Spinatknödel mit Basilikum, Kürbiscreme und Südtiroler Speck g.g.A.

 

Gang: warme Vorspeise
Stil: traditionell
Schwierigkeit: leicht Leicht
Dauer: 60 min.
Ein Rezept von: Stefano Cavada

     

Drucken  
  Spinatknödel mit Basilikum, Kürbiscreme und Südtiroler Speck g.g.A.



75 g Dinkelknödelbrot (oder in Würfel geschnittenes altbackenes Brot)
45 g gekochter Spinat (100 g frischer Spinat)
30 g kleingehackte Zwiebel
25 ml Milch
15 g Graukäse
5 g Basilikum
1 Esslöffel natives Olivenöl extra
1 Ei
½ Esslöffel Dinkelmehl
½ Prise Muskatnuss
Salz, Pfeffer

100 g Kürbisfleisch, in Würfel geschnitten
50 ml Gemüsebrühe
50 g Südtiroler Speck g.g.A., in Würfel geschnitten
1 Esslöffel natives Olivenöl extra
verschiedene Gewürzkräuter 

150 g Dinkelknödelbrot (oder in Würfel geschnittenes altbackenes Brot)
90 g gekochter Spinat (200 g frischer Spinat)
60 g kleingehackte Zwiebel
50 ml Milch
30 g Graukäse
10 g Basilikum
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
2 Eier
1 Esslöffel Dinkelmehl
1 Prise Muskatnuss
Salz, Pfeffer

200 g Kürbisfleisch, in Würfel geschnitten
100 ml Gemüsebrühe
100 g Südtiroler Speck g.g.A., in Würfel geschnitten
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
verschiedene Gewürzkräuter 

300 g Dinkelknödelbrot (oder in Würfel geschnittenes altbackenes Brot)
180 g gekochter Spinat (400 g frischer Spinat)
120 g kleingehackte Zwiebel
100 ml Milch
60 g Graukäse
20 g Basilikum
4 Esslöffel natives Olivenöl extra
4 Eier
2 Esslöffel Dinkelmehl
2 Prisen Muskatnuss
Salz, Pfeffer

400 g Kürbisfleisch, in Würfel geschnitten
200 ml Gemüsebrühe
200 g Südtiroler Speck g.g.A., in Würfel geschnitten
4 Esslöffel natives Olivenöl extra
verschiedene Gewürzkräuter 

 

Zubereitung

Die Zwiebel in 2 Esslöffel Öl anschwitzen, bis sie goldbraun ist. Den Spinat und das Basilikum fein hacken und mit der Zwiebel, den Eiern, der Milch, dem Graukäse und dem Mehl unter das Brot mischen. Salz und Muskatnuss dazugeben. 30 Minuten rasten lassen. In der Zwischenzeit das Kürbisfleisch 20 Minuten lang in der Gemüsebrühe kochen, pürieren und mit den Kräutern verfeinern. Den Speck in wenig Öl anbraten. Aus dem Teig ca. 8 Knödel formen und in reichlich kochendem Salzwasser 20 Minuten lang kochen lassen. Die Knödel auf den pürierten Kürbis betten und den Speck dazugeben. 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Burrata mit Glas von Melone Mantovano, Rindstatar und Speck

Burrata mit Melone, Tatar und Speck

In der Küche probieren Sie gerne mal was Neues aus? Dann haben wir hier das passende Rezept für Sie!

Fladenbrot mit Südtiroler Speck, Brie, blauen Trauben und Salbei

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Ein Antipasto, der Sie in die Genusswelten Italiens entführt. Die exotische Mischung aus Brot, Speck, Trauben, Brie und Salbei sorgt für besondere Genussmomente.

Hausgemachte Spinatnudeln mit Bauchspeck, Passeirer Saibling und Lauch

Spinatnudeln mit Bauchspeck

Spinat mal anders. Probieren Sie unser leckeres und gesundes Nudelrezept mit Südtiroler Speck und Saibling aus dem Passeirer Tal.

Dinkelteigtaschen mit Stockfisch und Kartoffeln

Dinkelteigtaschen mit Stockfisch

Mit zerlassener Butter beträufeln, geräucherte Ricotta drüberstreuen und mit knusprigen Speckwürfeln garnieren … Mhmmm …

Risotto mit Graukäse und Speckgelatine

Graukäse-Risotto mit Speck

Wenn die moderne Südtiroler Küche mit italienischer Tradition verschmilzt, kann mitunter etwas völlig Neues entstehen …

Hasselback-Kartoffeln mit Südtiroler Speck g.g.A., Sauerrahm und Schnittlauch

Hasselback-Kartoffeln mit Speck, Sauerrahm und Schnittlauch

Bühne frei für das neu interpretierte Kartoffel-Gericht – Geschmacklich on Top und eine Augenweide fürs Auge.

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Alpine Küche trifft auf mediterrane Leichtigkeit – ein harmonisches Gericht mit frischem Gemüse, Truthahn und Südtiroler Speck.

Spargelcremesuppe mit Erbsen, Pfefferminze und knusprigem Südtiroler Speck g.g.A.

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Spargelsüppchen mal anders! Frische Pfefferminze, würziger Speck und aromatischer Spargel - genau das Richtige für den Frühling.

Bauernomelette mit Speck

Bauernomelette mit Speck

Schnell und originell: Das traditionelle Omelette aufgepeppt mit Speck! Geht nicht? Gibt’s nicht! Probieren Sie es aus!

Spaghetti mit Speck und Schüttelbrot

Spaghetti mit Speck

Weit mehr als nur ein einfaches Pasta-Rezept: Statt der typischen Tomatensauce, darf man sich auf eine „Schüttelbrotcreme“ freuen.