Mini-Pavlovas mit Südtiroler Speck - Rezept

 

Gang: Süßspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: mittel 
Dauer: 90 Min. + 1 Std.
Ein Rezept von: Julia Morat

     

Drucken  
  Ofenpfannkuchen mit Südtiroler Speck g.g.A.



Für den Baiserboden
50 g Eiweiß
90 g Zucker
½ unbehandelte Zitrone (Schale)
½ TL Zitronensaft
¼ TL Kartoffelstärke

Für die Creme
125 g Milch
125 g Sahne
¼ TL Salz
2 Eigelb
40 g Zucker
½ unbehandelte Zitrone (Schale)
20 g Maisstärke

Außerdem
5 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
80 g Blaubeeren
12 Himbeeren
Minzeblätter (optional)

Für den Baiserboden
100 g Eiweiß
175 g Zucker
1 unbehandelte Zitrone (Schale)
1 TL Zitronensaft
½ TL Kartoffelstärke

Für die Creme
250 g Milch
250 g Sahne
½ TL Salz
4 Eigelb
80 g Zucker
1 unbehandelte Zitrone (Schale)
40 g Maisstärke

Außerdem
10 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
150 g Blaubeeren
24 Himbeeren
Minzeblätter (optional)

 

Zubereitung

Für den Baiserboden:
Das Eiweiß zusammen mit dem Zucker steifschlagen. Die Zitrone abbrausen, trockentupfen, die Schale abreiben und zusammen mit dem angegebenen Zitronensaft zum Eischnee geben. Weiterschlagen bis eine feste und glänzende Masse entstanden ist. Zum Schluss die Kartoffelstärke einsieben und vorsichtig unterheben.

Den Backofen auf 200 Grad (Ober- Unterhitze) vorheizen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, mit Hilfe von zwei Esslöffeln, 4 (oder 8) runde Mini-Pavlovas formen (ca. 7 cm Durchmesser und 3 cm Höhe). Den Rand etwas hochziehen, damit in der Mitte eine kleine Mulde entsteht, hier kommt nach dem Backen die Füllung hinein.
Die Mini-Pavlovas in den Ofen stellen und die Temperatur sofort von 200 auf 110 Grad (Ober- Unterhitze) reduzieren. 45 Minuten backen, ohne dabei den Ofen zu öffnen. Den Ofen nach 45 Minuten ausschalten und die Pavlovas noch 30 Minuten darin ruhen lassen, eventuell auch über Nacht.

Für die Creme:
Die Milch, die Sahne und das Salz in einem kleinen Topf kurz aufkochen und vom Herd ziehen. In der Zwischenzeit das Eigelb mit dem Zucker, der abgeriebenen Zitronenschale und der Maisstärke cremig rühren. Nach und nach die noch warme Milch-Sahne-Mischung unterrühren.
Masse zurück in den Topf geben und unter ständigem Rühren, bei schwacher-mittlerer Hitze, weiterkochen, bis die Creme eindickt. Vom Herd ziehen, Creme in einen Teller oder eine Form füllen und mit Folie abgedeckt auskühlen lassen. Idealerweise mindestens eine Stunde im Kühlschrank.

Fertigstellung:
Die Speckscheiben auf einen Teller legen und bei maximaler Leistung, für ca. 2 Minuten, in die Mikrowelle geben, bis sie knusprig gebraten sind. Beiseitestellen und abkühlen lassen. Die Blaubeeren und die Himbeeren abbrausen und trocken tupfen.
Vor dem Servieren, jeweils einen gehäuften Esslöffel Creme in die Mitte von jedem Baiserboden geben und diese mit den Beeren und mehreren Stückchen knusprigen Südtiroler Speck g.g.A. toppen. Mit Minzeblätter garnieren und sofort servieren.
 

TIPP
Die Mini-Pavlovas sollten nur kurz vor dem Servieren fertiggestellt werden: Der Baiserboden tendiert dazu, die Feuchtigkeit der Creme aufzunehmen und weich zu werden.

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Rote Beete Galette mit glasierten Zwiebeln, Ziegenkäse und Südtiroler Speck - Rezept

Rote Beete Galette mit glasierten Zwiebeln, Weintrauben, Ziegenkäse und feinen Scheiben vom Südtiroler Speck g.g.A.

Die Augen essen mit! Bei diesem Gericht verbinden sich verschiedenste Zutaten zu einer genussvollen Kombination.

Cheesecake mit Südtiroler Speck und Schüttelbrot - Rezept

Cheesecake mit Südtiroler Speck g.g.A. und Schüttelbrot

Widerstand zwecklos! Diese kreative Interpretation des Käsekuchens schmeckt knusprig, cremig und würzig zugleich.

Speck-Risotto mit Beet von Melone Mantovano - Rezept

Speckrisotto mit Beet von Melone

Überraschen Sie Ihre Lieben oder Ihre Gäste mit einer kulinarischen Überraschung, bestehend aus süßer Melone, essbaren Blüten und feinen Risotto …

Herzhafte Churros mit unserem Südtiroler Speck - Rezept

Rezept: Churros mit Südtiroler Speck

Klassisch kommen die spanischen Churros aus Brandteig mit Zucker und Schokolade daher. Doch es geht auch anders: herzhaft mit Südtiroler Speck g.g.A.

Polenta-Chips mit Südtiroler Speck und Aioli - Rezept

Polenta-Chips mit Südtiroler Speck g.g.A. und Aioli

Bei diesem Knabbergebäck langen alle gerne zu! Den ofenfrischen Chips mit Südtiroler Speck g.g.A. und Knoblauch-Sauce kann keiner widerstehen.

Südtiroler Speck, Rauke und Grana Padano mit knusprigen Roggenfladen - Rezept

Südtiroler Speck g.g.A., Rauke und Grana Padano mit knusprigen Roggenfladen

Du hast noch etwas Rucola übrig? Perfekt! Mit diesem Rezept zauberst du eine schnelle Köstlichkeit auf den Teller. 

Südtiroler Speck g.g.A. mit Rauke und Granaspänen - Rezept

Speck mit Rauke und Parmesan

Eine leichte Vorspeise zum Genießen: Mit diesem Antipasto punkten Sie bei Ihren Gästen!

Saltimbocca mit Südtiroler Speck - Rezept

Saltimbocca mit Südtiroler Speck g.g.A.

Einfach und schnell in der Zubereitung, so wird das traditionelle italienische Gericht auf Südtiroler Art interpretiert.

Eggs Benedict mit Südtiroler Speck - Rezept

 Rezept: Eggs Benedict mit Südtiroler Speck g.g.A.

Es lässt sich kaum besser – und gestärkter – in den Tag starten, als mit diesem US-amerikanischen Frühstücksklassiker: pochierte Eier mit Speck und Sauce Hollandaise.

Lauchrisotto mit Speck - Rezept

Lauchrisotto mit Speck

Ein Südtiroler Rezept, das italienische Küche gekonnt mit deutscher Tradition verbindet. Hier das Rezept für das Risotto mit Lauch entdecken!