Rotkohl-Quinoa-Rouladen mit Südtiroler Speck

Gang: Hauptspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: mittel 
Dauer: 60 min.
Ein Rezept von:
Denise Schuster

     

Drucken  
  Rotkohl-Quinoa-Rouladen mit Südtiroler Speck



Für die Rouladen:
0,50 Rotkohl
125 g Quinoa
0,50 Zwiebel
0,50 Knoblauchzehe
1,50 EL Olivenöl
30 g Datteln
25 g Walnüsse
0,50 Bund Petersilie
150 ml Gemüsebrühe
1 TL weißer Balsamico
0,50 TL Honig
8 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
1 EL Weißweinessig

Für die Pilze:
150 g gemischte Pilze
0,50 EL Olivenöl
0,50 rote Zwiebel
0,50 Bund Thymian
79,50 ml Sojasahne

Für die Rouladen:
1 Rotkohl
250 g Quinoa
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
60 g Datteln
50 g Walnüsse
1 Bund Petersilie
300 ml Gemüsebrühe
2 TL weißer Balsamico
1 TL Honig
16 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
2 EL Weißweinessig

Für die Pilze:
300 g gemischte Pilze
1 EL Olivenöl
1 rote Zwiebel
1 Bund Thymian
150 ml Sojasahne

Für die Rouladen:
2 Rotkohl
500 g Quinoa
2 Zwiebel
2 Knoblauchzehe
6 EL Olivenöl
120 g Datteln
100 g Walnüsse
2 Bund Petersilie
600 ml Gemüsebrühe
4 TL weißer Balsamico
2 TL Honig
32 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
4 EL Weißweinessig

Für die Pilze:
600 g gemischte Pilze
2 EL Olivenöl
2 rote Zwiebel
2 Bund Thymian
318 ml Sojasahne

 

Zubereitung

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Dann den ganzen Rotkohl hinein legen und ca. 8 Minuten kochen. Vorsichtig heraus heben. Nun sollten sich die Blätter ganz einfach lösen lassen. 8 große Blätter vom Rotkohl ablösen und zurück ins kochende Wasser geben. Etwa 5 - 10 Minuten kochen bis sie weich sind. Eiskalt abschrecken, die Kohlblätter flach drücken und den Mittelstrunk heraus schneiden.
 

Den Quinoa nach Packungsanleitung kochen. Abgießen und beiseite stellen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Datteln und Walnüsse grob hacken. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel- und Knoblauch darin anbraten. Datteln, und Nüsse dazugeben Mit dem weißen Balsamico und dem Honig ablöschen, dann mit 100 ml Gemüsebrühe aufgießen und den Quinoa dazugeben. Die Petersilie fein hacken und unterrühren, alles mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen.
 

Die Rotkohlblätter von Innen mit je 4 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A. auslegen. Dann die Füllung auf das untere Drittel der Rotkohlblätter verteilen. Die Blätter an den Seiten einschlagen, zu einer Roulade aufrollen und mit Küchengarn umwickeln. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Rouladen von beiden Seiten anbraten und mit dem Weißweinessig und der restlichen Brühe (200 ml) ablöschen. Bei geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten schmoren lassen. 
 

Währenddessen die Pilze putzen und klein schneiden. Die rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Pilze darin anbraten. Einige Zweige Thymian dazugeben. Mit der Sojasahne aufgießen und einkochen lassen, bis die Sauce eine dickflüssige Konsistenz hat. Mit den Rotkohlrouladen servieren.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Carbonara mit Südtiroler Speck

Südtiroler Carbonara

Nudelliebhaber aufgepasst: Mit dieser Carbonara mit Südtiroler Speck kann man nix falsch machen.

Rotweinbandnudeln mit Lauch, Graukäse und Südtiroler Speck

Rotweinbandnudeln mit Speck

Wir lieben es mit Wein zu kochen. Manchmal geben wir ihn sogar ins Essen. Und in Verbindung mit Lauch, Graukäse und Südtiroler Speck – ein Gedicht!

Lachs mi-cuit mit Tapioka von Melone und Südtiroler Speck

Lachs mit Melone und Speck

Alpine Würze und mediterrane Leichtigkeit - auf dem Teller vereint. So haben Sie Südtiroler Speck noch nie gegessen …

Herrengröstl mit Pfifferlingen, Südtiroler Speck und Rindsfilet

Herrengröstel mit Speck

Dieses Gericht mit Rindfleisch und Kartoffeln bekommt durch den würzigen Südtiroler Speck eine besondere Note. Rezept für zwei, vier und acht Personen.

Polenta mit Bergkäse und Südtiroler Speck g.g.A.

Polenta mit Speck

Würzig-rauchiger Südtiroler Speck vereint sich mit feinster italienischer Polenta – traditionell und einfach, aber unglaublich lecker!

Garnelen mit Südtiroler Speck

Garnelen mit Speck

Meeresfrüchte in der alpinen Küche und dann auch noch mit Südtiroler Speck kombiniert? Köstlich! Wirklich! Probieren Sie es doch einfach einmal aus …

Roggencracker mit Südtiroler Speck g.g.A. und Chiasamen

Roggencracker mit Speck und Chiasamen

Selbstgemacht schmeckt es immer noch am besten: Leichte Cracker mit Südtiroler Speck werden zur gesunden Snackalternative!

Warmer Krautsalat mit Südtiroler Speck g.g.A.

Warmer Speckkrautsalat

Dieser Krautsalat mit Speck passt besonders gut zu Südtiroler Speckknödeln, Gröstl oder Gulasch. Statt dem Weißkraut können Sie auch Blaukraut verwenden.

Kartoffelnocken mit Specksauce

Kartoffelnocken mit Speck

Bereit für einen italienischen Klößchen-Klassiker? Lassen Sie sich eines der beliebtesten Kartoffelrezepte in Specksauce nicht entgehen …

Gerstenrisotto mit Südtiroler Speck g.g.A., Äpfel und Käse

Gerstenrisotto mit Speck, Äpfeln und Käse

So simpel, so köstlich: Mit Äpfeln, Südtiroler Speck und Käse peppen Sie Ihren Risotto auf und verleihen ihm das gewisse Etwas.