Lasagne mit Südtiroler Speck, Kürbis & Walnusscreme

Herzhaft und knusprig

Gang: Hauptspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: mittel 
Dauer: 60 min.
Ein Rezept von:
Stefano Cavada

     

Drucken  
  Spätzle mit Südtiroler Spack ggA. und Käsesauce



Für die Walnusscreme

150ml Milch
150g Walnüsse ½ TL getrockneter Oregano
1 Prise Salz
2 EL natives Olivenöl extra
70g geriebener Parmesankäse

Für die Lasagne

2 EL Butter
400g Delica-Kürbis, gewürfelt
½ TL getrockneter Rosmarin
120g Südtiroler Speck g.g.A., gewürfelt
8 Blätter frischer Lasagneteig

Für die Bèchamelsauce 

70g Butter
70g Mehl, Typ 00
1 l Milch
Salz
Muskatnuss

Zum Abschluss

einige Flocken Butter
3 EL geriebener Parmesan

 

Zubereitung

Die Milch für die Walnusscreme in einem kleinen Topf erhitzen. Walnüsse, Oregano, Salz, Öl und Milch in ein Gefäß geben und mit dem Stabmixer zu einer glatten Creme verarbeiten. In eine Schale geben und abkühlen lassen, anschließend den Parmesan untermischen.

Eine Antihaftpfanne vorwärmen, die Butter hineingeben und den Kürbis etwa 5 Minuten lang anbraten. Mit Rosmarin und einer Prise Salz würzen, den gewürfelten Südtiroler Speck g.g.A. dazugeben und weitere 5 Minuten lang schmoren lassen.

Milch, Salz, Muskatnuss vermengen und in einer kleinen Pfanne bei geringer Hitze fast bis zum Kochen erwärmen. Die Butter in einer Kasserolle schmelzen, das gesamte Mehl auf ein Mal dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Die Masse einige Minuten lang bei mittlerer Hitze rühren. Die Kasserolle vom Herd nehmen, etwas warme Milch eingießen und rasch mit dem Schneebesen zu einer glatten, kompakten Creme ohne Klumpen rühren. Nach und nach die übrige Milch dazugeben und vollständig verrühren, anschließend bei mittlerer Hitze aufkochen. Die Béchamelsauce bei geringer Hitze etwa 1 Minute lang unter weiterem Rühren aufkochen und darauf achten, dass sie nicht am Pfannenboden anbrennt.

Die Walnusscreme unter die Béchamelsauce mischen. Eine dünne Schicht Sauce am Boden einer Back- oder Auflaufform austragen, eine Schicht Teigblätter auslegen, anschließend etwas Béchamelsauce, Kürbis und Südtiroler Speck g.g.A. darauf verteilen. Mit einer weiteren Schicht Lasagneteig belegen und den Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die letzte Schicht mit etwas geriebenem Parmesankäse bestreuen und einige Butterflocken dazugeben.

Die Lasagne im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober- und Unterhitze (180°C Umluft) ca. 40 Minuten lang backen. Vor dem Servieren etwa 5 Minuten lang in der Auflaufform ruhen lassen.

 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Südtiroler Speckfocaccia - Rezept

Speckfocaccia

Italienische Antipasti, ideal für die Feier, als Snack zwischendurch oder als Vorspeise. Genießen Sie unsere Speckfoccacia …

Burrata mit Melone, Rindstatar und Südtiroler Speck - Rezept

Burrata mit Melone, Tatar und Speck

In der Küche probieren Sie gerne mal was Neues aus? Dann haben wir hier das passende Rezept für Sie!

Ofenpfannkuchen mit Südtiroler Speck g.g.A. - Rezept

Ofenpfannkuchen mit Südtiroler Speck g.g.A. - Rezept

Von cremig bis knusprig: Dieses Gericht vereint verschiedene Aromen und Konsistenzen zu einer kulinarisch runden Sache.

Mascarpone-Mousse im Speckmantel - Rezept

Mascarponemousse im Speckmantel

Speck und Mascarpone? Passt das überhaupt zusammen? Und ob! Trauen Sie sich an diese ausgefallene Kreation heran!

Calzoni mit Südtiroler Speck - Rezept

Calzoni mit Südtiroler Speck g.g.A.

Du liebst Pizza? Dann probiere dieses Rezept für Calzone mit Südtiroler Speck g.g.A. aus und erlebe ein Geschmacksfeuerwerk! 

Original Südtiroler Speckknödel - Rezept

Speckknödel

Der absolute Klassiker in der Südtiroler Traditionsküche: Speckknödel made in Südtirol! Entdecken Sie hier das Originalrezept!

Sommerspieße mit Südtiroler Speck, Apfel und Zucchini - Rezept

Sommerspieße mit Südtiroler Speck g.g.A., Apfel und Zucchini

Für heiße Sommertage: Die fruchtigen Sommerspieße mit Südtiroler Speck g.g.A., Apfel und Zucchini

Pfannen-Pizza mit Südtiroler Speck – Rezept

Ofenpfannkuchen mit Südtiroler Speck g.g.A.

Diese köstliche Pizza, belegt mit Kartoffeln und Speck, lässt sich ganz ohne Backrohr zubereiten.

Wraps mit Südtirol Speck - Rezept

Wraps mit Karotte, Radieschen, Parmesan und Südtiroler Speck g.g.A.

Perfekt als Snack zwischendurch oder für ein schnelles Abendessen nach Feierabend. Mit diesem Wrap machst du garantiert nichts falsch.

Gnocchetti gefüllt mit Südtiroler Speck g.g.A. und Kartoffeln - Rezept

Gnocchetti mit Speck

Mit diesem Rezept wickeln Sie Pasta-Liebhaber um den Finger: Die italienischen Gnocchetti harmonieren hervorragend mit Südtiroler Speck & Bergkäse.