Flammkuchen mit Südtiroler Speck, Zwiebel und Käsefondue

Unwiderstehlich knusprig, ganz ohne Hefe, lockt dieses herzhafte Gericht die gesamte Familie an den Tisch.

Gang: kalte Vorspeise
Stil: traditionell
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: Stefano Cavada

     

Drucken  
  Flammkuchen mit Südtiroler Speck g.g.A., Zwiebel und Käsefondue



  • Zutaten

Für 2 Flammkuchen

250 g Mehl, Type 0
140 ml Wasser
1 EL natives Olivenöl extra
6 g feines Salz

Belag

200 g Kochsahne
70 g geriebener Käse, Typ: Fontina
140 g Südtiroler Speck g.g.A., in Streifen geschnitten
Zwiebel, in Scheiben geschnitten

Zum Ausrollen

Feingemahlenes Hartweizengrieß

 

Zubereitung

Schüssel Mehl, Wasser, Olivenöl und Salz in eine Schüssel geben und ca. 7 Minuten lang zu einem glatten Teig kneten. Die Masse in Klarsichtfolie wickeln und ca. 15 Minuten lang bei Raumtemperatur ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Sahne in einer kleinen Pfanne erhitzen. Die Sahne vom Feuer nehmen, sobald sie zu köcheln beginnt, und den geriebenen Käse unterrühren, bis er schmilzt.

Etwas Hartweizengrieß auf der Arbeitsfläche ausstreuen, den Teig in zwei Hälften teilen und mit einem Nudelholz sehr dünn ausrollen.

Anschließend die erste Teigportion auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, mit der Hälfte der Käsefondue bestreichen und mit Südtiroler Speck g.g.A. und Zwiebel garnieren.

Bei 250°C Ober- und Unterhitze 12 Minuten lang backen.

Das Blech aus dem Rohr nehmen und das Verfahren mit dem zweiten Flammkuchen wiederholen.

Die Flammkuchen vor dem Servieren in Spalten schneiden!

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Südtiroler Marende

Südtiroler Marende

Die perfekte Jause für den kleinen Hunger zwischendurch. Nur echt mit Original Südtiroler Speck g.g.A

Ramen mit Südtiroler Speck, Ei und Hühnerfleisch - Rezept

Ramen mit knusprigem Speck, weichem Ei und Hühnerfleisch

Japanische Küche trifft Südtiroler Speck! Gemeinsam mit Ei und Hühnerfleisch vereinen sich die beiden gegensätzlichen Genusswelten.

Speck Pizza mit Brie, Artischocken und Walnüssen Rezept

Spätzle mit Südtiroler Speck ggA. und Käsesauce

Französischer Käse und italienische Artischocken, kombiniert mit Südtiroler Speck und Nüssen - nur zu empfehlen!

Südtiroler Speck, Rauke und Grana Padano mit knusprigen Roggenfladen

Südtiroler Speck g.g.A., Rauke und Grana Padano mit knusprigen Roggenfladen

Sie haben noch etwas Rucola übrig? Perfekt! Mit diesem Rezept zaubern Sie eine schnelle Köstlichkeit auf den Teller. 

Crostini mit Erbsenhummus und Südtiroler Speck

Crostini mit Erbsenhummus und Südtiroler Speck g.g.A.

Ein Klassiker der orientalischen Küche erfindet sich neu. Mit grünen Erbsen und Südtiroler Speck bringen diese Crostini frische Farbe und Geschmack auf den Teller.

Rotweinbandnudeln mit Südtiroler Speck, Lauch & Graukäse - Rezept

Rotweinbandnudeln mit Speck

Wir lieben es mit Wein zu kochen. Manchmal geben wir ihn sogar ins Essen. Und in Verbindung mit Lauch, Graukäse und Südtiroler Speck – ein Gedicht!

Lauchrisotto mit Speck Rezept

Lauchrisotto mit Speck

Ein Südtiroler Rezept, das italienische Küche gekonnt mit deutscher Tradition verbindet. Hier das Rezept für das Risotto mit Lauch entdecken!

Garnelen mit Südtiroler Speck Rezept

Garnelen mit Speck

Meeresfrüchte in der alpinen Küche und dann auch noch mit Südtiroler Speck kombiniert? Köstlich! Wirklich! Probieren Sie es doch einfach einmal aus …

Spaghettoni mit Spinat, Südtiroler Speck und Granatapfel

Spaghettoni mit Spinat, Nuss-Crumble, Speck und Granatapfel

Pasta-Liebhaber aufgepasst! Der neuen Nudelvariante mit knackigem Crumble, würzigem Südtiroler Speck und frischem Granatapfel können Sie sicher nicht widerstehen.

Rindstagliata im Speckmantel auf Radicchio und Rohrkartoffel Rezept

Rindstagliata im Speckmantel

Ein Rezept für Genießer & Gourmets und alle die es noch werden wollen!