Südtiroler Specktag - Naturns

22. Mai 2022

Ein Tag ganz im Zeichen des guten Geschmacks, bei dem der Südtiroler Speck g.g.A. im Mittelpunkt steht. Begleitet von Live-Musik, kulinarischen Kreationen und einem Genussmarkt mit ausgewählten lokalen Produkten verwandelt sich der Rathausplatz von Naturns zu einem Treffpunkt für Genießer aus nah und fern.

Von 10 bis 18 Uhr haben sie die Gelegenheit, die Charaktereigenschaften des Südtiroler Speck g.g.A. und seine vielseitige Verwendung in der Küche kennen zu lernen. Chefkoch Thomas Ortler präsentiert auf der großen Bühne, wie kreativ Kochen mit Speck sein kann, während auf dem Genussmarkt lokale Produzenten ihr Wissen rund um die Herstellung dieses Qualitätsproduktes preisgeben. Live-Musik und eine Kinderecke bereichern das heitere Rahmenprogramm.

 

zum Programm

Specktag Naturns

 

ProgrammProgramm  
10.00 Uhr
Beginn des Südtiroler Specktages - Genussmarkt und kulinarisches Angebot
 

10.45 – 11.15 Uhr
Musikalische Unterhaltung durch die Musikkapelle Naturns
 

11.15 – 11.45 Uhr
Feierlicher Auftakt mit Eröffnungsrede
 

11.45 – 12.15 Uhr
Showcooking mit Thomas Ortler vom Restaurant Flurin (Glurns)
 

12.30 – 15.00 Uhr
Musikalische Unterhaltung mit Jimi Henndreck
 

15.00 – 15.30 Uhr
Showcooking mit Thomas Ortler vom Restaurant Flurin (Glurns)
 

15.30 - 18.00 Uhr
Musikalische Unterhaltung mit Mainfelt Duo
 
(Änderungen vorbehalten)
AnfahrtAnfahrt  

Naturns befindet sich im Herzen des Vinschgaus, nur 15 Kilometer von Meran entfernt. Sie erreichen die Ortschaft bequem und einfach mit dem Auto, dem Zug oder dem Bus. Hier finden Sie weitere Details, um Ihre Anfahrt bestmöglich zu planen.
 

Val di FunesVinschgau 

Naturns in ein kleines Dorf im Vinschgau. Der besondere Wind dieses Tals bietet die optimale Unterstützung bei der Reifung des Südtiroler Specks g.g.A. Wahrscheinlich haben sich genau deshalb die meisten Südtiroler Speckproduzenten in dieser Umgebung angesiedelt.

Unsere Empfehlung: Nutzen Sie im Rahmen des Südtiroler Specktages die Möglichkeit, um die Umgebung von Naturns zu erkunden. Das Tal ist bekannt für seine Burgen und Schlösser wie die St. Prokulus Kirche oder Schloss Juval, das als Sommerresidenz von Reinhold Messner genutzt wird und in dem sich ein Museum der Messner Mountain Museen befindet. Alternativ können Sie auch einen Wander- oder Bikeausflug in der urigen Natur des Vinschgaus unternehmen.

Entdecken sie hier alle Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Naturns.