Burrata mit Glas von Melone, Rindstatar und Südtiroler Speck

Eine Eigenkreation von Manuel Astuto

Gang: Hauptspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: mittel 
Dauer: 45 min. + 2 Stunden
Ein Rezept von: Südtiroler Speck Konsortium

     

Drucken  
  Burrata mit Melone, Tatar und Speck



200 g Burrata Campana g.U.
300 g Melone Mantovano g.g.A.
50 g Rindsfilet roh, fein gehackt
200 g Südtiroler Speck g.g.A., in feine Scheiben geschnitten
20 g Staubzucker
50 g Eiweiß
Öl, Salz, Pfeffer
gemischte Salate nach Geschmack
400 g Burrata Campana g.U.
600 g Melone Mantovano g.g.A.
100 g Rindsfilet roh, fein gehackt
400 g Südtiroler Speck g.g.A., in feine Scheiben geschnitten
40 g Staubzucker
100 g Eiweiß
Öl, Salz, Pfeffer
gemischte Salate nach Geschmack
800 g Burrata Campana g.U. 
1200 g Melone Mantovano g.g.A. 
200 g Rindsfilet roh, fein gehackt 
800 g Südtiroler Speck g.g.A. in feine Scheiben geschnitten 
40 g Staubzucker 
200 g Eiweiß 
Öl, Salz, Pfeffer 
gemischte Salate nach Geschmack
 

Zubereitung

Die Melone zusammen mit dem Eiweiß und dem Staubzucker mixen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse gleichmäßig aufstreichen. Im Backrohr für 2 Stunden bei 50° trocknen lassen. Inzwischen das Rindsfilet mit Öl, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Burrata ebenfalls mit Öl, Salz und Pfeffer anmachen. Nach Belieben anrichten, zusammen mit dem Salat, dem Melonenglas und dem Südtiroler Speck g.g.A.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Pfifferlingsalat mit Südtiroler Speck g.g.A.

Pfifferlingsalat mit Speck

Servieren Sie den Salat als kalte Vorspeise, wunderbar passen statt den Pfifferlingen auch Steinpilze oder Champignons: Guten Appetit!

Marinierter Weißkohl mit knusprigem Südtiroler Speck

Marinierter Weißkohl mit knusprigem Speck

Hausmannskost neu interpretiert: Kohl mit knusprigem Südtiroler Speck und frischer Petersilie formen ein Gericht mit bleibendem Eindruck.

Südtiroler Krautsalat mit Speck Rezept

Warmer Speckkrautsalat

Dieser Krautsalat mit Speck passt besonders gut zu Südtiroler Speckknödeln, Gröstl oder Gulasch. Statt dem Weißkraut können Sie auch Blaukraut verwenden.

Südtiroler Spinatknödel mit Speck & Kürbiscreme Rezept

Spinatknödel mit Basilikum, Kürbiscreme und Südtiroler Speck

Ein traditionelles Gericht neu interpretiert: Spinatknödel auf einem Bett aus Kürbiscreme serviert.

Gebratenes Saiblingsfilet im Speckmantel

Saibling im Speckmantel

Saibling können Sie auf unterschiedliche Weise servieren – doch haben Sie ihn schon einmal im Speckmantel gekostet?

Garnelen mit Südtiroler Speck Rezept

Garnelen mit Speck

Meeresfrüchte in der alpinen Küche und dann auch noch mit Südtiroler Speck kombiniert? Köstlich! Wirklich! Probieren Sie es doch einfach einmal aus …

Spaghetti mit Südtiroler Speck und Schüttelbrot

Spaghetti mit Speck

Weit mehr als nur ein einfaches Pasta-Rezept: Statt der typischen Tomatensauce, darf man sich auf eine „Schüttelbrotcreme“ freuen.

Kartoffeln gefüllt mit Südtiroler Speck g.g.A.

Kartoffeln gefüllt mit Speck

Wenn der Südtiroler Speck mit der Kartoffel – und umgekehrt. Ein Duo, das harmoniert. Das sieht und schmeckt man.

Bandnudeln mit Speck Rezept

Bandnudeln mit Speck

Nudeln genießen wie in Bella Italia? Das klappt auch ganz einfach bei Ihnen Zuhause!

Südtiroler Speckbrettl Marende Rezept

Speckbrettl

Wie der Tee in England, so das Speckbrettl in Südtirol: Gern gesehener Gast bei Brotzeit, Marende und Jause.