Lachs mit Melone und Südtiroler Speck g.g.A

Berge und Meer auf dem Teller

Gang: Hauptspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: mittel
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: Südtiroler Speck Konsortium

     

Drucken  
  Lachs mit Melone und Speck



Für die Marinade:
1600 ml natürliches Mineralwasser
40 g Staubzucker
40 g weißer Zucker
160 g feines Salz
250 g Südtiroler Speck g.g.A, in feine Streifen geschnitten
400 g Lachsfilet, Gräten und Haut entfernt
Für die Tapioka:
200 g Melone Mantovano g.g.A.
200 g Tapioka (erhältlich im Asia Shop)
20 g Staubzucker
Für die Marinade:
3200 ml natürliches Mineralwasser
80 g Staubzucker
80 g weißer Zucker
320 g feines Salz
500 g Südtiroler Speck g.g.A. in feine Streifen geschnitten
800 g Lachsfilet, Gräten und Haut entfernt
Für die Tapioka:
400 g Melone Mantovano g.g.A.
400 g Tapioka (erhältlich im Asia Shop)
40 g Staubzucker
Für die Marinade:
6400 ml natürliches Mineralwasser
160 g Staubzucker
160 g weißer Zucker
640 g feines Salz
1000 g Südtiroler Speck g.g.A. in feine Streifen geschnitten
1600 g Lachsfilet, Gräten und Haut entfernt
Für die Tapioka:
800 g Melone Mantovano g.g.A.
800 g Tapioka (erhältlich im Asia Shop)
80 g Staubzucker
 

Zubereitung

Für die Marinade Wasser, Zucker und Salz in einem Behälter mischen und den Lachs darin 45 Minuten einlegen. Anschließend herausnehmen, mit einem Küchentuch abtupfen und mit etwas Olivenöl vakuumieren. Den Lachs im Wasserbad für 60 Minuten bei 40° garen. Dann aus dem Vakuumbeutel nehmen und in Wasser und Eis für 2 Stunden abkühlen lassen. Die Tapioka in einem großen Topf mit reichlich Wasser für 30 Minuten kochen, anschließend abseihen und abkühlen lassen. Die Melone putzen, im Mixer pürieren und den Staubzucker zugeben. Die Masse zur Tapioka geben und 20 Minuten ruhen lassen. Den in feine Streifen geschnittenen Südtiroler Speck g.g.A. in Öl anbraten und zusammen mit dem Lachs und der Tapioka nach Belieben anrichten.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Fladenbrot mit Südtiroler Speck, Brie, blauen Trauben und Salbei

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Ein Antipasto, der Sie in die Genusswelten Italiens entführt. Die exotische Mischung aus Brot, Südtiroler Speck, Trauben, Brie und Salbei sorgt für besondere Genussmomente.

Carpaccio vom Südtiroler Speck mit Feigen und Senfdressing Rezept

Carpaccio vom Südtiroler Speck g.g.A. mit Feigen und Senfdressing

Senf und Feigen auf dem Carpaccio? Bei dieser Interpretation des italienischen Klassikers passen alle Zutaten perfekt zusammen.

Mozzarellaburger mit Südtiroler Speck

Mozzarellaburger mit Südtiroler Speck g.g.A.

Dieses schnelle Sommergericht lässt sich mit Honigmelone oder Aubergine zubereiten. Welches ist dein Favorit?

Makkaroni mit Südtiroler Speck und Kirschtomaten

Makkaroni mit Speck, bunten Kirschtomaten und Zucchini

Bella Italia auf dem Teller: Bunte Kirschtomaten, Zucchini und Südtiroler Speck. Ein leichtes Gericht für alle Tage.

Salat mit Rucola, Apfel Granny Smith und Südtiroler Speck g.g.A.

Salat mit Rucola, Apfel Granny Smith, Speck und Parmigiano Reggiano

Die Würze vom Südtiroler Speck verbindet sich mit der Säure des Apfels und dem frischen Salat – ein Potpourri für die Sinne.

Risotto mit Kabeljau und Südtiroler Speck - Rezept

Risotto mit Kabeljau und Speck

Ein italienischer Klassiker, neu interpretiert: Schwarzer Risotto, Kabeljau und Schwarten Chips kreieren ein neues Geschmackserlebnis.

Kastaniengnocchi mit Südtiroler Speck und Apfel

Kastaniengnocchi mit Südtiroler Speck g.g.A. und Apfel

Feiern Sie den Herbst und seine Farben. Dieses Gericht bringt zwei Südtiroler Qualitätsprodukte optisch ansprechend auf den Teller. 

Calzoni mit Südtiroler Speck

Calzoni mit Südtiroler Speck g.g.A.

Sie lieben Pizza? Dann probieren Sie dieses Rezept für Calzone mit Südtiroler Speck g.g.A. aus und erleben Sie ein Geschmacksfeuerwerk! 

Carpaccio vom Südtiroler Speck und Steinpilzen - Rezept

Speckcarpaccio mit Steinpilzen

Wussten Sie, dass das Carpaccio nach einem venezianischen Maler benannt wurde? Und besonders lecker mit Südtiroler Speck und Steinpilzen schmeckt?

Cordon Bleu vom Huhn mit Südtiroler Speck und Mozzarella

Cordon Bleu vom Huhn mit Südtiroler Speck g.g.A. und Mozzarella

Dieses Hühnerschnitzel mit typischem Südtiroler Geschmack hat garantiert das Zeug zum Lieblingsgericht.