Tortelli mit Speck & Tomaten Rezept

Große hausgemachte Tortellini mit Original Südtiroler Speck & Kartoffelfüllung

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: mittel 
Dauer: 60 min.
Ein Rezept von: Herbert Hintner

     

Drucken  
  Tortellini mit Speck



175 g Südtiroler Speck g.g.A.
125 g Nudelteig
200 g Kartoffeln
200 g Tomaten
25 g Zwiebel
½ Knoblauchzehe
3 Basilikumblätter
20 g Parmesanspäne
10 g Petersilie
350 g Südtiroler Speck g.g.A.
250 g Nudelteig
400 g Kartoffeln
400 g Tomaten
50 g Zwiebel
1 Knoblauchzehe
5 Basilikumblätter
40 g Parmesanspäne
20 g Petersilie
700 g Südtiroler Speck g.g.A.
500 g Nudelteig
800 g Kartoffeln
800 g Tomaten
100 g Zwiebel
2 Knoblauchzehen
10 Basilikumblätter
80 g Parmesanspäne
40 g Petersilie
 

Zubereitung

Die Tomaten einritzen und 2 bis 3 Minuten blanchieren, in Eiswasser abschrecken, schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken, in Olivenöl etwas andünsten und die Tomaten dazugeben. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.

Füllung der Tortellini:

Die Kartoffeln mit Schale weichkochen, heiß schälen, durch ein Haarsieb streichen und etwas auskühlen lassen. Ein Drittel des Südtiroler Specks g.g.A. in feine Würfel schneiden und mit den Kartoffeln gut vermischen, salzen und pfeffern. Den Nudelteig für die Tortelli dünn ausrollen und in 6x6 cm große Quadrate schneiden. Einen Klecks von der Füllung daraufsetzen und zu großen Tortellini formen. Die Tortelli ca. 5 Minuten in Salzwasser kochen. Die Tortelli abgießen.

Anrichten:

Das Tomatenkompott in die Mitte des Tellers geben, die Tortelloni daraufsetzen und mit den restlichen in Streifen geschnittenem Südtiroler Speck g.g.A., gehackter Petersilie und Parmesanspänen ausgarnieren.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Marinierter Weißkohl mit knusprigem Südtiroler Speck

Marinierter Weißkohl mit knusprigem Speck

Hausmannskost neu interpretiert: Kohl mit knusprigem Südtiroler Speck und frischer Petersilie formen ein Gericht mit bleibendem Eindruck.

Mini Cupcakes mit Ahornsirup und Südtiroler Speck - Rezept

Mini Cupcakes mit Ahornsirup und Südtiroler Speck

Speck zur Nachspeise? Ja, das gibt es: Probieren Sie diese besonderen Cupcakes mit Südtiroler Speck garniert.

Rote-Beete Pizza mit Südtiroler Speck g.g.A., Apfel und Gorgonzola

Rote-Beete Pizza mit Südtiroler Speck g.g.A., Apfel und Gorgonzola

Mit dieser Pizza erobern Sie die Herzen ihrer Gäste. Sie begeistert mit der rauchig-milden Note des Südtiroler Speck g.g.A.

Kartoffelnocken - Gnocchi in Specksauce Rezept

Kartoffelnocken mit Speck

Bereit für einen italienischen Klößchen-Klassiker? Lassen Sie sich eines der beliebtesten Kartoffelrezepte in Specksauce nicht entgehen …

Burrata mit Glas von Melone, Rindstatar und Südtiroler Speck

Burrata mit Melone, Tatar und Speck

In der Küche probieren Sie gerne mal was Neues aus? Dann haben wir hier das passende Rezept für Sie!

Lachs mit Melone und Südtiroler Speck g.g.A

Lachs mit Melone und Speck

Alpine Würze und mediterrane Leichtigkeit - auf dem Teller vereint. So haben Sie Südtiroler Speck noch nie gegessen …

Garnelen mit Südtiroler Speck Rezept

Garnelen mit Speck

Meeresfrüchte in der alpinen Küche und dann auch noch mit Südtiroler Speck kombiniert? Köstlich! Wirklich! Probieren Sie es doch einfach einmal aus …

Calzoni mit Südtiroler Speck g.g.A.

Calzoni mit Südtiroler Speck g.g.A.

Sie lieben Pizza? Dann probieren Sie dieses Rezept für Calzone mit Südtiroler Speck g.g.A. aus und erleben Sie ein Geschmacksfeuerwerk! 

Bowl mit Avocado, Hühnerbrust, Südtiroler Speck und Quinoa

Bowl mit Avocado, gegrillter Hühnerbrust, Kirschtomatenconfit, knusprigem Speck und Quinoa

Die Mischung aus Avocado, Hühnerfleisch und Quinoa ist der ideale Energiespender und die perfekte Mahlzeit für Sportler und Fitnessbegeisterte.

Spargelcremesuppe mit Erbsen und knusprigem Südtiroler Speck

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Spargelsüppchen mal anders! Frische Pfefferminze, würziger Südtiroler Speck und aromatischer Spargel - genau das Richtige für den Frühling.