gericht unbedingt ausprobieren. Herzhaft lecker mit Südtiroler Speck, Frischkäse und Rohnen.

Carbonara mit Südtiroler Speck

Südtiroler Carbonara

Nudelliebhaber aufgepasst: Mit dieser Carbonara mit Südtiroler Speck kann man nix falsch machen.

Kartoffelrösti mit Südtiroler Speck g.g.A.

Kartoffelrösti mit Speck

Südtirol auf dem Teller! Wie wäre es heute mit dem traditionellen Gericht Kartoffelrösti mit Südtiroler Speck? Hier geht es zum Rezept ...

Kartoffelpizza mit Südtiroler Speck g.g.A.

Kartoffelpizza mit Speck

Für diesen Pizzateig müssen Sie erst einmal Kartoffeln schälen. Wie so ein Pizzateig aus Kartoffeln funktioniert, sehen Sie hier.