Crostini mit Erbsenhummus und Südtiroler Speck g.g.A.

Gang: Kalte Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von:
Julia Morat

     

Drucken  
  Crostini mit Erbsenhummus und Südtiroler Speck g.g.A.



Für den Erbsen-Hummus

125 g Erbsen (frisch oder tiefgekühlt)
30 g Tahin
25 ml Zitronensaft
¼ Knoblauchzehe 
3 Blätter Basilikum
2 Blätter Minze
1 EL Olivenöl
1 Prise Kreuzkümmel (gemahlen)
etwas Salz

Außerdem

Südtiroler Speck g.g.A. in dünne Scheiben geschnitten
Baguette oder Brotscheiben
frische rohe Erbsen (optional)

Für den Erbsen-Hummus

250 g Erbsen (frisch oder tiefgekühlt)
60 g Tahin
50 ml Zitronensaft
1/2  Knoblauchzehe 
5 Blätter Basilikum
4 Blätter Minze
2 EL Olivenöl
2 Prisen Kreuzkümmel (gemahlen)
etwas Salz

Außerdem

Südtiroler Speck g.g.A. in dünne Scheiben geschnitten
Baguette oder Brotscheiben
frische rohe Erbsen (optional)

Für den Erbsenhummus

500 g Erbsen (frisch oder tiefgekühlt)
120 g Tahin
100 ml Zitronensaft
1 Knoblauchzehe  
10 Blätter Basilikum
8 Blätter Minze
4 EL Olivenöl
¼ TL Kreuzkümmel (gemahlen)
etwas Salz

Außerdem

Südtiroler Speck g.g.A. in dünne Scheiben geschnitten
Baguette oder Brotscheiben
frische rohe Erbsen (optional)

 

Zubereitung

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Erbsen darin für 6 Minuten kochen. Abseihen, gut abtropfen und auskühlen lassen.

Tahin und Zitronensaft im Standmixer zu einer cremigen Masse vermixen. Abgetropfte und ausgekühlte Erbsen, sowie Knoblauch dazugeben und für eine weitere Minute mixen. Anschließend Basilikum, Minze, Olivenöl, Kreuzkümmel und eine Prise Salz dazugeben. Alles zu einer homogänen und cremigen Masse vermixen. Eventuell nachsalzen. Wer den Hummus weniger cremig mag, gibt einfach noch etwas Olivenöl oder etwas Wasser dazu.

Baguette in Scheiben schneiden. Eine Pfanne erhitzen, die Brotscheiben darin auf beiden Seiten rösten und dann auf ein Schneidebrett oder einen Servierteller legen. Mit Erbsen-Hummus, Scheiben vom Südtiroler Speck g.g.A. und rohen Erbsen belegen.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Roggencracker mit Südtiroler Speck g.g.A. und Chiasamen

Roggencracker mit Speck und Chiasamen

Selbstgemacht schmeckt es immer noch am besten: Leichte Cracker mit Südtiroler Speck werden zur gesunden Snackalternative!

Gratinierte Radicchio-Lasagnette mit Südtiroler Speck g.g.A.

Gratinierte Radicchio-Speck-Lasagnette

Radicchio ist nicht nur gesund, sondern in Kombi mit echtem Südtiroler Speck ein echtes kulinarisches Erlebnis!

Kohlrabi-Carpaccio mit Südtiroler Speck und Parmesan - Rezept

Kohlrabi-Carpaccio mit Speck und Parmesan

Leicht bekömmlich, einfach und lecker: Begeistern Sie Gaumen und/oder Gäste mit diesem Gericht!

Bauernomelette mit Speck & Kartoffeln Rezept

Bauernomelette mit Speck

Schnell und originell: Das traditionelle Omelette aufgepeppt mit Südtiroler Speck! Geht nicht? Gibt’s nicht! Probieren Sie es aus!

Marinierter Weißkohl mit knusprigem Südtiroler Speck

Marinierter Weißkohl mit knusprigem Speck

Hausmannskost neu interpretiert: Kohl mit knusprigem Südtiroler Speck und frischer Petersilie formen ein Gericht mit bleibendem Eindruck.

Südtiroler Schlutzkrapfen mit Speck Rezept

Schlutzer mit Speck veredelt auf frischem Salat

Gefüllte Teigtaschen, gebratener Südtiroler Speck, frischer Blattsalat: Die herzhafte Vorspeise für zwischendurch!

Südtiroler Bauerntoast Rezept

Südtiroler Bauerntoast

Der gern gesehene Begleiter auf so mancher Bergtour oder einfach so für zwischendurch: Der Südtiroler Bauerntoast, mehr als nur ein Brot.

Crème brûlée mit Südtiroler Speck & Zwetschgensauce

Creme Brulée mit winterlicher Zwetschgensauce und Stiften vom Südtiroler Speck g.g.A.

Sie experimentieren gerne in der Küche? Dieses Rezept bricht mit Gewohnten und sorgt für große Begeisterung.

Mascarpone-Mousse mit Südtiroler Speck g.g.A.

Mascarpone-Mousse mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rosmarinkeksen

Knusprig trifft cremig. Diese knackigen Häppchen verführen mit einer zartschmelzenden Mousse aus Mascarpone und Südtiroelr Speck.

Tortelli mit Speck & Tomaten Rezept

Tortellini mit Speck

Die Spezialität aus Italien einmal nicht aus der Tüte, sondern hausgemacht. Mhmmm … wie das duftet …