Waffeln mit Meerrettich und Südtiroler Speck g.g.A.

Waffeln aus Schüttelbrot und eine Mousse aus Meerrettich:
Die Südtiroler Küche zeigt sich von der kreativen Seite

Gang: kalte Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: schwer
Dauer: 45 min. + 3 Stunden
Ein Rezept von: Herbert Hintner

     

Drucken  
  Wafferl mit Kren und Speck



8 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
Schüttelbrot-Wafferl:
100 g Butter
2 Eigelb
150 g Südtiroler Schüttelbrot fein gerieben
1 TL Backpulver
1/16 l Wasser
2 Eiweiß
3 g Zucker
Salz
Meerrettichmousse:
25 g Meerrettich (Kren)
25 g Sahne
75 g Sauerrahm
50 g Naturjoghurt
2 Blatt Gelatine
Salz und Pfeffer
16 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
Schüttelbrot-Wafferl:
200 g Butter
4 Eigelb
300 g Südtiroler Schüttelbrot fein gerieben
2 TL Backpulver
1/8 l Wasser
4 Eiweiß
5 g Zucker
Salz
Meerrettichmousse:
50 g Meerrettich (Kren)
50 g Sahne
150 g Sauerrahm
100 g Naturjoghurt
2 Blatt Gelatine
Salz und Pfeffer
32 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
Schüttelbrot-Wafferl:
400 g Butter
8 Eigelb
600 g Südtiroler Schüttelbrot fein gerieben
4 TL Backpulver
¼ l Wasser
8 Eiweiß
10 g Zucker
Salz
Meerrettichmousse:
100 g Meerrettich (Kren)
100 g Sahne
300 g Sauerrahm
200 g Naturjoghurt
4 Blatt Gelatine
Salz und Pfeffer
 

Zubereitung

Schüttelbrot-Waffeln:

Für die Waffeln zunächst die Butter mit dem Eigelb schaumig rühren. Dann das Schüttelbrot und Backpulver dazugeben. Wasser zur Masse hinzugeben und gut verrühren. Das Eiweiß mit dem Zucker steifschlagen und unter den Waffel-Teig heben. Den Waffel-Teig etwas salzen. Mit dem Waffeleisen die Waffeln ausbacken.

Meerrettichmousse (Krenmousse):

Für die Zubereitung des Meerrettichs die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Naturjoghurt, Sauerrahm und Meerrettich gut verrühren. Drei Esslöffel der Meerrettichmischung im Wasserbad erwärmen. Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen und unter die Meerrettichmasse rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die geschlagene Sahne vorsichtig unter die Meerrettichmousse heben und im Kühlschrank drei Stunden ruhen lassen.

Anrichten:

Die Meerrettichmousse in einen Spritzsack mit Sterntülle geben und die Meerrettichmasse auf eine Waffel schön auftragen. Eine zweite Waffel darüber geben. Die doppelte Waffel mit der Meerrettichfüllung in die Mitte des Tellers geben, mit etwas Salat und den Speckscheiben ausgarnieren.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Pfifferlingsalat mit Südtiroler Speck g.g.A.

Pfifferlingsalat mit Speck

Servieren Sie den Salat als kalte Vorspeise, wunderbar passen statt den Pfifferlingen auch Steinpilze oder Champignons: Guten Appetit!

Fladenbrot mit Südtiroler Speck, Brie, blauen Trauben und Salbei

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Ein Antipasto, der Sie in die Genusswelten Italiens entführt. Die exotische Mischung aus Brot, Südtiroler Speck, Trauben, Brie und Salbei sorgt für besondere Genussmomente.

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus, Südtiroler Speck und Croutons – der herzhafte Antipasto für Genießer.

Lauchnudel mit Südtiroler Speck und Schmortomaten

Lauchnudel mit Speck

Selbstgemachter Nudelteig mit Lauchpüree, verfeinert mit Südtiroler Speck und Tomaten aus den Ofen – na, wie klingt das für Sie?

Gerstenrisotto mit Südtiroler Speck g.g.A., Äpfel und Käse

Gerstenrisotto mit Speck, Äpfeln und Käse

So simpel, so köstlich: Mit Äpfeln, Südtiroler Speck und Käse peppen Sie Ihren Risotto auf und verleihen ihm das gewisse Etwas.

Carpaccio vom Südtiroler Speck und Steinpilzen

Speckcarpaccio mit Steinpilzen

Wussten Sie, dass das Carpaccio nach einem venezianischen Maler benannt wurde? Und besonders lecker mit Südtiroler Speck und Steinpilzen schmeckt?

Südtiroler Speckbrettl

Speckbrettl

Wie der Tee in England, so das Speckbrettl in Südtirol: Gern gesehener Gast bei Brotzeit, Marende und Jause.

Gegrillte Melonen mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rucolapesto

Gegrillte Melonen mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rucolapesto

Kennen Sie sie schon? Die fruchtige Abwechslung auf dem Grill und unser Tipp für heiße Sommertage.

Rotweinbandnudeln mit Lauch, Graukäse und Südtiroler Speck

Rotweinbandnudeln mit Speck

Wir lieben es mit Wein zu kochen. Manchmal geben wir ihn sogar ins Essen. Und in Verbindung mit Lauch, Graukäse und Südtiroler Speck – ein Gedicht!

Risotto mit Südtiroler Speck mit Beet von Melone Mantovano

Speckrisotto mit Beet von Melone

Überraschen Sie Ihre Lieben oder Ihre Gäste mit einer kulinarischen Überraschung, bestehend aus süßer Melone, essbaren Blüten und feinen Risotto …