Fladenbrot mit Südtiroler Speck, Brie, blauen Trauben und Salbei

 

Gang: kalte Vorspeise
Stil: traditionell
Schwierigkeit: mittel Fladenbrot mit Südtiroler Speck, Brie, blauen Trauben und Salbei
Dauer: 15 min.
Ein Rezept von: Stefano Cavada

     

Drucken  
  Spargelcremesuppe mit Erbsen, Pfefferminze und knusprigem Südtiroler Speck



125 g Manitobamehl
75 ml lauwarmes Wasser
½ Teelöffel Zucker
¼ Teelöffel Bierhefe
¼ Teelöffel Salz

6 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
35 g Brie
10 Weintrauben
eine Handvoll Salbeiblätter
250 g Manitobamehl
150 ml lauwarmes Wasser
1 Teelöffel Zucker
½ Teelöffel Bierhefe
½ Teelöffel Salz

12 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
70 g Brie
20 Weintrauben
eine Handvoll Salbeiblätter
500 g Manitobamehl
300 ml lauwarmes Wasser
2 Teelöffel Zucker
1 Teelöffel Bierhefe
1 Teelöffel Salz

24 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
140 g Brie
40 Weintrauben
eine Handvoll Salbeiblätter
 

Zubereitung

Aus Manitobamehl, Wasser, Zucker, Salz und Hefe einen Teig zubereiten. Diesen 1 Stunde lang gehen lassen. Das Backrohr auf 220 °C oder bei Umluft auf 200 °C vorheizen. Den Teig ausrollen und auf ein rechteckiges Backblech legen. Die halbierten und entkernten Weinbeeren und den in Würfel geschnittenen Brie auf dem Teig verteilen. Nach Ende der Backzeit (ca. 15 Minuten) mit den Speckscheiben und den Salbeiblättern garnieren. 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Pochiertes Ei mit Südtiroler Speck g.g.A.

Pochiertes Ei mit Speck

Spiegelei kann jeder: Wie wär’s stattdessen mit einem pochierten Ei? Mit Blumenkohlcreme und gebratenen Südtiroler Speck dazu eine Wucht!

Grissini mit Südtiroler Speck

Speckgrissini

Perfekt für jede Party, das schnelle und einfache Fingerfood-Rezept: Selbstgemachte, knusprige Grissini mit Südtiroler Speck umwickelt …

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus, Südtiroler Speck und Croutons – der herzhafte Antipasto für Genießer.

Rotkohl-Quinoa-Rouladen mit Südtiroler Speck

Rotkohl-Quinoa-Rouladen mit Südtiroler Speck

Ein traditionelles Rezept mit modernen Akzenten. Körniger Quinoa, milder Rotkohl und mittendrin unser Südtiroler Speck.

Südtiroler Speckknödel

Speckknödel

Der absolute Klassiker in der Südtiroler Traditionsküche: Speckknödel made in Südtirol! Entdecken Sie hier das Originalrezept!

Carpaccio vom Südtiroler Speck und Steinpilzen

Speckcarpaccio mit Steinpilzen

Wussten Sie, dass das Carpaccio nach einem venezianischen Maler benannt wurde? Und besonders lecker mit Südtiroler Speck und Steinpilzen schmeckt?

Spargelsalat mit Carpaccio aus Südtiroler Speck g.g.A.

Spargel mit Speck

Ein Rezept für alle Spargelliebhaber und alle, die es noch werden wollen, finden Sie hier.

Schlutzer mit Südtiroler Speck veredelt auf frischem Salat

Schlutzer mit Speck veredelt auf frischem Salat

Gefüllte Teigtaschen, gebratener Südtiroler Speck, frischer Blattsalat: Die herzhafte Vorspeise für zwischendurch!

Hühnerbrust gefüllt mit Südtiroler Speck g.g.A.

Hühnerbrust mit Speck

Das Rezept für Könner am heimischen Küchenherd: Hühnerbrust mit Speckfüllung – na, probieren Sie es aus?

Gebratenes Saiblingsfilet im Speckmantel

Saibling im Speckmantel

Saibling können Sie auf unterschiedliche Weise servieren – doch haben Sie ihn schon einmal im Speckmantel gekostet?