Polenta im Speckmantel auf Peperonata

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: mittel 
Dauer: 90 min.
Ein Rezept von: Südtiroler Speck Konsortium

     

Drucken  
  Polenta im Speckmantel auf Peperonata



500 ml Wasser
125 g Maismehl
10 g Butter
Salz
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
50 g Zwiebel
1 Tomate
50 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
150 g Südtiroler Speck g.g.A. in feinen Scheiben geschnitten
1 l Wasser
250 g Maismehl
20 g Butter
Salz
2 rote Paprika
2 gelbe Paprika
100 g Zwiebel
2 Tomaten
100 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
300 g Südtiroler Speck g.g.A. in feinen Scheiben geschnitten
2 l Wasser 
500 g Maismehl 
40 g Butter 
Salz 
4 rote Paprika 
4 gelbe Paprika 
200 g Zwiebel 
4 Tomaten 
200 ml Olivenöl 
Salz 
Pfeffer 
600 g Südtiroler Speck g.g.A. in feinen Scheiben geschnitten
 

Zubereitung

Das Wasser mit Salz und der Butter zum Kochen bringen und das Maismehl langsam einrühren. 1 Stunde köcheln lassen, immer wieder umrühren und anschließend die Polenta in eine Form gießen und abkühlen lassen. Die Zwiebel im Olivenöl andünsten, die in Stücke geschnittenen Paprika und Tomaten dazugeben, ca. 20 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die kalte Polenta in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit dem Südtiroler Speck g.g.A. ummanteln, in etwas Olivenöl anbraten, mit der Peperonata anrichten und servieren.

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Südtiroler Speck g.g.A. mit Meerrettichmousse

Speck mit Meerrettichmousse

Meerrettich einzigartig in Szene setzen? Klappt am besten mit diesem Rezept. Immer mit von der Partie: Unser Südtiroler Speck.

Schlutzer mit Südtiroler Speck veredelt auf frischem Salat

Schlutzer mit Speck veredelt auf frischem Salat

Gefüllte Teigtaschen, gebratener Südtiroler Speck, frischer Blattsalat: Die herzhafte Vorspeise für zwischendurch!

Nudelreis mit Südtiroler Speck und Lauch

Nudelreis mit Speck

Ein ausgefallenes Nudel-Rezept aus der kreativen Südtiroler Pasta-Küche: Nudelreis mit Lauch und Südtiroler Speck. Hier geht es zum Rezept ...

Armer Ritter mit Räuchermakrele und Südtiroler Speck g.g.A.

Armer Ritter mit Speck

Achtung, es wird kreativ: Arme Ritter vom Vinschgerle mit Räuchermakrele und natürlich Südtiroler Speck - zum Brunch oder als Vorspeise.

Sandwich mit Südtiroler Speck, Truthahn und Kopfsalat

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Alpine Küche trifft auf mediterrane Leichtigkeit – ein harmonisches Gericht mit frischem Gemüse, Truthahn und Südtiroler Speck.

Kartoffelnocken mit Specksauce

Kartoffelnocken mit Speck

Bereit für einen italienischen Klößchen-Klassiker? Lassen Sie sich eines der beliebtesten Kartoffelrezepte in Specksauce nicht entgehen …

Risotto mit Radicchio, Casatella und Südtiroler Speck g.g.A.

Risotto mit Radicchio und Speck

Mediterrane und Alpenküche in einem Rezept vereint: Risotto einmal anders!

Risotto mit Kabeljau und Südtiroler Speck g.g.A.

Risotto mit Kabeljau und Speck

Ein italienischer Klassiker, neu interpretiert: Schwarzer Risotto, Kabeljau und Schwarten Chips kreieren ein neues Geschmackserlebnis.

Bandnudeln mit Südtiroler Speck

Bandnudeln mit Speck

Nudeln genießen wie in Bella Italia? Das klappt auch ganz einfach bei Ihnen Zuhause!

Waffeln mit Meerrettich und Südtiroler Speck g.g.A.

Wafferl mit Kren und Speck

Doch, Sie haben richtig gelesen: Hauptakteur in diesem Rezept ist die typische Waffel aus Kindheitstagen, allerdings mit einem gewissen Extra …