Plumcake mit Südtiroler Speck, Oliven & Walnüssen - Rezept

 

Gang: Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 90 min.
Ein Rezept von: Julia Morat

     

Drucken  
  Herzhafter Plumcake mit Südtiroler Speck, Oliven und Walnüssen



  • Zutaten für 1 Plumcake (12 Scheiben)

Für den Plumcake

280 g Mehl 
2 EL Parmesan (gerieben)
3/4 TL Salz
1 Backpulver
2 TL Curry
3 Eier
100 ml Samenöl
120 ml Milch
100 g Walnüsse
150 g schwarze Oliven
160 g Südtiroler Speck g.g.A. (gewürfelt)
Zum Servieren

Frischkäse
Südtiroler Speck g.g.A. (in Scheiben)

 

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad (Ober- Unterhitze) vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen, alternativ kann die Backform auch eingefettet und eingemehlt werden.

Mehl mit geriebenen Parmesan, Salz, Backpulver und Curry in einer Schüssel vermischen und beiseite stellen.

In einer weiteren Schüssel die Eier mit Öl und Milch verquirlen. Anschließend Das Ei-Milch-Gemisch zur Mehlmischung gießen und kurz mit einem Löffel verrühren. Walnüsse, Oliven und Speckwürfel dazugeben und alles kurz vermischen bis keine Mehlspuren mehr sichtbar sind. Teig in die Kastenform füllen, glattstreichen und bei 180 Grad für ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe). Plumcake aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten ruhen lassen und aus der Form nehmen. Warm oder kalt in Scheiben geschnitten, mit Frischkäse und Scheiben vom Südtiroler Speck g.g.A. servieren.

 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Blätterteigtaschen mit Spargel und Südtiroler Speck - Rezept

Blätterteigtaschen mit Spargel und Südtiroler Speck g.g.A.

Cremiger Frischkäse, knusprige Hülle – und ein Herz aus würzigem Südtiroler Speck g.g.A. und Spargeln. Was will man mehr?

Gnocchetti gefüllt mit Südtiroler Speck g.g.A. und Kartoffeln - Rezept

Gnocchetti mit Speck

Mit diesem Rezept wickeln Sie Pasta-Liebhaber um den Finger: Die italienischen Gnocchetti harmonieren hervorragend mit Südtiroler Speck & Bergkäse.

Linsencappuccino mit Südtiroler Speck - Rezept

Linsencappuccino mit Südtiroler Speck g.g.A.

Darf es etwas Warmes sein? Hier ist ein kreatives und sehr schmackhaftes Gericht, das perfekt in die kalte Jahreszeit passt.

Uramaki mit Südtiroler Speck - Rezept

Uramaki mit Südtiroler Speck g.g.A.

Südtirol trifft Japan: wie Südtiroler Speck g.g.A. neben Mango und Avocado zum Sushi-Star wird.

Hackfleisch-Minipizzas mit Südtiroler Speck & Käse - Rezept

Rezept: Hackfleisch-Minipizza mit Südtiroler Speck und Fontina-Käse

Unser Tipp für ein schnelles, aber köstliches Hauptgericht: Knuspriger Boden, aromatischer Speck, cremiger Käse!

Salatrisotto mit Jakobsmuscheln und Schaum mit Südtiroler Speck - Rezept

Jakobsmuscheln mit Speck

Sie suchen nach einem raffinierten und besonderen Gericht? Wie wär’s mit unserem Rezept mit gebratenen Jakobsmuscheln?

Lauchrisotto mit Speck - Rezept

Lauchrisotto mit Speck

Ein Südtiroler Rezept, das italienische Küche gekonnt mit deutscher Tradition verbindet. Hier das Rezept für das Risotto mit Lauch entdecken!

Carpaccio vom Südtiroler Speck mit Feigen und Senfdressing - Rezept

Carpaccio vom Südtiroler Speck g.g.A. mit Feigen und Senfdressing

Senf und Feigen auf dem Carpaccio? Bei dieser Interpretation des italienischen Klassikers passen alle Zutaten perfekt zusammen.

Hasselback-Kartoffeln mit Südtiroler Speck und Sauerrahm - Rezept

Hasselback-Kartoffeln mit Speck, Sauerrahm und Schnittlauch

Bühne frei für das neu interpretierte Kartoffel-Gericht – Geschmacklich on Top und eine Augenweide fürs Auge.

Specknocken (Specknockerl) Suppe - Rezept

Specknockensuppe

Das Rezept ganz nach Südtiroler Tradition: Nocken mit Südtiroler Speck in Fleischbrühe – die perfekte warme Vorspeise für Groß und Klein.