Hirtennudel mit Südtiroler Speck - Rezept

 

Gang: warme Vorspeise
Stil: traditionell
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 75 min.
Ein Rezept von: Julia Morat

     

Drucken  
  Ofenpfannkuchen mit Südtiroler Speck g.g.A.



Für den Hirtensugo
½ Zwiebel
½ Karotte
175 g gemischtes Hackfleisch (Schwein & Rind)
25 ml Weißwein
200 ml Tomatensauce
60 g Erbsen (frisch, aus der Dose oder tiefgekühlt)
75 g Südtiroler Speck g.g.A.
125 g Champignons
1 Knoblauchzehe
75 ml frische Sahne
½ EL gehackte Petersilie
Salz & Pfeffer
Samenöl

Außerdem
200 g Tortiglioni oder Sedanini
Scheiben vom Südtiroler Speck g.g.A.

Für den Hirtensugo
1 Zwiebel
1 Karotte
350 g gemischtes Hackfleisch (Schwein & Rind)
50 ml Weißwein
400 ml Tomatensauce
120 g Erbsen (frisch, aus der Dose oder tiefgekühlt)
150 g Südtiroler Speck g.g.A.
250 g Champignons
2 Knoblauchzehen
150 ml frische Sahne
1 EL gehackte Petersilie
Salz & Pfeffer
Samenöl

Außerdem
400 g Tortiglioni oder Sedanini
Scheiben vom Südtiroler Speck g.g.A.

Für den Hirtensugo
2 Zwiebeln
2 Karotten
700 g gemischtes Hackfleisch (Schwein & Rind)
100 ml Weißwein
800 ml Tomatensauce
240 g Erbsen (frisch, aus der Dose oder tiefgekühlt)
300 g Südtiroler Speck g.g.A.
500 g Champignons
4 Knoblauchzehen
300 ml frische Sahne
2 EL gehackte Petersilie
Salz & Pfeffer
Samenöl

Außerdem
200 g Tortiglioni oder Sedanini
Scheiben vom Südtiroler Speck g.g.A.

 

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Die Karotte putzen und in kleine Würfel schneiden.

Einen Topf mit 4-5 Esslöffel Samenöl erhitzen und die Zwiebel und Karotten darin für einige Minuten anschwitzen, dabei ab und zu umrühren.

 

Das Hackfleisch dazugeben. Sobald das Fleisch gut angebraten ist, mit dem Weißwein ablöschen und verdunsten lassen.

 

Die Tomatensauce hinzufügen, das Ganze salzen und pfeffern und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen, dabei immer mal umrühren. Die Erbsen dazugeben und für weitere 15 Minuten köcheln lassen.

 

In der Zwischenzeit den Südtiroler Speck g.g.A. in feine Streifen schneiden und Beiseite stellen. Die Champignons mit einem feuchten Tuch gut putzen und in dünne Scheiben schneiden.

 

Den Knoblauch schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin für 30 Sekunden anschwitzen. Die Champignons und Speckstreifen dazugeben und alles für ca. 10 Minuten gut anbraten, gelegentlich umrühren.

 

Die Champignon-Speck-Mischung zum Fleischsugo geben und umrühren. Die frische Sahne dazu gießen und für weitere 2-3 Minuten erhitzen.

 

Reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, salzen und die Nudeln dazugeben. Die Nudeln al dente abseihen, dabei etwas Kochwasser Beiseite stellen. Die Nudeln direkt zur Sauce geben und alles gut verrühren. Etwas Kochwasser dazugeben, damit die Sauce schön cremig wird und sich gut vermischt.

 

Abschließend die gehackte Petersilie darüberstreuen, eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Spaghetti Carbonara mit Südtiroler Speck - Rezept

Südtiroler Carbonara

Einfach genial! Mit diesem Rezept gelingt deine Lieblingspasta garantiert. Schnell und mit wenigen Handgriffen.

Tagliatelle mit Südtiroler Speck und Kastanien - Rezept

Tagliatelle Speck Alto Adige IGP croccante e castagne

Eine schmackhafte Vorspeise, unwiderstehlich für alle, die den vollen Geschmack der Kastanien und den Südtiroler Speck lieben.

Hasselback-Kartoffeln mit Südtiroler Speck und Sauerrahm - Rezept

Hasselback-Kartoffeln mit Speck, Sauerrahm und Schnittlauch

Bühne frei für das neu interpretierte Kartoffel-Gericht – Geschmacklich on Top und eine Augenweide fürs Auge.

Wassermelonen-Feta-Salat mit Südtiroler Speck - Rezept

Wassermelonen-Feta-Salat mit Südtiroler Speck g.g.A.

Fruchtige Frische und salzige Noten verbinden sich mit dem Südtiroler Speck g.gA. zu diesem herrlich leichten Sommersalat.

Crêpes mit Radicchio und Specksoße - Rezept

Crêpes mit Specksoße

Crêpes kennen Sie bis jetzt nur mit Schokosoße? Dann wird’s aber höchste Zeit für dieses ganz besondere Schmankerl …

Herzhafte Churros mit unserem Südtiroler Speck - Rezept

Rezept: Churros mit Südtiroler Speck

Klassisch kommen die spanischen Churros aus Brandteig mit Zucker und Schokolade daher. Doch es geht auch anders: herzhaft mit Südtiroler Speck g.g.A.

Spargelcremesuppe mit Erbsen und Südtiroler Speck - Rezept

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Spargelsüppchen mal anders! Frische Pfefferminze, würziger Südtiroler Speck und aromatischer Spargel - genau das Richtige für den Frühling.

Spätzle mit Südtiroler Speck & Käsesauce - Rezept

Spätzle mit Südtiroler Speck ggA. und Käsesauce

Spätzle Variation mit würzigem Südtiroler Speck g.g.A., heimischem Käse und einem Hauch von Rosmarin, der dem Gericht eine besondere Geschmacksnote verleiht

Pochiertes bzw. verlorenes Ei mit Speck - Rezept

Pochiertes Ei mit Speck

Spiegelei kann jeder: Wie wär’s stattdessen mit einem pochierten Ei? Mit Blumenkohlcreme und gebratenen Südtiroler Speck dazu eine Wucht!

Mini-Cupcakes mit Ahornsirup und Südtiroler Speck - Rezept

Mini Cupcakes mit Ahornsirup und Südtiroler Speck

Speck zur Nachspeise? Ja, das gibt es: Probiere diese besonderen Cupcakes, garniert mit Südtiroler Speck.