Speckbrettl

Südtiroler Marende:
die Brotzeit mit einem deftigen Speckbrett

Gang: kalte Vorspeise
Stil: traditionell
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: Herbert Hintner

     

Drucken  
  Speckbrettl



100 g Südtiroler Speck g.g.A. handgeschnitten
100 g Südtiroler Speck g.g.A. in feine Scheiben geschnitten
100 g Südtiroler Speck g.g.A.
gefüllte Speckkartoffeln
Olivenöl
2 Radieschen
20 g Sahnemeerrettich
Salz und Pfeffer
200 g Südtiroler Speck g.g.A. handgeschnitten
200 g Südtiroler Speck g.g.A. in feine Scheiben geschnitten
200 g Südtiroler Speck g.g.A.
gefüllte Speckkartoffeln
Olivenöl
4 Radieschen
40 g Sahnemeerrettich
Salz und Pfeffer
400 g Südtiroler Speck g.g.A. handgeschnitten
400 g Südtiroler Speck g.g.A. in feine Scheiben geschnitten
400 g Südtiroler Speck g.g.A.
gefüllte Speckkartoffeln
Olivenöl
8 Radieschen
80 g Sahnemeerrettich
Salz und Pfeffer
 

Zubereitung

Das Kaffeetrinken wird in Südtirol zur herzhaften Brotzeit. Bei der echten Südtiroler Marende gibt es ein deftiges Speckbrett, Aufschnitt nach Südtiroler Art. Für die Speckrolle den Südtiroler Speck in ca. 5 mm dünne, lange Scheiben schneiden. Die Speckscheiben leicht überlappend ca. 10 cm breit auslegen. Die weiteren Speckscheiben dachziegelartig drauflegen, bis ein Rechteck von 10 x 30 cm entsteht. Dieses zu einer Rolle formen. Die Speckrolle in Scheiben schneiden. Auf dem Speckbrett die Speckrolle, die gefüllten Speckkartoffeln mit dem handgeschnittenen und in dünne Scheiben geschnittenen Südtiroler Speck anrichten. Nach Belieben mit Radieschen, Gurke, Sahnemeerrettich oder Feldsalat garnieren. Das Südtiroler Speckbrett servieren und genießen!

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Risotto mit Kabeljau und Südtiroler Speck

Risotto mit Kabeljau und Speck

Ein italienischer Klassiker, neu interpretiert: Schwarzer Risotto, Kabeljau und Schwarten Chips kreieren ein neues Geschmackserlebnis.

Millefoglie mit Speck

Millefoglie mit Speck

Millefoglie einmal anders – nicht süß, sondern würzig, herzhaft und mit Speck! Ein besonders leichtes Rezept als Vorspeise.

Pfifferlingsalat mit Speck

Pfifferlingsalat mit Speck

Servieren Sie den Salat als kalte Vorspeise, wunderbar passen statt den Pfifferlingen auch Steinpilze oder Champignons: Guten Appetit!

Spaghetti mit Speck und Schüttelbrot

Spaghetti mit Speck

Weit mehr als nur ein einfaches Pasta-Rezept: Statt der typischen Tomatensauce, darf man sich auf eine „Schüttelbrotcreme“ freuen.

Tortelli gefüllt mit Speck und Tomaten

Tortellini mit Speck

Die Spezialität aus Italien einmal nicht aus der Tüte, sondern hausgemacht. Mhmmm … wie das duftet …

Speckrisotto mit Beet von Melone Mantovano

Speckrisotto mit Beet von Melone

Überraschen Sie Ihre Lieben oder Ihre Gäste mit einer kulinarischen Überraschung, bestehend aus süßer Melone, essbaren Blüten und feinen Risotto …

Speckgrissini

Speckgrissini

Perfekt für jede Party, das schnelle und einfache Fingerfood-Rezept: Selbstgemachte, knusprige Grissini mit Speck umwickelt …

Hausgemachte Spinatnudeln mit Bauchspeck, Passeirer Saibling und Lauch

Spinatnudeln mit Bauchspeck

Spinat mal anders. Probieren Sie unser leckeres und gesundes Nudelrezept mit Südtiroler Speck und Saibling aus dem Passeirer Tal.

Rindstagliata im Speckmantel auf glasiertem Radicchio und Rohrkartoffel

Rindstagliata im Speckmantel

Ein Rezept für Genießer & Gourmets und alle die es noch werden wollen!

Südtiroler Speck Burger

Südtiroler Speck Burger

Sparen Sie sich den Besuch im Fast-Food-Laden und kreieren Sie lieber Ihren eigenen, specktastischen Burger! Mhmm …