Tortelli gefüllt mit Südtiroler Speck g.g.A. und Tomaten

Große Tortellini:
hausgemachte Tortelli mit Südtiroler Speck und Tomaten

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: mittel 
Dauer: 60 min.
Ein Rezept von: Herbert Hintner

     

Drucken  
  Tortellini mit Speck



175 g Südtiroler Speck g.g.A.
125 g Nudelteig
200 g Kartoffeln
200 g Tomaten
25 g Zwiebel
½ Knoblauchzehe
3 Basilikumblätter
20 g Parmesanspäne
10 g Petersilie
350 g Südtiroler Speck g.g.A.
250 g Nudelteig
400 g Kartoffeln
400 g Tomaten
50 g Zwiebel
1 Knoblauchzehe
5 Basilikumblätter
40 g Parmesanspäne
20 g Petersilie
700 g Südtiroler Speck g.g.A.
500 g Nudelteig
800 g Kartoffeln
800 g Tomaten
100 g Zwiebel
2 Knoblauchzehen
10 Basilikumblätter
80 g Parmesanspäne
40 g Petersilie
 

Zubereitung

Die Tomaten einritzen und 2 bis 3 Minuten blanchieren, in Eiswasser abschrecken, schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken, in Olivenöl etwas andünsten und die Tomaten dazugeben. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.

Füllung der Tortellini:

Die Kartoffeln mit Schale weichkochen, heiß schälen, durch ein Haarsieb streichen und etwas auskühlen lassen. Ein Drittel des Südtiroler Specks g.g.A. in feine Würfel schneiden und mit den Kartoffeln gut vermischen, salzen und pfeffern. Den Nudelteig für die Tortelli dünn ausrollen und in 6x6 cm große Quadrate schneiden. Einen Klecks von der Füllung daraufsetzen und zu großen Tortellini formen. Die Tortelli ca. 5 Minuten in Salzwasser kochen. Die Tortelli abgießen.

Anrichten:

Das Tomatenkompott in die Mitte des Tellers geben, die Tortelloni daraufsetzen und mit den restlichen in Streifen geschnittenem Südtiroler Speck g.g.A., gehackter Petersilie und Parmesanspänen ausgarnieren.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Kartoffelpizza mit Südtiroler Speck g.g.A.

Kartoffelpizza mit Speck

Für diesen Pizzateig müssen Sie erst einmal Kartoffeln schälen. Wie so ein Pizzateig aus Kartoffeln funktioniert, sehen Sie hier.

Risotto mit Kabeljau und Südtiroler Speck g.g.A.

Risotto mit Kabeljau und Speck

Ein italienischer Klassiker, neu interpretiert: Schwarzer Risotto, Kabeljau und Schwarten Chips kreieren ein neues Geschmackserlebnis.

Südtiroler Speckbrettl Marende Rezept

Speckbrettl

Wie der Tee in England, so das Speckbrettl in Südtirol: Gern gesehener Gast bei Brotzeit, Marende und Jause.

Südtiroler Spinatknödel mit Speck & Kürbiscreme Rezept

Spinatknödel mit Basilikum, Kürbiscreme und Südtiroler Speck

Ein traditionelles Gericht neu interpretiert: Spinatknödel auf einem Bett aus Kürbiscreme serviert.

Gegrillte Melonen mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rucolapesto

Gegrillte Melonen mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rucolapesto

Kennen Sie sie schon? Die fruchtige Abwechslung auf dem Grill und unser Tipp für heiße Sommertage.

Pochiertes Ei mit Südtiroler Speck g.g.A.

Pochiertes Ei mit Speck

Spiegelei kann jeder: Wie wär’s stattdessen mit einem pochierten Ei? Mit Blumenkohlcreme und gebratenen Südtiroler Speck dazu eine Wucht!

Lauchnudel mit Südtiroler Speck und Schmortomaten

Lauchnudel mit Speck

Selbstgemachter Nudelteig mit Lauchpüree, verfeinert mit Südtiroler Speck und Tomaten aus den Ofen – na, wie klingt das für Sie?

Spaghetti mit Südtiroler Speck und Schüttelbrot

Spaghetti mit Speck

Weit mehr als nur ein einfaches Pasta-Rezept: Statt der typischen Tomatensauce, darf man sich auf eine „Schüttelbrotcreme“ freuen.

Nockensuppe mit Südtiroler Speck g.g.A.

Specknockensuppe

Das Rezept ganz nach Südtiroler Tradition: Nocken mit Südtiroler Speck in Fleischbrühe – die perfekte warme Vorspeise für Groß und Klein.

Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck

Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck

Pancakes schmecken auch salzig lecker. Probieren Sie diese herzaften Pancakes mit Zucchini und Südtiroler Speck.