Spaghettoni mit Spinat, Südtiroler Speck und Granatapfel

 

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: mittel Spaghettoni mit Spinat, Nuss-Crumble, Speck und Granatapfel
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: Stefano Cavada

     

Drucken  
  Spaghettoni mit Spinat, Nuss-Crumble, Speck und Granatapfel



200 g Spaghettoni
125 g frischer Spinat
60 g Südtiroler Speck g.g.A., in Würfel geschnitten
¼ Granatapfel
Natives Olivenöl extra
Für das Crumble
42,5 g Vollkornmehl
25 g gehackte Nüsse
22,5 g Butter, in Würfel geschnitten
½ Prise Salz
400 g Spaghettoni
250 g frischer Spinat
120 g Südtiroler Speck g.g.A., in Würfel geschnitten
½ Granatapfel
Natives Olivenöl extra
Für das Crumble
85 g Vollkornmehl
50 g gehackte Nüsse
45 g Butter, in Würfel geschnitten
1 Prise Salz
800 g Spaghettoni
500 g frischer Spinat
240 g Südtiroler Speck g.g.A., in Würfel geschnitten
1 Granatapfel
Natives Olivenöl extra
Für das Crumble
170 g Vollkornmehl
100 g gehackte Nüsse
90 g Butter, in Würfel geschnitten
2 Prisen Salz
 

Zubereitung

Das Backrohr auf 180 °C oder bei Umluft auf 160 °C vorheizen. Mit den Fingerspitzen Mehl, Butter, Salz und Nüsse vermischen. Das Gemisch auf das Backblech bröseln und 10 Minuten lang backen. In einer Pfanne den Spinat und die Speckwürfel mit etwas Öl leicht anrösten. Die Spaghettoni in reichlich Salzwasser kochen, abseihen und kurz zusammen mit den Granatapfelkernen in einer Pfanne schwenken. Mit dem Nuss-Crumble bestreuen. 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Feigensalat mit Südtiroler Speck, Hartkäse und Balsamico-Creme

Feigensalat mit Speck, Hartkäse und Balsamico-Creme

Feige trifft auf Speck – fruchtige Aromen und würziger Südtiroler Speck vereinen sich zum Salat der Extraklasse.

Sandwich mit Südtiroler Speck, Truthahn und Kopfsalat

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Alpine Küche trifft auf mediterrane Leichtigkeit – ein harmonisches Gericht mit frischem Gemüse, Truthahn und Südtiroler Speck.

Nudelreis mit Südtiroler Speck und Lauch

Nudelreis mit Speck

Ein ausgefallenes Nudel-Rezept aus der kreativen Südtiroler Pasta-Küche: Nudelreis mit Lauch und Südtiroler Speck. Hier geht es zum Rezept ...

Pfifferlingsalat mit Südtiroler Speck g.g.A.

Pfifferlingsalat mit Speck

Servieren Sie den Salat als kalte Vorspeise, wunderbar passen statt den Pfifferlingen auch Steinpilze oder Champignons: Guten Appetit!

Polenta mit Bergkäse und Südtiroler Speck g.g.A.

Polenta mit Speck

Würzig-rauchiger Südtiroler Speck vereint sich mit feinster italienischer Polenta – traditionell und einfach, aber unglaublich lecker!

Risotto mit Radicchio, Casatella und Südtiroler Speck g.g.A.

Risotto mit Radicchio und Speck

Mediterrane und Alpenküche in einem Rezept vereint: Risotto einmal anders!

Crêpes mit Radicchio und Specksoße

Crêpes mit Specksoße

Crêpes kennen Sie bis jetzt nur mit Schokosoße? Dann wird’s aber höchste Zeit für dieses ganz besondere Schmankerl …

Südtiroler Speckfocaccia

Speckfocaccia

Italienische Antipasti, ideal für die Feier, als Snack zwischendurch oder als Vorspeise. Genießen Sie unsere Speckfoccacia …

Polenta im Speckmantel auf Peperonata

Polenta im Speckmantel auf Peperonata

So haben Sie den guten alten „Plente“ noch nie genossen: Eingehüllt im neumodischen Speckmantel, macht er ordentlich was her …

Kartoffeln gefüllt mit Südtiroler Speck g.g.A.

Kartoffeln gefüllt mit Speck

Wenn der Südtiroler Speck mit der Kartoffel – und umgekehrt. Ein Duo, das harmoniert. Das sieht und schmeckt man.