Tagliata vom Rind mit Südtiroler Speck g.g.A., Buchweizen, Parmesanflocken und Salbei

Gang: Hauptspeise
Stil: traditionell
Schwierigkeit: mittel
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von:
Stefano Cavada

     

Drucken  
  Tagliata vom Rind mit Südtiroler Speck g.g.A., Buchweizen, Parmesanflocken und knusprigem Salbei



 

100 g Buchweizen
Natives Olivenöl extra
Salz
150 ml Wasser
12 Salbeiblätter
200 ml Frittieröl
400 g Rinds-Tagliata
Pfeffer
12 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
Parmesanflocken
1 EL Balsamico-Essig

 

 

Zubereitung

Den Buchweizen im fließenden Wasser waschen und 2 Minuten lang in der Pfanne toasten. Wasser und Salz dazugeben, aufkochen und bei niedriger Hitze mit Deckel etwa 15 Minuten lang köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen, mit etwas Olivenöl anrichten, zudecken und etwa 5 Minuten lang ruhen lassen.

Das Frittieröl in einer kleinen Pfanne auf ca. 180°C erhitzen, die Salbeiblätter darin 20-30 Sekunden lang knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Tagliata auf dem Grill oder in der heißen Antihaftpfanne 2-3 Minuten pro Seite garen und anschließend in Alufolie warm halten.

Den Buchweizen auf einem Servierteller verteilen. Die Tagliata aus der Alufolie nehmen, in Scheiben schneiden und auf dem Buchweizen auslegen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit den dünnen Scheiben Südtiroler Speck g.g.A. rundum garnieren. Die knusprigen Salbeiblätter und die Parmesanflocken darüberstreuen und mit dem Balsamico-Essig beträufeln.

 

 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Polenta im Speckmantel auf Peperonata

Polenta im Speckmantel auf Peperonata

So haben Sie den guten alten „Plente“ noch nie genossen: Eingehüllt im neumodischen Speckmantel, macht er ordentlich was her …

Gourmet-Sandwich mit Äpfeln, Südtiroler Speck g.g.A., Balsamico-Essig und Robiola

Gourmet-Sandwich mit Äpfeln, Südtiroler Speck g.g.A., Balsamico-Essig, Senfkörnern und Robiola-Käse

Ein Sandwich, das die Aromen Südtirols und die Cremigkeit des Robiola-Käse zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis vereint.

Risotto mit Radicchio, Casatella und Südtiroler Speck g.g.A.

Risotto mit Radicchio und Speck

Mediterrane und Alpenküche in einem Rezept vereint: Risotto einmal anders!

Crêpes mit Radicchio und Specksoße

Crêpes mit Specksoße

Crêpes kennen Sie bis jetzt nur mit Schokosoße? Dann wird’s aber höchste Zeit für dieses ganz besondere Schmankerl …

Rotkohl-Quinoa-Rouladen mit Südtiroler Speck - Rezept

Rotkohl-Quinoa-Rouladen mit Südtiroler Speck

Ein traditionelles Rezept mit modernen Akzenten. Körniger Quinoa, milder Rotkohl und mittendrin unser Südtiroler Speck.

Gegrillte Melonen mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rucolapesto

Gegrillte Melonen mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rucolapesto

Kennen Sie sie schon? Die fruchtige Abwechslung auf dem Grill und unser Tipp für heiße Sommertage.

Calzoni mit Südtiroler Speck g.g.A.

Calzoni mit Südtiroler Speck g.g.A.

Sie lieben Pizza? Dann probieren Sie dieses Rezept für Calzone mit Südtiroler Speck g.g.A. aus und erleben Sie ein Geschmacksfeuerwerk! 

Gebratenes Saiblingsfilet im Speckmantel

Saibling im Speckmantel

Saibling können Sie auf unterschiedliche Weise servieren – doch haben Sie ihn schon einmal im Speckmantel gekostet?

Kabeljau in Südtiroler Speck mit Zitronen-Kartoffeln vom Blech

Kabeljau in Südtiroler Speck mit Zitronen-Kartoffeln vom Blech

Lust auf ein würziges und einfach zubereitetes Gericht? Auf den Teller kommt Südtiroler Speck und Kabeljau.

Bruschetta mit Ricotta & Südtiroler Speck g.g.A.

Bruschetta mit Ricotta, Speck und Feigenkonfitüre

Knackiges Fingerfood: Neu interpretiert macht diese Bruschetta auf jeder Party eine gute Figur.