Nudelauflauf: Paccheri gefüllt mit Südtiroler Speck - Rezept

 

Gang: warme Vorspeise
Schwierigkeit: leicht  
Dauer: 75 min.
Ein Rezept von: Julia Morat

     

Drucken  
  Nudelauflauf Rezept: Paccheri gefüllt mit Südtiroler Speck g.g.A.



Für die Bèchamelsauce
40 ml Samenöl
etwas Muskatnuss, gerieben
40 g Mehl 00
400 ml Milch
Salz

Für die Füllung
1 Zucchini
½ Knoblauchzehe
Samenöl
½ Lauch
80 g Südtiroler Speck g.g.A. (ca. 3 mm dicke Scheiben)
75 g Käse
Salz

Außerdem
175 g Paccheri
Olivenöl

Für die Bèchamelsauce
80 ml Samenöl
etwas Muskatnuss, gerieben
80 g Mehl 00
800 ml Milch
Salz

Für die Füllung
2 Zucchini
1 Knoblauchzehe
Samenöl
1 Lauch
160 g Südtiroler Speck g.g.A. (ca. 3 mm dicke Scheiben)
150 g Käse
Salz

Außerdem
350 g Paccheri
Olivenöl

Für die Bèchamelsauce
160 ml Samenöl
etwas Muskatnuss, gerieben
160 g Mehl 00
1,6 l Milch
Salz

Für die Füllung
4 Zucchini
2 Knoblauchzehen
Samenöl
2 Lauche
320 g Südtiroler Speck g.g.A. (ca. 3 mm dicke Scheiben)
300 g Käse
Salz

Außerdem
700 g Paccheri
Olivenöl

 

Zubereitung

Für die Bèchamelsauce
Das Öl mit etwas geriebener Muskatnuss in einem Topf erhitzen. Das Mehl und Salz rasch einrühren, (damit sich keine Klümpchen bilden) und darin anschwitzen. Weiter rühren, bis die Masse eingedickt ist und ganz leicht Farbe angenommen hat. Nun einen Teil der Milch dazugeben und bei schwacher-mittlerer Hitze weiter rühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Sobald diese leicht eingedickt ist, unter Rühren die restliche Milch dazugeben. Die Bèchamelsauce bei mittlerer Hitze kurz aufkochen und dann unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze für einige Minuten weiterkochen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

Für die Füllung
Die Zucchini waschen, Enden entfernen und die Zucchini klein würfeln. Den Knoblauch schälen und in einer Pfanne mit 2 Esslöffel Öl kurz rösten. Die Zucchiniwürfel dazugeben, salzen und bei starker Hitze für einige Minuten bissfest rösten. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

Den Lauch waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Beiseitestellen.
Die Schwarte vom Südtiroler Speck g.g.A. entfernen und den Speck klein würfeln, dabei einige Streifen zum Anrichten beiseitelegen.
Eine Pfanne mit 2-3 Esslöffel Öl erhitzen und den Lauch darin für ein paar Minuten anschwitzen, dann den Südtiroler Speck g.g.A. hinzufügen, salzen und alles zusammen für einige Minuten, bei starker Hitze, rösten, bis der Lauch weich und der Südtiroler Speck g.g.A. knusprig ist. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
Den Käse in kleine Würfel schneiden.

Fertigstellung
Reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, salzen und die Paccheri dazugeben. Die Paccheri für 3/4 der auf der Packung angegebenen Zeit kochen. Anschließend abseihen, in eine Schüssel geben, mit wenig Olivenöl verrühren, damit sie nicht zusammenkleben und etwas abkühlen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

Auf dem Boden einer ofenfesten Form einige Esslöffel Bèchamelsauce verteilen und die Hälfte der Zucchiniwürfel daraufgeben. Nun die gekochten Paccheri nebeneinander hineinstellen.
Den Lauch, Südtiroler Speck g.g.A. und Käse zur übrigen Bèchamelsauce geben und unterrühren. Die Masse in einen Spritzsack mit runder Öffnung geben und die Paccheri damit füllen. Die restlichen Zucchiniwürfel und reichlich geriebenem Parmesan darüber verteilen.

Bei 180 Grad für ca. 25 Minuten backen, bis die Oberfläche goldgelb ist.

Die gefüllten Paccheri aus dem Ofen nehmen, 4-5 Minuten ruhen lassen, mit einigen Streifen vom Südtiroler Speck g.g.A. garnieren und servieren.

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Kastaniengnocchi mit Südtiroler Speck und Apfel - Rezept

Kastaniengnocchi mit Südtiroler Speck g.g.A. und Apfel

Feiere den Herbst und seine Farben. Dieses Gericht bringt zwei Südtiroler Qualitätsprodukte optisch ansprechend auf den Teller. 

Sandwich mit Südtiroler Speck, Truthahn und Kopfsalat - Rezept

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Alpine Küche trifft auf mediterrane Leichtigkeit – ein harmonisches Gericht mit frischem Gemüse, Truthahn und Südtiroler Speck.

Eggs Benedict mit Südtiroler Speck - Rezept

 Rezept: Eggs Benedict mit Südtiroler Speck g.g.A.

Es lässt sich kaum besser – und gestärkter – in den Tag starten, als mit diesem US-amerikanischen Frühstücksklassiker: pochierte Eier mit Speck und Sauce Hollandaise.

Gefüllte Hühnerbrust im Speckmantel - Rezept

Gefüllte Hühnerbrust im Mantel aus Südtiroler Speck g.g.A.

Zarte und saftige Hauptspeise, die garantiert gelingt: Hühnerbrust ummantelt von würzigem Südtiroler Speck g.g.A. und mildem Streichkäse.

Südtiroler Speck Burger - Rezept

Südtiroler Speck Burger

Sparen Sie sich den Besuch im Fast-Food-Laden und kreieren Sie lieber Ihren eigenen, specktastischen Burger! Mhmm …

Marinierter Weißkohl mit knusprigem Südtiroler Speck - Rezept

Marinierter Weißkohl mit knusprigem Speck

Hausmannskost neu interpretiert: Kohl mit knusprigem Südtiroler Speck und frischer Petersilie formen ein Gericht mit bleibendem Eindruck.

Rindstagliata im Speckmantel auf Radicchio und Rohrkartoffel - Rezept

Rindstagliata im Speckmantel

Ein Rezept für Genießer & Gourmets und alle die es noch werden wollen!

Sommerspieße mit Südtiroler Speck, Apfel und Zucchini - Rezept

Sommerspieße mit Südtiroler Speck g.g.A., Apfel und Zucchini

Für heiße Sommertage: Die fruchtigen Sommerspieße mit Südtiroler Speck g.g.A., Apfel und Zucchini

Herzhafte Churros mit unserem Südtiroler Speck - Rezept

Rezept: Churros mit Südtiroler Speck

Klassisch kommen die spanischen Churros aus Brandteig mit Zucker und Schokolade daher. Doch es geht auch anders: herzhaft mit Südtiroler Speck g.g.A.

Südtiroler Speck g.g.A. mit Rauke und Granaspänen - Rezept

Speck mit Rauke und Parmesan

Eine leichte Vorspeise zum Genießen: Mit diesem Antipasto punkten Sie bei Ihren Gästen!