Krautsalat im Einmachglas: weißer und roter Krautsalat mit Speck und geröstetem Schüttelbrot

 

Gang: Salat
Stil: traditionell
Schwierigkeit: leicht Fladenbrot mit Südtiroler Speck, Brie, blauen Trauben und Salbei
Dauer: 10 min.
Ein Rezept von: Stefano Cavada

     

Drucken  
  Krautsalat im Einmachglas: weißer und roter Krautsalat mit Speck und geröstetem Schüttelbrot



⅛ Kopf Weißkraut
⅛ Kopf Rotkraut
30 g Südtiroler Speck g.g.A., in Streichholzstreifen geschnitten
25 g Schüttelbrot, in kleine Stücke gebrochen
1 Esslöffel Senf
½ Teelöffel Kümmel, ganz
½ Esslöffel Honigessig
½ Esslöffel natives Olivenöl extra
Salz, Pfeffer

¼ Kopf Weißkraut
¼ Kopf Rotkraut
60 g Südtiroler Speck g.g.A., in Streichholzstreifen geschnitten
50 g Schüttelbrot, in kleine Stücke gebrochen
2 Esslöffel Senf
1 Teelöffel Kümmel, ganz
1 Esslöffel Honigessig
1 Esslöffel natives Olivenöl extra
Salz, Pfeffer

½ Kopf Weißkraut
½ Kopf Rotkraut
120 g Südtiroler Speck g.g.A., in Streichholzstreifen geschnitten
100 g Schüttelbrot, in kleine Stücke gebrochen
4 Esslöffel Senf
2 Teelöffel Kümmel, ganz
2 Esslöffel Honigessig
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
Salz, Pfeffer 

 

Zubereitung

Das Kraut fein aufschneiden und mit dem Kümmel vermischen. Aus Senf, Essig, Öl und Salz das Dressing vorbereiten. Die Zutaten auf 8 Gläser zu 0,5 l verteilen. Mit dem Dressing beginnen, darauf kommt das rote Kraut dann das weiße, zum Schluss die Speckstreifen und das Schüttelbrot dazugeben. 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Specknockensuppe

Specknockensuppe

Das Rezept ganz nach Südtiroler Tradition: Nocken mit Südtiroler Speck in Fleischbrühe – die perfekte warme Vorspeise für Groß und Klein.

Südtiroler Speck Burger

Südtiroler Speck Burger

Sparen Sie sich den Besuch im Fast-Food-Laden und kreieren Sie lieber Ihren eigenen, specktastischen Burger! Mhmm …

Speck-Zwiebel-Kuchen

Speck-Zwiebel-Kuchen

Wer es gerne herzhaft mag, der sollte einmal die Südtiroler „Quiche Lorraine“ ausprobieren.

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Rosmarin, Thymian, Fleur de Sel, Zwiebel und Speck

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Rosmarin, Thymian, Fleur de Sel, Zwiebel und Speck

Das klassische Fladenbrot vereint sich mit schmackhaften Gewürzen und würzigem Südtiroler Speck.

Speck mit Rauke und Granaspänen

Speck mit Rauke und Parmesan

Eine leichte Vorspeise zum Genießen: Mit diesem Antipasto punkten Sie bei Ihren Gästen!

Gerstenrisotto mit Speck, Äpfel und Käse

Gerstenrisotto mit Speck, Äpfeln und Käse

So simpel, so köstlich: Mit Äpfeln, Speck und Käse peppen Sie Ihren Risotto auf und verleihen ihm das gewisse Etwas.

Gratinierte Radicchio-Speck-Lasagnette

Gratinierte Radicchio-Speck-Lasagnette

Radicchio ist nicht nur gesund, sondern in Kombi mit echtem Südtiroler Speck ein echtes kulinarisches Erlebnis!

Risotto mit Kabeljau und Südtiroler Speck

Risotto mit Kabeljau und Speck

Ein italienischer Klassiker, neu interpretiert: Schwarzer Risotto, Kabeljau und Schwarten Chips kreieren ein neues Geschmackserlebnis.

Lauchnudel mit Speck und Schmortomaten

Lauchnudel mit Speck

Selbstgemachter Nudelteig mit Lauchpüree, verfeinert mit Südtiroler Speck und Tomaten aus den Ofen – na, wie klingt das für Sie?

Kopfsalatrisotto mit gebratenen Jakobsmuscheln und Speckschaum

Jakobsmuscheln mit Speck

Sie suchen nach einem raffinierten und besonderen Gericht? Wie wär’s mit unserem Rezept mit gebratenen Jakobsmuscheln?