Blätterteigtaschen mit Spargel und Südtiroler Speck

Gang: Warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: Julia Morat

     

Drucken  
  Blätterteigtaschen mit Spargel und Südtiroler Speck g.g.A.



Für die Blätterteigschiffchen

500 g grüner Spargel
200 g Frischkäse
1 Knoblauchzehe
etwas Muskatnuss
1 Rolle Blätterteig (rechteckig)
12 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
30 g geriebener Parmesankäse
 
Weiters
1 Ei (zum Bestreichen)
etwas schwarzer Sesam 
 

Zubereitung

 

Spargel waschen und trockentupfen, holzige Enden abschneiden. Dünne Spargeln ganz lassen, doe dickeren halbieren. 
Backofen auf 190 Grad (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. 
Frischkäse in eine Schüssel geben und mit gehacktem Knoblauch sowie Muskatnuss verrühren. 
Blätterteig ausrollen und in 6 Quadrate schneiden. 
Frischkäse auf jedes Quadrat streichen, dabei die Ränder freilassen. Anschließend 2 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A. leicht übereinanderlegen und 2-3 Spargeln auf ein Ende legen. Spargeln im Speck einrollen und diagonal mittig auf ein Blätterteigquadrat legen. Mit den restlichen Spargeln und den Scheiben Südtiroler Speck g.g.A. gleich verfahren. Speck-Spargel-Rolle mit geriebenem Parmesankäse bestreuen.

Eine Ecke vom Blätterteig zur Mitte hin über die Speck-Spargel-Rolle klappen, mit Wasser anfeuchten. Anschließend die entgegengesetzte Ecke darüberklappen und gut andrücken. 

Blätterteig mit verquirltem Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen.  

Bei 190 Grad für ca. 18 Minuten goldgelb backen. 

Blätterteigtaschen aus dem Ofen nehmen und warm oder kalt servieren, dazu passen dünne Scheiben vom Südtiroler Speck g.g.A.

 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Waffeln mit Meerrettich und Südtiroler Speck - Rezept

Wafferl mit Kren und Speck

Doch, Sie haben richtig gelesen: Hauptakteur in diesem Rezept ist die typische Waffel aus Kindheitstagen, allerdings mit einem gewissen Extra …

Risotto mit Kabeljau und Südtiroler Speck - Rezept

Risotto mit Kabeljau und Speck

Ein italienischer Klassiker, neu interpretiert: Schwarzer Risotto, Kabeljau und Schwarten Chips kreieren ein neues Geschmackserlebnis.

Rezept: Bauerntoast mit original Südtiroler Speck

Südtiroler Bauerntoast

Der gern gesehene Begleiter nach so mancher Bergtour oder einfach als Snack für zwischendurch: der Südtiroler Bauerntoast.

Rezept: Warmer Krautsalat mit original Südtiroler Speck

Warmer Speckkrautsalat

Dieser Krautsalat mit Speck passt besonders gut zu Südtiroler Speckknödeln, Gröstl oder Gulasch. Statt dem Weißkraut können Sie auch Blaukraut verwenden.

Südtiroler Vesperplatte mit Birnen-Weintrauben-Chutney und Südtiroler Speck

Südtiroler Vesperplatte

Mit diesem köstlichen Chutney aus Birnen und Weintrauben geben Sie der traditionellen Marende das gewisse Extra.

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus, Südtiroler Speck und Croutons – der herzhafte Antipasto für Genießer.

Roggencracker mit Südtiroler Speck und Chiasamen - Rezept

Roggencracker mit Speck und Chiasamen

Selbstgemacht schmeckt es immer noch am besten: Leichte Cracker mit Südtiroler Speck werden zur gesunden Snackalternative!

Vollkorn-Samen-Kracker und Buchweizen-Grissini mit Südtiroler Speck

Vollkorn-Samen-Kracker und Buchweizen-Grissini mit Südtiroler Speck g.g.A. und Mozzarella-Kirschen

Ofenfrisch und hausgemacht bringen diese Kracker und Grissini den Geschmack des Südtiroler Speck g.g.A. voll zur Geltung.

Südtiroler Speckfocaccia

Speckfocaccia

Italienische Antipasti, ideal für die Feier, als Snack zwischendurch oder als Vorspeise. Genießen Sie unsere Speckfoccacia …

Risotto mit grünem Spargel und Südtiroler Speck - Rezept

Risotto mit grünem Spargel und Südtiroler Speck g.g.A.

Knusprig gebratener Speck und das beliebte Frühlingsgemüse gehen bei diesem Rezept eine köstliche Verbindung ein.