Spargelcremesuppe mit Erbsen, Pfefferminze und knusprigem Südtiroler Speck g.g.A.

 

Gang: warme Vorspeise
Stil: traditionell
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 40 min.
Ein Rezept von: Stefano Cavada

     

Drucken  
  Spargelcremesuppe mit Erbsen, Pfefferminze und knusprigem Südtiroler Speck



125 g frische oder tiefgekühlte Erbsen
6 grüne Spargeln
3 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
2 Teelöffel Sauerrahm oder Buttermilch
1,5 Frühlingszwiebeln
ca. 5 Pfefferminzblättchen
½ mittlere Kartoffel
½ Knoblauchzehe
½ Teelöffel Zitronensaft

Natives Olivenöl extra
Gemüsebrühe zum Aufgießen

 

250 g frische oder tiefgekühlte Erbsen
12 grüne Spargeln
6 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
4 Teelöffel Sauerrahm oder Buttermilch
3 Frühlingszwiebeln
ca. 10 Pfefferminzblättchen
1 mittlere Kartoffel
1 Knoblauchzehe
1 Teelöffel Zitronensaft

Natives Olivenöl extra
Gemüsebrühe zum Aufgießen

500 g frische oder tiefgekühlte Erbsen
24 grüne Spargeln
12 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
8 Teelöffel Sauerrahm oder Buttermilch
6 Frühlingszwiebeln
ca. 20 Pfefferminzblättchen
2 mittlere Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
2 Teelöffel Zitronensaft

Natives Olivenöl extra
Gemüsebrühe zum Aufgießen

 

Zubereitung

In einer Pfanne die Zwiebeln und die Knoblauchzehe mit etwas Olivenöl anschwitzen. Die in Würfel geschnittene Kartoffel, die Erbsen, die in Scheiben geschnittenen Spargeln dazugeben und mit reichlich Gemüsebrühe übergießen, sodass das Gemüse gut bedeckt ist. 30 Minuten lang bei schwacher Hitze kochen lassen. In der Zwischenzeit die Speckscheiben anbraten, bis sie knusprig sind, und anschließend in kleine Stücke schneiden. Sobald das Gemüse gekocht ist, mit dem Stabmixer pürieren und mit einem Esslöffel Sauerrahm und dem Speck garnieren. 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Risotto mit Radicchio, Casatella und Speck

Risotto mit Radicchio und Speck

Mediterrane und Alpenküche in einem Rezept vereint: Risotto einmal anders!

Gebratenes Passeirer Saiblingsfilet im Speckmantel

Saibling im Speckmantel

Saibling können Sie auf unterschiedliche Weise servieren – doch haben Sie ihn schon einmal im Speckmantel gekostet?

Nudeln mit Speck und Kichererbsen

Nudelfleckerln mit Speck

Lust auf Nudeln? Entdecken Sie hier das etwas andere Pasta-Rezept …

Speckmousse auf knusprigen Breatlen

Speckmousse auf Breatlen

Speck als Mousse – schon einmal probiert? Dazu gereicht wird typisches Südtiroler Brot, wie z.B. die Vinschger Breatlen.

Armer Ritter vom Vinschgerle mit Räuchermakrele und Südtiroler Speck

Armer Ritter mit Speck

Achtung, es wird kreativ: Arme Ritter vom Vinschgerle mit Räuchermakrele und natürlich Südtiroler Speck - zum Brunch oder als Vorspeise.

Spaghettoni mit Spinat, Nuss-Crumble, Speck und Granatapfel

Spaghettoni mit Spinat, Nuss-Crumble, Speck und Granatapfel

Pasta-Liebhaber aufgepasst! Der neuen Nudelvariante mit knackigem Crumble, würzigem Speck und frischem Granatapfel können Sie sicher nicht widerstehen.

Kopfsalatrisotto mit gebratenen Jakobsmuscheln und Speckschaum

Jakobsmuscheln mit Speck

Sie suchen nach einem raffinierten und besonderen Gericht? Wie wär’s mit unserem Rezept mit gebratenen Jakobsmuscheln?

Südtiroler Speck Burger

Südtiroler Speck Burger

Sparen Sie sich den Besuch im Fast-Food-Laden und kreieren Sie lieber Ihren eigenen, specktastischen Burger! Mhmm …

Spargelcremesuppe mit Erbsen, Pfefferminze und knusprigem Südtiroler Speck g.g.A.

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Spargelsüppchen mal anders! Frische Pfefferminze, würziger Speck und aromatischer Spargel - genau das Richtige für den Frühling.

Kohlrabi-Carpaccio mit Speck und Parmesan

Kohlrabi-Carpaccio mit Speck und Parmesan

Leicht bekömmlich, einfach und lecker: Begeistern Sie Gaumen und/oder Gäste mit diesem Gericht!