Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

 

Gang: kalte Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: Stefano Cavada

     

Drucken  
  Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons



100 g Kürbisfleisch
25 g Südtiroler Speck g.g.A., in Würfel geschnitten
4 Scheiben Toastbrot
1,5 Esslöffel Tahini (Sesampaste)
½ Knoblauchzehe
Saft einer viertel Zitrone
Kümmel, ganz
süßer Paprika
Petersilie
Natives Olivenöl extra 

200 g Kürbisfleisch
50 g Südtiroler Speck g.g.A., in Würfel geschnitten
8 Scheiben Toastbrot
3 Esslöffel Tahini (Sesampaste)
1 Knoblauchzehe
Saft einer halben Zitrone
Kümmel, ganz
süßer Paprika
Petersilie
Natives Olivenöl extra 

400 g Kürbisfleisch
100 g Südtiroler Speck g.g.A., in Würfel geschnitten
16 Scheiben Toastbrot
6 Esslöffel Tahini (Sesampaste)
2 Knoblauchzehen
Saft einer Zitrone
Kümmel, ganz
süßer Paprika
Petersilie
Natives Olivenöl extra 

 

Zubereitung

Das Kürbisfleisch im Schnellkochtopf oder Backrohr (30 Minuten bei 210 °C ohne Umluft) garen, anschließend mit Tahini, Knoblauch, Zitronensaft, Kümmel und Paprika mixen. Den Speck in Öl anbraten und das Brot toasten. Den Hummus mit Petersilie, Speck und Kümmel verfeinern und mit den Croutons servieren.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Grissinizöpfe mit Dinkelmehl, Walnüssen und Südtiroler Speck

Grissinizöpfe mit Dinkelmehl, Walnüssen und Südtiroler Speck g.g.A.

Klassische Grissini waren gestern! Probieren Sie die neue Kombination mit Walnüssen, Speck und Grissinizöpfen.

Hausgemachte Kartoffelnocken mit Speck, Rohnen und Ziegenfrischkäse

Kartoffelnocken mit Rohnen

Liebhaber der italienischen Küche sollten dieses Gericht unbedingt ausprobieren. Herzhaft lecker mit Südtiroler Speck, Frischkäse und Rohnen.

Sandwich mit Südtiroler Speck, Truthahn und Kopfsalat

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Alpine Küche trifft auf mediterrane Leichtigkeit – ein harmonisches Gericht mit frischem Gemüse, Truthahn und Südtiroler Speck.

Südtiroler Carbonara

Südtiroler Carbonara

Nudelliebhaber aufgepasst: Mit dieser Südtiroler Carbonara kann man nix falsch machen.

Gebratenes Passeirer Saiblingsfilet im Speckmantel

Saibling im Speckmantel

Saibling können Sie auf unterschiedliche Weise servieren – doch haben Sie ihn schon einmal im Speckmantel gekostet?

Armer Ritter vom Vinschgerle mit Räuchermakrele und Südtiroler Speck

Armer Ritter mit Speck

Achtung, es wird kreativ: Arme Ritter vom Vinschgerle mit Räuchermakrele und natürlich Südtiroler Speck - zum Brunch oder als Vorspeise.

Mozzarelline mit Speck und Rauke

Mozzarelline mit Speck

Die feine italienische Mozzarella und der würzige südtirolerische Speck – ein Traumpaar, das auf Anhieb harmoniert …

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Rosmarin, Thymian, Fleur de Sel, Zwiebel und Speck

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Rosmarin, Thymian, Fleur de Sel, Zwiebel und Speck

Das klassische Fladenbrot vereint sich mit schmackhaften Gewürzen und würzigem Südtiroler Speck.

Tortelli gefüllt mit Speck und Tomaten

Tortellini mit Speck

Die Spezialität aus Italien einmal nicht aus der Tüte, sondern hausgemacht. Mhmmm … wie das duftet …

Speckmousse auf knusprigen Breatlen

Speckmousse auf Breatlen

Speck als Mousse – schon einmal probiert? Dazu gereicht wird typisches Südtiroler Brot, wie z.B. die Vinschger Breatlen.