Speckravioli mit Südtiroler Speck g.g.A. und Frischkäse

Leicht und lecker
kommt dieses Südtiroler Sommergericht auf den Tisch

Gang: kalte Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: Gruppe „Südtiroler Gasthaus“

     

Drucken  
  Speckravioli mit Frischkäse



200 g Frischkäse aus Südtirol
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Thymian, fein geschnitten
Majoran, fein geschnitten
Rosmarin, fein geschnitten
75 g Südtiroler Speck g.g.A. in Scheiben geschnitten
Weiteres:
Salate der Saison
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Balsamicoessig
Cocktailtomaten
½ Apfel in Spalten geschnitten
Schüttelbrot, in kleine Stücke gebrochen
400 g Frischkäse aus Südtirol
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Thymian, fein geschnitten
Majoran, fein geschnitten
Rosmarin, fein geschnitten
150 g Südtiroler Speck g.g.A. in Scheiben geschnitten
Weiteres:
Salate der Saison
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Balsamicoessig
Cocktailtomaten
1 Apfel in Spalten geschnitten
Schüttelbrot in kleine Stücke gebrochen
800 g Frischkäse aus Südtirol
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Thymian, fein geschnitten
Majoran, fein geschnitten
Rosmarin, fein geschnitten
300 g Südtiroler Speck g.g.A. in Scheiben geschnitten
Weiteres:
Salate der Saison
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Balsamicoessig
Cocktailtomaten
2 Äpfel in Spalten geschnitten
Schüttelbrot in kleine Stücke gebrochen
 

Zubereitung

Frischkäse mit Salz, Pfeffer und fein geschnittenen Kräutern würzen. Immer eine Südtiroler Speckscheibe flach auf eine Arbeitsfläche legen und etwas Frischkäse auf eine Hälfte geben. Mit der anderen Hälfte abdecken. Auf diese Art ungefähr 12 Ravioli herstellen. Salate auf Tellern anrichten. Salz, Pfeffer, Olivenöl und Balsamicoessig zu einer Vinaigrette verrühren. Salat damit beträufeln. Südtiroler Speckravioli darauf anrichten und mit Cocktailtomaten, Apfelspalten und Schüttelbrot garnieren.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Warmer Krautsalat mit Südtiroler Speck g.g.A.

Warmer Speckkrautsalat

Dieser Krautsalat mit Speck passt besonders gut zu Südtiroler Speckknödeln, Gröstl oder Gulasch. Statt dem Weißkraut können Sie auch Blaukraut verwenden.

Kohlrabi-Carpaccio mit Südtiroler Speck und Parmesan

Kohlrabi-Carpaccio mit Speck und Parmesan

Leicht bekömmlich, einfach und lecker: Begeistern Sie Gaumen und/oder Gäste mit diesem Gericht!

Mini Cupcakes mit Ahornsirup und Südtiroler Speck g.g.A.

Mini Cupcakes mit Ahornsirup und Südtiroler Speck

Speck zur Nachspeise? Ja, das gibt es: Probieren Sie diese besonderen Cupcakes mit Südtiroler Speck garniert.

Risotto mit Radicchio, Casatella und Südtiroler Speck g.g.A.

Risotto mit Radicchio und Speck

Mediterrane und Alpenküche in einem Rezept vereint: Risotto einmal anders!

Grissinizöpfe mit Dinkelmehl, Walnüssen und Südtiroler Speck

Grissinizöpfe mit Dinkelmehl, Walnüssen und Südtiroler Speck g.g.A.

Klassische Grissini waren gestern! Probieren Sie die neue Kombination mit Walnüssen, Südtiroler Speck und Grissinizöpfen.

Südtiroler Speckfocaccia

Speckfocaccia

Italienische Antipasti, ideal für die Feier, als Snack zwischendurch oder als Vorspeise. Genießen Sie unsere Speckfoccacia …

Makkaroni mit Südtiroler Speck und Kirschtomaten

Makkaroni mit Speck, bunten Kirschtomaten und Zucchini

Bella Italia auf dem Teller: Bunte Kirschtomaten, Zucchini und Südtiroler Speck. Ein leichtes Gericht für alle Tage.

Roggencracker mit Südtiroler Speck g.g.A. und Chiasamen

Roggencracker mit Speck und Chiasamen

Selbstgemacht schmeckt es immer noch am besten: Leichte Cracker mit Südtiroler Speck werden zur gesunden Snackalternative!

Südtiroler Speckbrettl

Speckbrettl

Wie der Tee in England, so das Speckbrettl in Südtirol: Gern gesehener Gast bei Brotzeit, Marende und Jause.

Kartoffelpizza mit Südtiroler Speck g.g.A.

Kartoffelpizza mit Speck

Für diesen Pizzateig müssen Sie erst einmal Kartoffeln schälen. Wie so ein Pizzateig aus Kartoffeln funktioniert, sehen Sie hier.