Risotto mit Radicchio, Casatella und Speck

Die Mediterrane und die Alpenküche
in einem Rezept vereint

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: Herbert Hintner

     

Drucken  
  Risotto mit Radicchio und Speck



100 g Südtiroler Speck g.g.A. in Würfel geschnitten
150 g Carnaroli-Reis für den Risotto
½ l Gemüsebrühe
60 g geriebener Parmesankäse
100 g roter Radicchio g.g.A. aus Treviso
25 g Casatella Trevigiana
60 g Butter
Olivenöl extra vergine
Salz und Pfeffer
200 g Südtiroler Speck g.g.A. in Würfel geschnitten
300 g Carnaroli-Reis für den Risotto
1 l Gemüsebrühe
120 g geriebener Parmesankäse
200 g roter Radicchio g.g.A. aus Treviso
50 g Casatella Trevigiana
120 g Butter
Olivenöl extra vergine
Salz und Pfeffer
400 g Südtiroler Speck g.g.A. in Würfel geschnitten 
600 g Carnaroli-Reis für den Risotto 
2 l Gemüsebrühe 
240 g geriebener Parmesankäse 
400 g roter Radicchio g.g.A. aus Treviso 
100 g Casatella Trevigiana 
240 g Butter 
Olivenöl extra vergine 
Salz und Pfeffer
 

Zubereitung

Den Radicchio, den Parmesankäse, Butter und Salz in einen Mixer geben und zu einer glatten Creme verrühren. Den Reis für den Risotto in einem Topf mit etwas Olivenöl toasten. Achtgeben das der Reis für den Risotto keine Farbe annimmt. Den Reis dann mit kochender Gemüsebrühe bedecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 15 – 20 Minuten kochen lassen und unter häufigem Rühren weiteren Gemüsefonds dazugeben. Sobald der Risotto gar ist, die Radicchiocreme, Butter und Parmesankäse dazugeben und gut vermengen. Den Risotto gut abkühlen lassen und auf dem Servierteller umstürzen. Den Risotto mit Casatella und Südtiroler Speck garnieren.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Garnelen mit Speck

Garnelen mit Speck

Meeresfrüchte in der alpinen Küche und dann auch noch mit Speck kombiniert? Köstlich! Wirklich! Probieren Sie es doch einfach einmal aus …

Armer Ritter vom Vinschgerle mit Räuchermakrele und Südtiroler Speck

Armer Ritter mit Speck

Achtung, es wird kreativ: Arme Ritter vom Vinschgerle mit Räuchermakrele und natürlich Südtiroler Speck - zum Brunch oder als Vorspeise.

Ramen mit Südtiroler Speck g.g.A., Ei und Hühnerfleisch

Ramen mit knusprigem Speck, weichem Ei und Hühnerfleisch

Japanische Küche trifft Südtiroler Speck! Gemeinsam mit Ei und Hühnerfleisch vereinen sich die beiden gegensätzlichen Genusswelten.

Spargelcremesuppe mit Erbsen und knusprigem Südtiroler Speck

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Spargelsüppchen mal anders! Frische Pfefferminze, würziger Speck und aromatischer Spargel - genau das Richtige für den Frühling.

Kohlrabi-Carpaccio mit Speck und Parmesan

Kohlrabi-Carpaccio mit Speck und Parmesan

Leicht bekömmlich, einfach und lecker: Begeistern Sie Gaumen und/oder Gäste mit diesem Gericht!

Lauchnudel mit Speck und Schmortomaten

Lauchnudel mit Speck

Selbstgemachter Nudelteig mit Lauchpüree, verfeinert mit Südtiroler Speck und Tomaten aus den Ofen – na, wie klingt das für Sie?

Speckrisotto mit Beet von Melone Mantovano

Speckrisotto mit Beet von Melone

Überraschen Sie Ihre Lieben oder Ihre Gäste mit einer kulinarischen Überraschung, bestehend aus süßer Melone, essbaren Blüten und feinen Risotto …

Speckmousse auf knusprigen Breatlen

Speckmousse auf Breatlen

Speck als Mousse – schon einmal probiert? Dazu gereicht wird typisches Südtiroler Brot, wie z.B. die Vinschger Breatlen.

Speck mit Meerrettichmousse

Speck mit Meerrettichmousse

Meerrettich einzigartig in Szene setzen? Klappt am besten mit diesem Rezept. Immer mit von der Partie: Unser Speck.

Mascarponemousse im Speckmantel

Mascarponemousse im Speckmantel

Speck und Mascarpone? Passt das überhaupt zusammen? Und ob! Trauen Sie sich an diese ausgefallene Kreation heran!