Bowl mit Avocado, Hühnerbrust, Südtiroler Speck und Quinoa

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: mittel 
Dauer: 60 min.
Ein Rezept von: Stefano Cavada

     

Drucken  
  Bowl mit Avocado, gegrillter Hühnerbrust, Kirschtomatenconfit, knusprigem Speck und Quinoa



125 g Quinoa
125 g Kirschtomaten
1 Prise Zucker
Oregano
1 Avocado
125 g Hühnerbrust
40 g Südtiroler Speck g.g.A.
Salz
Pfeffer
Natives Olivenöl extra

250 g Quinoa
250 g Kirschtomaten
1 Prise Zucker
Oregano
2 Avocados
250 g Hühnerbrust
80 g Südtiroler Speck g.g.A.
Salz
Pfeffer
Natives Olivenöl extra

500 g Quinoa
500 g Kirschtomaten
1 Prise Zucker
Oregano
4 Avocados
500 g Hühnerbrust
160 g Südtiroler Speck g.g.A.
Salz
Pfeffer
Natives Olivenöl extra

 

Zubereitung

Die Kirschtomaten halbieren und mit der geschnittenen Seite nach oben in eine Auflaufform legen. Eine Prise Zucker, Salz, Oregano und einen Spritzer Öl darüber geben. Bei 200 °C Umluft 40 Minuten backen.

In der Zwischenzeit Quinoa gemäß den Anweisungen auf der Verpackung kochen. Die Hühnerbruststücke grillen und in Streifen schneiden. Den Südtiroler Speck g.g.A. in Stifte schneiden. Avocados halbieren, den Kern und die Schale entfernen und in dünne Scheiben schneiden.

Quinoa mit Salz, Pfeffer und nativem Olivenöl, extra würzen und auf vier Schüsseln aufteilen. Jede Schüssel mit Kirschtomatenconfit, Speckstiften, Hühnerbruststücken und Avocado vollenden.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Polenta im Speckmantel auf Peperonata

Polenta im Speckmantel auf Peperonata

So haben Sie den guten alten „Plente“ noch nie genossen: Eingehüllt im neumodischen Speckmantel, macht er ordentlich was her …

Kopfsalatrisotto mit gebratenen Jakobsmuscheln und Speckschaum

Jakobsmuscheln mit Speck

Sie suchen nach einem raffinierten und besonderen Gericht? Wie wär’s mit unserem Rezept mit gebratenen Jakobsmuscheln?

Salat mit Rucola, Apfel Granny Smith und Südtiroler Speck

Salat mit Rucola, Apfel Granny Smith, Speck und Parmigiano Reggiano

Die Würze vom Speck verbindet sich mit der Säure des Apfels und dem frischen Salat – ein Potpourri für die Sinne.

Tortelli gefüllt mit Speck und Tomaten

Tortellini mit Speck

Die Spezialität aus Italien einmal nicht aus der Tüte, sondern hausgemacht. Mhmmm … wie das duftet …

Warmer Speckkrautsalat

Warmer Speckkrautsalat

Dieser Speckkrautsalat passt besonders gut zu Speckknödeln, Gröstl oder Gulasch. Statt dem Weißkraut können Sie auch Blaukraut verwenden.

Spinatknödel mit Kürbiscreme und Südtiroler Speck

Spinatknödel mit Basilikum, Kürbiscreme und Südtiroler Speck

Ein traditionelles Gericht neu interpretiert: Spinatknödel auf einem Bett aus Kürbiscreme serviert.

Herrengröstl mit Pfifferlingen, Speck und Rindsfilet

Herrengröstel mit Speck

Dieses Gericht mit Rindfleisch und Kartoffeln bekommt durch den würzigen Südtiroler Speck eine besondere Note. Rezept für zwei, vier und acht Personen.

Garnelen mit Speck

Garnelen mit Speck

Meeresfrüchte in der alpinen Küche und dann auch noch mit Speck kombiniert? Köstlich! Wirklich! Probieren Sie es doch einfach einmal aus …

Risotto mit Radicchio, Casatella und Speck

Risotto mit Radicchio und Speck

Mediterrane und Alpenküche in einem Rezept vereint: Risotto einmal anders!

Kartoffeln gefüllt mit Speck

Kartoffeln gefüllt mit Speck

Wenn der Speck mit der Kartoffel – und umgekehrt. Ein Duo, das harmoniert. Das sieht und schmeckt man.