Gerstenrisotto mit Speck, Äpfeln und Käse

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: mittel 
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: Südtiroler Speck Consortium

     

Drucken  
  Gerstenrisotto mit Speck, Äpfeln und Käse



150 g Rollgerste
500 ml Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
½ Zwiebel
15 ml Weißwein
30 ml Olivenöl
75 g Südtiroler Speck g.g.A.
50 g Stilfser Käse
½ Südtiroler Apfel (z.B. Gala)
10 g Butter
300 g Rollgerste
1 l Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
1 Zwiebel
30 ml Weißwein
60 ml Olivenöl
150 g Südtiroler Speck g.g.A.
100 g Stilfser Käse
1 Südtiroler Apfel (z.B. Gala)
20 g Butter
600 g Rollgerste 
2 l Fleischbrühe oder Gemüsebrühe 
2 Zwiebel 
60 ml Weißwein 
120 ml Olivenöl 
300 g Südtiroler Speck g.g.A. 
200 g Stilfser Käse 
2 Südtiroler Apfel (z.B. Gala) 
40 g Butter
 

Zubereitung

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und im Olivenöl andünsten. Die Rollgerste dazugeben und etwas mitdünsten, mit Weißwein ablöschen, anschließend nach und nach mit der Suppe aufgießen bis die Gerste bissfest gekocht ist (ca. 40 min.). Den Speck in feine Streifen schneiden und anbraten. Kurz bevor die Gerste gekocht ist den Speck unterheben und mitkochen. Den Apfel in der Butter anbraten und zur Gerste hinzufügen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas Schnittlauch hinzufügen. Die Gerste in einem tiefen Teller anrichten und mit frischen Speckstreifen und dem fein gehobelten Käse garnieren.

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Speckfocaccia

Speckfocaccia

Italienische Antipasti, ideal für die Feier, als Snack zwischendurch oder als Vorspeise. Genießen Sie unsere Speckfoccacia …

Gratinierte Radicchio-Speck-Lasagnette

Gratinierte Radicchio-Speck-Lasagnette

Radicchio ist nicht nur gesund, sondern in Kombi mit echtem Südtiroler Speck ein echtes kulinarisches Erlebnis!

Herrengröstl mit Pfifferlingen, Speck und Rindsfilet

Herrengröstel mit Speck

Dieses Gericht mit Rindfleisch und Kartoffeln bekommt durch den würzigen Südtiroler Speck eine besondere Note. Rezept für zwei, vier und acht Personen.

Gebratenes Passeirer Saiblingsfilet im Speckmantel

Saibling im Speckmantel

Saibling können Sie auf unterschiedliche Weise servieren – doch haben Sie ihn schon einmal im Speckmantel gekostet?

Mit Frischkäse gefüllte Speckravioli auf knackigen Frühlingssalaten

Speckravioli mit Frischkäse

Sie suchen noch nach einer leichten, aber dennoch schmackhaften Vorspeise für Ihr Sommerfest?

Specknockensuppe

Specknockensuppe

Das Rezept ganz nach Südtiroler Tradition: Nocken mit Südtiroler Speck in Fleischbrühe – die perfekte warme Vorspeise für Groß und Klein.

Risotto mit Kabeljau und Südtiroler Speck

Risotto mit Kabeljau und Speck

Ein italienischer Klassiker, neu interpretiert: Schwarzer Risotto, Kabeljau und Schwarten Chips kreieren ein neues Geschmackserlebnis.

Hausgemachte Spinatnudeln mit Bauchspeck, Passeirer Saibling und Lauch

Spinatnudeln mit Bauchspeck

Spinat mal anders. Probieren Sie unser leckeres und gesundes Nudelrezept mit Südtiroler Speck und Saibling aus dem Passeirer Tal.

Speck mit Rauke und Granaspänen

Speck mit Rauke und Parmesan

Eine leichte Vorspeise zum Genießen: Mit diesem Antipasto punkten Sie bei Ihren Gästen!

Speckmousse auf knusprigen Breatlen

Speckmousse auf Breatlen

Speck als Mousse – schon einmal probiert? Dazu gereicht wird typisches Südtiroler Brot, wie z.B. die Vinschger Breatlen.