Polenta mit Speck & Bergkäse Rezept

Eines der beliebtesten Rezepte aus den Alpen:
Das Rezept für eine schmackhafte Polenta mit Bergkäse und Südtiroler Speck

Gang: Hauptspeise
Stil: traditionell
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: H. Gasteiger, G. Wieser, H. Bachmann

     

Drucken  
  Polenta mit Speck



125 ml Wasser
125 ml Milch
1 EL Öl
60 g gelbe Polenta (Maismehl) mittelfein
1 EL Butter
Salz
Weiteres:
6 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
50 g Bergkäse grob geraspelt
1 EL braune Butter
2 Rosmarinzweige
250 ml Wasser
250 ml Milch
2 EL Öl
120 g gelbe Polenta (Maismehl) mittelfein
2 EL Butter
Salz
Weiteres:
12 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
100 g Bergkäse grob geraspelt
2 EL braune Butter
4 Rosmarinzweige
500 ml Wasser
500 ml Milch
4 EL Öl
240 g gelbe Polenta (Maismehl) mittelfein
4 EL Butter
Salz
Weiteres:
24 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
200 g Bergkäse grob geraspelt
4 EL braune Butter
8 Rosmarinzweige
 

Zubereitung

Für die Polenta Wasser und Milch in einem hohen Topf zum Kochen bringen, salzen und Öl hinzufügen. Das Maismehl langsam mit einem Schneebesen einrühren, um die Knollenbildung zu vermeiden. Weiterrühren, bis die Polenta fest ist, dann mit einem Holzlöffel unter zeitweisem Umrühren langsam kochen lassen. Die Polenta sollte circa alle 5 Minuten umgerührt werden bis der Maisbrei sich vom Topfboden löst. Zum Schluss die kalte Butter unter die Polenta rühren.

Anrichten:

Die Polenta auf Tellern anrichten, mit Bergkäse bestreuen und mit brauner Butter übergießen. Die Speckscheiben auf die Polenta legen und mit Rosmarin garnieren und servieren.

Die fertige Polenta kann man als Beilage zu Rollen formen oder in eine Kastenform füllen, erkalten lassen, in Scheiben schneiden und in Olivenöl braten. Wer wenig Zeit hat, kann auch Instant-Polenta nehmen, die in wenigen Minuten zubereitet ist. Die Polenta passt als Beilage zu Gulasch, Wildgerichten, Braten und Pfifferlingen. Anstelle von Bergkäse verwenden Sie Gorgonzola.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Gnocchetti gefüllt mit Südtiroler Speck g.g.A. und Kartoffeln

Gnocchetti mit Speck

Mit diesem Rezept wickeln Sie Pasta-Liebhaber um den Finger: Die italienischen Gnocchetti harmonieren hervorragend mit Südtiroler Speck & Bergkäse.

Lauchrisotto mit Speck Rezept

Lauchrisotto mit Speck

Ein Südtiroler Rezept, das italienische Küche gekonnt mit deutscher Tradition verbindet. Hier das Rezept für das Risotto mit Lauch entdecken!

Speckmousse auf knusprigen Breatlen

Speckmousse auf Breatlen

Speck als Mousse – schon einmal probiert? Dazu gereicht wird typisches Südtiroler Brot, wie z.B. die Vinschger Breatlen.

Gefüllte Hühnerbrust im Mantel aus Südtiroler Speck g.g.A.

Gefüllte Hühnerbrust im Mantel aus Südtiroler Speck g.g.A.

Zarte und saftige Hauptspeise, die garantiert gelingt: Hühnerbrust ummantelt von würzigem Südtiroler Speck g.g.A. und mildem Streichkäse.

Bandnudeln mit Speck Rezept

Bandnudeln mit Speck

Nudeln genießen wie in Bella Italia? Das klappt auch ganz einfach bei Ihnen Zuhause!

Nockensuppe mit Südtiroler Speck g.g.A.

Specknockensuppe

Das Rezept ganz nach Südtiroler Tradition: Nocken mit Südtiroler Speck in Fleischbrühe – die perfekte warme Vorspeise für Groß und Klein.

Rindstagliata im Speckmantel auf Radicchio und Rohrkartoffel

Rindstagliata im Speckmantel

Ein Rezept für Genießer & Gourmets und alle die es noch werden wollen!

Kabeljau in Südtiroler Speck mit Zitronen-Kartoffeln vom Blech

Kabeljau in Südtiroler Speck mit Zitronen-Kartoffeln vom Blech

Lust auf ein würziges und einfach zubereitetes Gericht? Auf den Teller kommt Südtiroler Speck und Kabeljau.

Kartoffelnocken - Gnocchi in Specksauce Rezept

Kartoffelnocken mit Speck

Bereit für einen italienischen Klößchen-Klassiker? Lassen Sie sich eines der beliebtesten Kartoffelrezepte in Specksauce nicht entgehen …

Spätzle mit Südtiroler Speck g.g.A. und Käsesauce

Spätzle mit Südtiroler Speck ggA. und Käsesauce

Spätzle Variation mit würzigem Südtiroler Speck g.g.A., heimischem Käse und einem Hauch von Rosmarin, der dem Gericht eine besondere Geschmacksnote verleiht