Waffelsandwich mit Südtiroler Speck und Kräutercreme - Rezept

 

Gang: kalte Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 35 min.
Ein Rezept von: Julia Morat

     

Drucken  
  Waffelsandwich mit Südtiroler Speck g.g.A. und Kräutercreme



Für die Speckwaffeln
1 Ei
80 g Ricotta
90 g Mehl
½ TL Backpulver
1 TL Salz
90 ml Milch
30 g Butter (geschmolzen)
1 EL Südtiroler Speck g.g.A. in Würfeln
Für die Füllung
80 g Frischkäse
1 EL gehackte Petersilie
1 EL gehackter Schnittlauch
Salz
Pfeffer
2 Eier
8 Walnusshälften
12 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A. 
Feldsalat
 
 
Für die Speckwaffeln
2 Eier
160 g Ricotta
180 g Mehl
1 TL Backpulver
2 TL Salz
180 ml Milch
60 g Butter (geschmolzen)
2 EL Südtiroler Speck g.g.A. in Würfeln
Für die Füllung
160 g Frischkäse
2 EL gehackte Petersilie
2 EL gehackter Schnittlauch
Salz
Pfeffer
4 Eier
16 Walnusshälften
24 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A. 
Feldsalat
 
Für die Speckwaffeln
4 Eier
320 g Ricotta
360 g Mehl
2 TL Backpulver
4 TL Salz
360 ml Milch
120 g Butter (geschmolzen)
4 EL Südtiroler Speck g.g.A. in Würfeln
Für die Füllung
320 g Frischkäse
4 EL gehackte Petersilie
4 EL gehackter Schnittlauch
Salz
Pfeffer
8 Eier
32 Walnusshälften
48 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A. 
Feldsalat
 
 

Zubereitung

Für die Speckwaffeln

Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Eier trennen und Eiweiß steifschlagen. Beiseite stellen. Eigelb schaumig schlagen und Ricotta unterrühren. Die Hälfte vom Mehlmix auf die Eigelb-Ricotta-Mischung sieben und die Hälfte der Milch dazugießen. Mit dem Handrührer kurz verrühren, dann das restliche Mehlgemisch, die restliche Milch und die geschmolzene Butter dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Abschließend den Eischnee und die Speckwürfel unterheben. Zugedeckt bei Raumtemperatur für 30 Minuten ruhen lassen. Nach 20 Minuten das Waffeleisen vorheizen.

Für die Füllung

Frischkäse mit gehackter Petersilie, Schnittlauchröllchen, sowie Salz und Pfeffer nach Belieben glattrühren. Walnüsse grob hacken. Feldsalat waschen und abtropfen lassen.

Für die pochierten Eier Wasser in einem mittleren Topf zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit eine Tasse oder eine hohe kleine Schüssel mit Klarsichtfolie auslegen. Ein Ei aufschlagen und in die Klarsichtfolie gleiten lassen. Klarsichtfolie an der oberen Seite zusammenführen und eindrehen damit das Ei gut in der Folie verschlossen ist. Mit den restlichen Eiern gleich verfahren. Sobald das Wasser kocht, die in Folie gewickelten Eier hineinlegen und für 3 Minuten und 30 Sekunden kochen lassen. Anschließend aus dem Wasser heben, die Folie aufschneiden und die pochierten Eier vorsichtig aus der Folie lösen.

Fertigstellung

Sobald die Ruhezeit vom Waffleteig abgelaufen ist, die Waffeln zubereiten in dem ca. 1 Kelle Teig je Waffel ins Waffeleisen gegossen wird. Waffeln für ca. 3 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und warmstellen, während die restlichen Waffeln ausgebacken werden.

Waffelsandwich zusammensetzen in dem die Waffeln mit Kräutercreme, Feldsalat, Scheiben vom Südtiroler Speck g.g.A., gehackten Walnüssen und pochiertem Ei gefüllt werden. Ganz oder diagonal halbiert servieren, damit die Waffeln noch appetitlicher aussehen.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Rotweinbandnudeln mit Südtiroler Speck, Lauch & Graukäse - Rezept

Rotweinbandnudeln mit Speck

Wir lieben es mit Wein zu kochen. Manchmal geben wir ihn sogar ins Essen. Und in Verbindung mit Lauch, Graukäse und Südtiroler Speck – ein Gedicht!

Köstliches Tatar von unserem Südtiroler Speck - Rezept

Rezept: Tatar vom Südtiroler Speck g.g.A.

Tatar mal anders – mit würzigem Südtiroler Speck g.g.A., dazu gesellt sich süß-säuerliches Apfelaroma.

Lauchrisotto mit Speck - Rezept

Lauchrisotto mit Speck

Ein Südtiroler Rezept, das italienische Küche gekonnt mit deutscher Tradition verbindet. Hier das Rezept für das Risotto mit Lauch entdecken!

Spaghettoni mit Spinat, Südtiroler Speck und Granatapfel - Rezept

Spaghettoni mit Spinat, Nuss-Crumble, Speck und Granatapfel

Pasta-Liebhaber aufgepasst! Der neuen Nudelvariante mit knackigem Crumble, würzigem Südtiroler Speck und frischem Granatapfel können Sie sicher nicht widerstehen.

Fagottini mit Kartoffeln und Südtiroler Speck - Rezept

Rezept: Fagottini mit Südtiroler Speck g.g.A.

Eine raffinierte Aperitif-Begleitung für Speck-Fans

Vollkorn-Samen-Kracker und Buchweizen-Grissini mit Südtiroler Speck - Rezept

Vollkorn-Samen-Kracker und Buchweizen-Grissini mit Südtiroler Speck g.g.A. und Mozzarella-Kirschen

Ofenfrisch und hausgemacht bringen diese Kracker und Grissini den Geschmack des Südtiroler Speck g.g.A. voll zur Geltung.

Flammkuchen mit Südtiroler Speck, Zwiebel und Käsefondue - Rezept

Flammkuchen mit Südtiroler Speck g.g.A., Zwiebel und Käsefondue

Unwiderstehlich knusprig, ganz ohne Hefe, lockt dieses herzhafte Gericht die gesamte Familie an den Tisch.

Gebratenes Saiblingsfilet im Speckmantel - Rezept

Saibling im Speckmantel

Saibling können Sie auf unterschiedliche Weise servieren – doch haben Sie ihn schon einmal im Speckmantel gekostet?

Spargelsalat mit Carpaccio aus Südtiroler Speck g.g.A. - Rezept

Spargel mit Speck

Ein Rezept für alle Spargelliebhaber und alle, die es noch werden wollen, finden Sie hier.

Fladenbrot mit Südtiroler Speck, Brie, blauen Trauben und Salbei - Rezept

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Ein Antipasto, der Sie in die Genusswelten Italiens entführt. Die exotische Mischung aus Brot, Südtiroler Speck, Trauben, Brie und Salbei sorgt für besondere Genussmomente.