Bauerntoast mit Südtiroler Speck

Kein gewöhnliches belegtes Brot:
der schmackhafte Südtiroler Bauerntoast mit Südtiroler Speck und Käse

Gang: kalte Vorspeise
Stil: traditionell
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: Herbert Hintner

     

Drucken  
  Südtiroler Bauerntoast



2 Vinschgerlen oder ein anderes Schwarzbrot bzw. dunkle Brötchen
Südtiroler Speck g.g.A.
Stilfser Käse g.U.
Butter
4 Vinschgerlen oder ein anderes Schwarzbrot bzw. dunkle Brötchen
Südtiroler Speck g.g.A.
Stilfser Käse g.U.
Butter
8 Vinschgerlen oder ein anderes Schwarzbrot bzw. dunkle Brötchen 
Südtiroler Speck g.g.A. 
Stilfser Käse g.U. 
Butter
 

Zubereitung

Der Südtiroler Bauerntoast ist ein belegtes Brötchen mit Südtiroler Speck g.g.A. und Stilfser Käse. Dazu verwendet man in Südtirol die Vinschgerlen, ein typisches Südtiroler Brötchen. Für die Zubereitung des Bauerntoasts das Vinschgerle oder das dunkle Brötchen, das belegt werden soll, längs durchschneiden und die Innenseite dünn mit Butter bestreichen. Anschließend die eine Hälfte des Bauerntoasts je nach Belieben mit herzhaftem Südtiroler Speck g.g.A. und zwei Scheiben Käse belegen. Das Brot in den Ofen schieben und bei ca. 200° etwa 8-10 Minuten knusprig backen. Den Bauerntoast kann man variieren, indem man ihn zusätzlich mit Tomatenscheiben oder Salatblättern belegt. Der Südtiroler Bauertoast stillt des kleinen und den großen Hunger. Optimal für zwischendurch ist auch das Südtiroler Speckbrett.


Besuchen Sie die traditionellen Christkindlmärkte Südtirols und genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung und heimische Spezialitäten wie den Südtiroler Bauerntoast.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Grissinizöpfe mit Dinkelmehl, Walnüssen und Südtiroler Speck

Grissinizöpfe mit Dinkelmehl, Walnüssen und Südtiroler Speck g.g.A.

Klassische Grissini waren gestern! Probieren Sie die neue Kombination mit Walnüssen, Südtiroler Speck und Grissinizöpfen.

Spaghettoni mit Spinat, Südtiroler Speck und Granatapfel

Spaghettoni mit Spinat, Nuss-Crumble, Speck und Granatapfel

Pasta-Liebhaber aufgepasst! Der neuen Nudelvariante mit knackigem Crumble, würzigem Südtiroler Speck und frischem Granatapfel können Sie sicher nicht widerstehen.

Lauchnudel mit Südtiroler Speck und Schmortomaten

Lauchnudel mit Speck

Selbstgemachter Nudelteig mit Lauchpüree, verfeinert mit Südtiroler Speck und Tomaten aus den Ofen – na, wie klingt das für Sie?

Carbonara mit Südtiroler Speck

Südtiroler Carbonara

Nudelliebhaber aufgepasst: Mit dieser Carbonara mit Südtiroler Speck kann man nix falsch machen.

Bauernomelette mit Südtiroler Speck g.g.A.

Bauernomelette mit Speck

Schnell und originell: Das traditionelle Omelette aufgepeppt mit Südtiroler Speck! Geht nicht? Gibt’s nicht! Probieren Sie es aus!

Boxelemehlravioli mit Erdäpfeln und Südtiroler Speck g.g.A.

Boxelemehlravioli mit Speck

Aus dem Boxelemehl, gewonnen aus der Frucht des Johannisbrotbaumes, entstehen ohne Schwierigkeit herzhafte Ravioli mit Südtiroler Speck …

Fladenbrot mit Südtiroler Speck, Brie, blauen Trauben und Salbei

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Ein Antipasto, der Sie in die Genusswelten Italiens entführt. Die exotische Mischung aus Brot, Südtiroler Speck, Trauben, Brie und Salbei sorgt für besondere Genussmomente.

Crêpes mit Radicchio und Specksoße

Crêpes mit Specksoße

Crêpes kennen Sie bis jetzt nur mit Schokosoße? Dann wird’s aber höchste Zeit für dieses ganz besondere Schmankerl …

Zwiebel-Kuchen mit Südtiroler Speck g.g.A.

Speck-Zwiebel-Kuchen

Wer es gerne herzhaft mag, der sollte einmal die Südtiroler „Quiche Lorraine“ ausprobieren.

Südtiroler Speck Burger

Südtiroler Speck Burger

Sparen Sie sich den Besuch im Fast-Food-Laden und kreieren Sie lieber Ihren eigenen, specktastischen Burger! Mhmm …