Südtiroler Speck g.g.A. mit Rauke und Granaspänen

Ein "antipasto alla Italiana":

Speckaufschnitt mit Parmesan und Rauke

Gang: kalte Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: H. Gasteiger, G. Wieser, H. Bachmann

     

Drucken  
  Speck mit Rauke und Parmesan



100 g Südtiroler Speck g.g.A.
50 g Parmesankäse im Stück
½ Bund Rauke
1 EL Balsamessig
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
200 g Südtiroler Speck g.g.A.
100 g Parmesankäse im Stück
1 Bund Rauke
2 EL Balsamessig
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
400 g Südtiroler Speck g.g.A.
200 g Parmesankäse im Stück
2 Bund Rauke
4 EL Balsamessig
8 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
 

Zubereitung

Entfernen Sie für die Zubereitung dieses typisch italienischen Antipastos die Schwarte und die Gewürzkruste vom Südtiroler Speck g.g.A. Den Südtiroler Speck g.g.A. mit der Maschine in dünne Scheiben schneiden. Den Balsamessig und das Olivenöl mit dem Salz und dem Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Die Teller mit einem Teil des Olivenöls bepinseln, den geschnittenen Südtiroler Speck g.g.A. kreisförmig auf den Tellern anrichten, mit der geputzten, gewaschenen Rauke belegen. Mit der Marinade beträufeln und mit fein gehobeltem Parmesankäse bestreuen.

Zu dieser Vorspeise passt ein knuspriges Bauernbrot. Als Garnitur für das Antipasto eignen sich auch diverse Blattsalate je nach Marktangebot, Gemüse- oder Paprikawürfel, Melanzane eingelegt in Öl, Basilikum-Pesto, Salsa verde, Steinpilze in Öl, Pfifferlinge in Öl, Artischocken in Öl oder roh, rosa oder grüne Pfefferkörner, Senfsauce, Frischkäsewürfel, Wachteleier, Trüffelöl oder Knoblauchöl.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Mit Frischkäse gefüllte Speckravioli auf Frühlingssalaten

Speckravioli mit Frischkäse

Sie suchen noch nach einer leichten, aber dennoch schmackhaften Vorspeise für Ihr Sommerfest?

Schlutzer mit Südtiroler Speck veredelt auf frischem Salat

Schlutzer mit Speck veredelt auf frischem Salat

Gefüllte Teigtaschen, gebratener Südtiroler Speck, frischer Blattsalat: Die herzhafte Vorspeise für zwischendurch!

Gebratenes Saiblingsfilet im Speckmantel

Saibling im Speckmantel

Saibling können Sie auf unterschiedliche Weise servieren – doch haben Sie ihn schon einmal im Speckmantel gekostet?

Fladenbrot mit Südtiroler Speck, Brie, blauen Trauben und Salbei

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Ein Antipasto, der Sie in die Genusswelten Italiens entführt. Die exotische Mischung aus Brot, Südtiroler Speck, Trauben, Brie und Salbei sorgt für besondere Genussmomente.

Zwiebel-Kuchen mit Südtiroler Speck g.g.A.

Speck-Zwiebel-Kuchen

Wer es gerne herzhaft mag, der sollte einmal die Südtiroler „Quiche Lorraine“ ausprobieren.

Kohlrabi-Carpaccio mit Südtiroler Speck und Parmesan

Kohlrabi-Carpaccio mit Speck und Parmesan

Leicht bekömmlich, einfach und lecker: Begeistern Sie Gaumen und/oder Gäste mit diesem Gericht!

Herrengröstl mit Pfifferlingen, Südtiroler Speck und Rindsfilet

Herrengröstel mit Speck

Dieses Gericht mit Rindfleisch und Kartoffeln bekommt durch den würzigen Südtiroler Speck eine besondere Note. Rezept für zwei, vier und acht Personen.

Carpaccio vom Südtiroler Speck und Steinpilzen

Speckcarpaccio mit Steinpilzen

Wussten Sie, dass das Carpaccio nach einem venezianischen Maler benannt wurde? Und besonders lecker mit Südtiroler Speck und Steinpilzen schmeckt?

Risotto mit Radicchio, Casatella und Südtiroler Speck g.g.A.

Risotto mit Radicchio und Speck

Mediterrane und Alpenküche in einem Rezept vereint: Risotto einmal anders!

Rindstagliata im Speckmantel auf Radicchio und Rohrkartoffel

Rindstagliata im Speckmantel

Ein Rezept für Genießer & Gourmets und alle die es noch werden wollen!