Südtiroler Bauerntoast Rezept

"Kein gewöhnliches belegtes Brot:
der schmackhafte Südtiroler Bauerntoast mit Südtiroler Speck und Käse"

Gang: kalte Vorspeise
Stil: traditionell
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: Herbert Hintner

     

Drucken  
  Südtiroler Bauerntoast



2 Vinschgerlen oder ein anderes Schwarzbrot bzw. dunkle Brötchen
Südtiroler Speck g.g.A.
Stilfser Käse g.U.
Butter
4 Vinschgerlen oder ein anderes Schwarzbrot bzw. dunkle Brötchen
Südtiroler Speck g.g.A.
Stilfser Käse g.U.
Butter
8 Vinschgerlen oder ein anderes Schwarzbrot bzw. dunkle Brötchen 
Südtiroler Speck g.g.A. 
Stilfser Käse g.U. 
Butter
 

Zubereitung

Der Südtiroler Bauerntoast ist ein belegtes Brötchen mit Südtiroler Speck g.g.A. und Stilfser Käse. Dazu verwendet man in Südtirol die Vinschgerlen, ein typisches Südtiroler Brötchen. Für die Zubereitung des Bauerntoasts das Vinschgerle oder das dunkle Brötchen, das belegt werden soll, längs durchschneiden und die Innenseite dünn mit Butter bestreichen. Anschließend die eine Hälfte des Bauerntoasts je nach Belieben mit herzhaftem Südtiroler Speck g.g.A. und zwei Scheiben Käse belegen. Das Brot in den Ofen schieben und bei ca. 200° etwa 8-10 Minuten knusprig backen. Den Bauerntoast kann man variieren, indem man ihn zusätzlich mit Tomatenscheiben oder Salatblättern belegt. Der Südtiroler Bauertoast stillt des kleinen und den großen Hunger. Optimal für zwischendurch ist auch das Südtiroler Speckbrett.


Besuchen Sie die traditionellen Christkindlmärkte Südtirols und genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung und heimische Spezialitäten wie den Südtiroler Bauerntoast.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Tagliatelle mit Südtiroler Speck g.g.A. und Kastanien Rezept

Tagliatelle Speck Alto Adige IGP croccante e castagne

Eine schmackhafte Vorspeise, unwiderstehlich für alle, die den vollen Geschmack der Kastanien und den Südtiroler Speck lieben.

Törtchen mit Südtiroler Speck g.g.A. und Ziegenkäse

Törtchen mit Südtiroler Speck g.g.A. und Ziegenkäse

Geschmackvoll, gesund und genau richtig für den schön gedeckten Tisch. Wetten, dass Sie diesen Törtchen nicht widerstehen können?

Speckmousse auf knusprigen Breatlen

Speckmousse auf Breatlen

Speck als Mousse – schon einmal probiert? Dazu gereicht wird typisches Südtiroler Brot, wie z.B. die Vinschger Breatlen.

Brot mit Südtiroler Speck g.g.A.

Spätzle mit Südtiroler Speck ggA. und Käsesauce

Als Snack oder Marende bietet sich ein traditionelles Speckbrot hervorragend an. Da läuft einem schon beim ersten Bissen das Wasser im Mund zusammen!

Speckravioli mit Südtiroler Speck g.g.A. und Frischkäse

Speckravioli mit Frischkäse

Sie suchen noch nach einer leichten, aber dennoch schmackhaften Vorspeise für Ihr Sommerfest?

Roggencracker mit Südtiroler Speck g.g.A. und Chiasamen

Roggencracker mit Speck und Chiasamen

Selbstgemacht schmeckt es immer noch am besten: Leichte Cracker mit Südtiroler Speck werden zur gesunden Snackalternative!

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus, Südtiroler Speck und Croutons – der herzhafte Antipasto für Genießer.

Rotkohl-Quinoa-Rouladen mit Südtiroler Speck

Rotkohl-Quinoa-Rouladen mit Südtiroler Speck

Ein traditionelles Rezept mit modernen Akzenten. Körniger Quinoa, milder Rotkohl und mittendrin unser Südtiroler Speck.

Pochiertes bzw. verlorenes Ei mit Speck Rezept

Pochiertes Ei mit Speck

Spiegelei kann jeder: Wie wär’s stattdessen mit einem pochierten Ei? Mit Blumenkohlcreme und gebratenen Südtiroler Speck dazu eine Wucht!

Armer Ritter mit Räuchermakrele und Südtiroler Speck g.g.A.

Armer Ritter mit Speck

Achtung, es wird kreativ: Arme Ritter vom Vinschgerle mit Räuchermakrele und natürlich Südtiroler Speck - zum Brunch oder als Vorspeise.