Teig-Schnecken mit Südtiroler Speck - Rezept

Gang: kalte Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: mittel
Dauer: 60 min.
Ein Rezept von:
Stefano Cavada

     

Drucken  
  Mascarpone-Mousse mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rosmarinkeksen



für den Teig

500 g Mehl, Type 1
3,5 g Trockenbierhefe oder ½ Würfel Frischhefe
280 ml Wasser
25 g natives Olivenöl extra
10 g feines Salz

für den Belag

150 g Südtiroler Speck g.g.A., gewürfelt
200 g Mozzarella-Stange (für Pizza), geraspelt
1 EL frischer Schnittlauch, gehackt
Salz
Pfeffer

 

 

Zubereitung

Mehl, Trockenhefe (Frischhefe wird in Wasser aufgelöst), Wasser und Öl in die Mixerschüssel geben.

Mit dem Mischhaken etwa 8 Minuten lang zu einem glatten Teig kneten.

Salz hinzugeben und eine Minute lang einkneten.

Eine Teigkugel formen, in eine geölte Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und etwa 60 Minuten lang bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Den Teig anschließend halbieren und die beiden Hälften mit dem Nudelholz zu etwa 35 x 38 cm großen Rechtecken ausrollen. Den geraspelten Mozzarella, den gewürfelten Südtiroler Speck g.g.A. und den gehackten Schnittlauch gleichmäßig auf den Rechtecken verteilen und dabei entlang einer der kurzen Seiten jeweils einige Zentimeter frei lassen. Den belegten Teig von der kurzen Seite aus in Richtung des freien Streifens aufrollen, der mit etwas Wasser befeuchtet und auf die Rolle gedrückt wird. Mit einem Brotmesser ca. 2 cm dicke Rollen abschneiden und auf eine mit Backpapier ausgelegte Form geben.

Die Rollen mit einem sauberen Tuch abdecken und etwa 60 Minuten lang bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Anschließend mit etwas Wasser bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober- und Unterhitze (180°C Umluft) 18-20 Minuten lang backen.

Die Schnecken aus dem Rohr nehmen, einige Minuten lang auskühlen lassen und schließlich vom Blech nehmen.

 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck - Rezept

Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck

Pancakes schmecken auch salzig lecker. Probieren Sie diese herzaften Pancakes mit Zucchini und Südtiroler Speck.

Saltimbocca mit Südtiroler Speck - Rezept

Saltimbocca mit Südtiroler Speck g.g.A.

Einfach und schnell in der Zubereitung, so wird das traditionelle italienische Gericht auf Südtiroler Art interpretiert.

Blätterteigtaschen mit Spargel und Südtiroler Speck - Rezept

Blätterteigtaschen mit Spargel und Südtiroler Speck g.g.A.

Cremiger Frischkäse, knusprige Hülle – und ein Herz aus würzigem Südtiroler Speck g.g.A. und Spargeln. Was will man mehr?

Fagottini mit Kartoffeln und Südtiroler Speck - Rezept

Rezept: Fagottini mit Südtiroler Speck g.g.A.

Eine raffinierte Aperitif-Begleitung für Speck-Fans

Südtiroler Spinatknödel mit Speck & Kürbiscreme - Rezept

Spinatknödel mit Basilikum, Kürbiscreme und Südtiroler Speck

Ein traditionelles Gericht neu interpretiert: Spinatknödel auf einem Bett aus Kürbiscreme serviert.

Polenta im Speckmantel auf Peperonata - Rezept

Polenta im Speckmantel auf Peperonata

So haben Sie den guten alten „Plente“ noch nie genossen: Eingehüllt im neumodischen Speckmantel, macht er ordentlich was her …

Frischkäsebällchen mit Südtiroler Speck

Käsebällchen mit Südtiroler Speck g.g.A.

Diese kugelrunden cremig-würzigen Appetithäppchen verschwinden mit einem Bissen im Mund.

Südtiroler Vesperplatte mit Birnen-Weintrauben-Chutney und Südtiroler Speck - Rezept

Südtiroler Vesperplatte

Mit diesem köstlichen Chutney aus Birnen und Weintrauben gibst du der traditionellen Marende das gewisse Extra.

Spätzle mit Südtiroler Speck & Käsesauce - Rezept

Spätzle mit Südtiroler Speck ggA. und Käsesauce

Spätzle Variation mit würzigem Südtiroler Speck g.g.A., heimischem Käse und einem Hauch von Rosmarin, der dem Gericht eine besondere Geschmacksnote verleiht

Tagliatelle mit Südtiroler Speck und Kastanien - Rezept

Tagliatelle Speck Alto Adige IGP croccante e castagne

Eine schmackhafte Vorspeise, unwiderstehlich für alle, die den vollen Geschmack der Kastanien und den Südtiroler Speck lieben.