Calzoni mit Südtiroler Speck - Rezept

Gang: Hauptspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: mittel
Dauer: 60 min.
Ein Rezept von: Stefano Cavada

     

Drucken  
  Calzoni mit Südtiroler Speck g.g.A.



Für den Teig

500 g Manitoba-Mehl
3,5 g Trocken-Bierhefe
350 ml Wasser
10 g feines Salz

Für die Füllung
2 Stück Mozzarella Fior di Latte
500 g frischer Ricotta
140 g Südtiroler Speck g.g.A. in feinen Streifen
Gemahlener schwarzer Pfeffer
Eine Handvoll frischer Basilikumblätter
100 g fein passierte Tomaten
Geriebener Parmesankäse
20 dünne Scheiben Speck g.g.A.

Für die Garnitur
Hartweizen-Feingrieß

 

 

Zubereitung

In einer Schüssel das Manitoba-Mehl mit der Bierhefe vermischen. Das Wasser dazugeben und mit einem Löffel einrühren, bis es aufgesaugt ist. Die Masse abdecken und 10 Minuten ruhen lassen, anschließend Salz dazugeben und alles in der Küchenmaschine oder von Hand auf der leicht eingefetteten Arbeitsfläche verkneten.

Den Teig in eine leicht mit Nativem Olivenöl Extra eingefettete Schüssel geben, abdecken und 2 Stunden bei Raumtemperatur ruhen lassen. Anschließend mindestens 12 Stunden lang in den Kühlschrank stellen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in 4 gleiche Teile zu je ca. 200 g teilen. Die Teile zu Bällchen formen und auf einem mit Hartweizengrieß bestäubten Blech auslegen. Mit einem weiteren Blech abdecken und 1 Stunde lang bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Den Mozzarella in Streifen schneiden, in ein Sieb geben und alles in eine Schüssel stellen, solange der Teig zieht.

Die Teigbällchen mit etwas Hartweizengrieß zu runden Fladenformen verarbeiten. Eine Hälfte jeder Flade mit Ricotta bestreichen und die Speckstreifen, den abgetropften Mozzarella, etwas gemahlenen schwarzen Pfeffer und einige Basilikumblätter darauf auslegen.

Die andere Fladenhälfte darüberfalten und die Ränder gut andrücken, um den Calzone zu versiegeln. Mit den Fingern ein kleines Loch in die Mitte des Calzone bohren, die Teigtaschen schließlich mit einer dünnen Schicht passierter Tomaten bestreichen und mit etwas geriebenem Parmesankäse bestreuen.

Die Calzoni auf einem Backblech auslegen und im vorgeheizten Ofen bei 250 °C Ober- und Unterhitze/ 230 °C Umluft 20 Minuten lang backen.

Falls Sie einen Pizzastein verwenden: Die Calzoni direkt auf dem 30 Minuten lang bei 250° C Umluft vorerhitzten Stein etwa 17 Minuten lang backen.

Die Calzoni aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren mit den dünnen Speckscheiben garnieren.

 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Pasta mit Rucola-Pesto und Südtiroler Speck - Rezept

Pasta mit Rucola-Pesto und Südtiroler Speck g.g.A.

Sommerliche Aromen verspricht dieses köstliche Nudelgericht, das sich mit wenigen Handgriffen auf den Teller zaubern lässt.

Pochiertes bzw. verlorenes Ei mit Speck - Rezept

Pochiertes Ei mit Speck

Spiegelei kann jeder: Wie wär’s stattdessen mit einem pochierten Ei? Mit Blumenkohlcreme und gebratenen Südtiroler Speck dazu eine Wucht!

Pfannen-Pizza mit Südtiroler Speck – Rezept

Ofenpfannkuchen mit Südtiroler Speck g.g.A.

Diese köstliche Pizza, belegt mit Kartoffeln und Speck, lässt sich ganz ohne Backrohr zubereiten.

Polenta im Speckmantel auf Peperonata - Rezept

Polenta im Speckmantel auf Peperonata

So haben Sie den guten alten „Plente“ noch nie genossen: Eingehüllt im neumodischen Speckmantel, macht er ordentlich was her …

Huhn im Speckmantel mit Südtiroler Speck g.g.A. auf Apfelrisotto - Rezept

Huhn im Speckmantel mit Südtiroler Speck g.g.A. auf Apfelrisotto

Überraschen Sie Ihre Lieben oder Ihre Gäste mit einer kulinarischen Überraschung.

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons - Rezept

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus, Südtiroler Speck und Croutons – der herzhafte Antipasto für Genießer.

Salatrisotto mit Jakobsmuscheln und Schaum mit Südtiroler Speck - Rezept

Jakobsmuscheln mit Speck

Sie suchen nach einem raffinierten und besonderen Gericht? Wie wär’s mit unserem Rezept mit gebratenen Jakobsmuscheln?

Rotkohl-Quinoa-Rouladen mit Südtiroler Speck - Rezept

Rotkohl-Quinoa-Rouladen mit Südtiroler Speck

Ein traditionelles Rezept mit modernen Akzenten. Körniger Quinoa, milder Rotkohl und mittendrin unser Südtiroler Speck.

Burger mit Artischocken, Radicchio und Südtiroler Speck - Rezept

Burger mit Artischocken, Senf-Mayonnaise, Parmesan, Radicchio und Südtiroler Speck g.g.A

Ein raffinierter Burger, der mit Speck Südtirol g.g.A., Radicchio und Parmesanspänen für allgemeine Begeisterung sorgt.

Teig-Schnecken mit Südtiroler Speck - Rezept

Teig-Schnecken mit Südtiroler Speck g.g.A.

Eine Handvoll knusprig-würzigen Genuss verspricht dieses appetitliche Fingerfood für zuhause oder als kulinarisches Mitbringsel zu einem Fest.