Sommerspieße mit Südtiroler Speck, Apfel und Zucchini - Rezept

Gang: Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 20 min.
Ein Rezept von:
Stefano Cavada

     

Drucken  
  Sommerspieße mit Südtiroler Speck g.g.A., Apfel und Zucchini



8 Spieße

2 Zucchini
Feines Salz
1 Apfel der Sorte „Golden“
Einige Basilikumblätter
4 Esslöffel natives Olivenöl extra
16 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
16 Mozzarella-Bällchen

 

Zubereitung

Die Zucchini längs in 16 ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Einen Grill oder eine Steak-Pfanne erhitzen und die Zucchini-Scheiben einige Minuten lang auf beiden Seiten anbraten. Mit einer Prise Salz würzen.

Das Apfelgehäuse entfernen und den Apfel in 16 Spalten schneiden. Die Spalten einige Sekunden lang auf beiden Seiten anbraten (der Apfel lässt sich bedeutend schneller grillen als die Zucchini). Das Öl und die frischen Basilikumblätter in einen hohen Behälter geben und mit dem Stabmixer pürieren.

Abschließend zweimal in derselben Abfolge jeweils eine aufgerollte Scheibe Südtiroler Speck g.g.A., eine gegrillte Apfelspalte, ein Mozzarella-Bällchen und eine aufgerollte Scheibe Zucchini auf jeden Spieß geben. Die Spieße auf einem Servierteller auslegen und mit dem selbstgemachten Basilikum-Öl beträufeln.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Zwiebeln und Südtiroler Speck - Rezept

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Rosmarin, Thymian, Fleur de Sel, Zwiebel und Speck

Das klassische Fladenbrot vereint sich mit schmackhaften Gewürzen und würzigem Südtiroler Speck.

Rote Beete Galette mit glasierten Zwiebeln, Ziegenkäse und Südtiroler Speck - Rezept

Rote Beete Galette mit glasierten Zwiebeln, Weintrauben, Ziegenkäse und feinen Scheiben vom Südtiroler Speck g.g.A.

Die Augen essen mit! Bei diesem Gericht verbinden sich verschiedenste Zutaten zu einer genussvollen Kombination.

Crêpes mit Radicchio und Specksoße - Rezept

Crêpes mit Specksoße

Crêpes kennen Sie bis jetzt nur mit Schokosoße? Dann wird’s aber höchste Zeit für dieses ganz besondere Schmankerl …

Kastaniengnocchi mit Südtiroler Speck und Apfel - Rezept

Kastaniengnocchi mit Südtiroler Speck g.g.A. und Apfel

Feiere den Herbst und seine Farben. Dieses Gericht bringt zwei Südtiroler Qualitätsprodukte optisch ansprechend auf den Teller. 

Waffeln mit Meerrettich und Südtiroler Speck - Rezept

Wafferl mit Kren und Speck

Doch, Sie haben richtig gelesen: Hauptakteur in diesem Rezept ist die typische Waffel aus Kindheitstagen, allerdings mit einem gewissen Extra …

Burger mit Südtiroler Speck, Rösti und Cranberry-Sauce - Rezept

Burger mit Südtiroler Speck g.g.A, Rösti und Cranberry-Sauce

Nahrhaft, köstlich und super simpel in der Zubereitung. Dieser Burger hat das Zeug zum Star. Ausprobieren und genießen!

Cheesecake mit Südtiroler Speck und Schüttelbrot - Rezept

Cheesecake mit Südtiroler Speck g.g.A. und Schüttelbrot

Widerstand zwecklos! Diese kreative Interpretation des Käsekuchens schmeckt knusprig, cremig und würzig zugleich.

Spargelcremesuppe mit Erbsen und Südtiroler Speck - Rezept

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Spargelsüppchen mal anders! Frische Pfefferminze, würziger Südtiroler Speck und aromatischer Spargel - genau das Richtige für den Frühling.

Armer Ritter mit Räuchermakrele und Südtiroler Speck g.g.A. - Rezept

Armer Ritter mit Speck

Achtung, es wird kreativ: Arme Ritter vom Vinschgerle mit Räuchermakrele und natürlich Südtiroler Speck - zum Brunch oder als Vorspeise.

Südtiroler Spinatknödel mit Speck & Kürbiscreme - Rezept

Spinatknödel mit Basilikum, Kürbiscreme und Südtiroler Speck

Ein traditionelles Gericht neu interpretiert: Spinatknödel auf einem Bett aus Kürbiscreme serviert.