Roggencracker mit Südtiroler Speck g.g.A. und Chiasamen

Gang: kalte Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: Stefano Cavada

     

Drucken  
  Roggencracker mit Speck und Chiasamen



45 g Roggenmehl
55 g Mehl Typ 1
50 ml Wasser
1 EL natives Olivenöl extra
1½ TL Chiasamen
1½ TL Sesam
¾ TL Natron
½ gestrichener TL Salz
8 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.

90 g Roggenmehl
110 g Mehl Typ 1
100 ml Wasser 
2 EL natives Olivenöl extra 
3 TL Chiasamen
3 TL Sesam
1 1/2 TL Natron
1 gestrichener TL Salz
16 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.

180 g Roggenmehl
220 g Mehl Typ 1
200 ml Wasser 
4 EL natives Olivenöl extra 
6 TL Chiasamen
6 TL Sesam
3 TL Natron
2 gestrichene TL Salz
32 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.

 

Zubereitung

Die beiden Mehlsorten in einer Schüssel vermischen und Natron, Salz und Samen hinzufügen. Wasser und Öl hinzugeben. Zu einem homogenen Teig verkneten.  Den Teig dünn ausrollen (ca. 1 mm), mehrmals einstechen und in Rauten schneiden.  Bei 160 °C Umluft (180 °C Ober-/Unterhitze) 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit den dünnen Scheiben Südtiroler Speck g.g.A. servieren.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Südtiroler Speck g.g.A. mit Rauke und Granaspänen

Speck mit Rauke und Parmesan

Eine leichte Vorspeise zum Genießen: Mit diesem Antipasto punkten Sie bei Ihren Gästen!

Rotweinbandnudeln mit Lauch, Graukäse und Südtiroler Speck

Rotweinbandnudeln mit Speck

Wir lieben es mit Wein zu kochen. Manchmal geben wir ihn sogar ins Essen. Und in Verbindung mit Lauch, Graukäse und Südtiroler Speck – ein Gedicht!

Tagliatelle mit Südtiroler Speck g.g.A. und Kastanien

Tagliatelle Speck Alto Adige IGP croccante e castagne

Eine schmackhafte Vorspeise, unwiderstehlich für alle, die den vollen Geschmack der Kastanien und den Südtiroler Speck lieben.

Hasselback-Kartoffeln mit Südtiroler Speck und Sauerrahm

Hasselback-Kartoffeln mit Speck, Sauerrahm und Schnittlauch

Bühne frei für das neu interpretierte Kartoffel-Gericht – Geschmacklich on Top und eine Augenweide fürs Auge.

Spaghetti mit Südtiroler Speck und Schüttelbrot

Spaghetti mit Speck

Weit mehr als nur ein einfaches Pasta-Rezept: Statt der typischen Tomatensauce, darf man sich auf eine „Schüttelbrotcreme“ freuen.

Garnelen mit Südtiroler Speck Rezept

Garnelen mit Speck

Meeresfrüchte in der alpinen Küche und dann auch noch mit Südtiroler Speck kombiniert? Köstlich! Wirklich! Probieren Sie es doch einfach einmal aus …

Gefüllte Hühnerbrust im Speckmantel Rezept

Gefüllte Hühnerbrust im Mantel aus Südtiroler Speck g.g.A.

Zarte und saftige Hauptspeise, die garantiert gelingt: Hühnerbrust ummantelt von würzigem Südtiroler Speck g.g.A. und mildem Streichkäse.

Specknocken (Specknockerl) Suppe Rezept

Specknockensuppe

Das Rezept ganz nach Südtiroler Tradition: Nocken mit Südtiroler Speck in Fleischbrühe – die perfekte warme Vorspeise für Groß und Klein.

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus mit Südtiroler Speck g.g.A. und Croutons

Kürbis-Hummus, Südtiroler Speck und Croutons – der herzhafte Antipasto für Genießer.

Südtiroler Speckknödel Rezept

Speckknödel

Der absolute Klassiker in der Südtiroler Traditionsküche: Speckknödel made in Südtirol! Entdecken Sie hier das Originalrezept!