Speckravioli mit Südtiroler Speck g.g.A. und Frischkäse

Leicht und lecker
kommt dieses Südtiroler Sommergericht auf den Tisch

Gang: kalte Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: Gruppe „Südtiroler Gasthaus“

     

Drucken  
  Speckravioli mit Frischkäse



200 g Frischkäse aus Südtirol
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Thymian, fein geschnitten
Majoran, fein geschnitten
Rosmarin, fein geschnitten
75 g Südtiroler Speck g.g.A. in Scheiben geschnitten
Weiteres:
Salate der Saison
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Balsamicoessig
Cocktailtomaten
½ Apfel in Spalten geschnitten
Schüttelbrot, in kleine Stücke gebrochen
400 g Frischkäse aus Südtirol
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Thymian, fein geschnitten
Majoran, fein geschnitten
Rosmarin, fein geschnitten
150 g Südtiroler Speck g.g.A. in Scheiben geschnitten
Weiteres:
Salate der Saison
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Balsamicoessig
Cocktailtomaten
1 Apfel in Spalten geschnitten
Schüttelbrot in kleine Stücke gebrochen
800 g Frischkäse aus Südtirol
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Thymian, fein geschnitten
Majoran, fein geschnitten
Rosmarin, fein geschnitten
300 g Südtiroler Speck g.g.A. in Scheiben geschnitten
Weiteres:
Salate der Saison
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Balsamicoessig
Cocktailtomaten
2 Äpfel in Spalten geschnitten
Schüttelbrot in kleine Stücke gebrochen
 

Zubereitung

Frischkäse mit Salz, Pfeffer und fein geschnittenen Kräutern würzen. Immer eine Südtiroler Speckscheibe flach auf eine Arbeitsfläche legen und etwas Frischkäse auf eine Hälfte geben. Mit der anderen Hälfte abdecken. Auf diese Art ungefähr 12 Ravioli herstellen. Salate auf Tellern anrichten. Salz, Pfeffer, Olivenöl und Balsamicoessig zu einer Vinaigrette verrühren. Salat damit beträufeln. Südtiroler Speckravioli darauf anrichten und mit Cocktailtomaten, Apfelspalten und Schüttelbrot garnieren.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Polenta im Speckmantel auf Peperonata

Polenta im Speckmantel auf Peperonata

So haben Sie den guten alten „Plente“ noch nie genossen: Eingehüllt im neumodischen Speckmantel, macht er ordentlich was her …

Gefüllte Hühnerbrust im Mantel aus Südtiroler Speck g.g.A.

Gefüllte Hühnerbrust im Mantel aus Südtiroler Speck g.g.A.

Zarte und saftige Hauptspeise, die garantiert gelingt: Hühnerbrust ummantelt von würzigem Südtiroler Speck g.g.A. und mildem Streichkäse.

Sommerspieße mit Südtiroler Speck g.g.A., Apfel und Zucchini

Sommerspieße mit Südtiroler Speck g.g.A., Apfel und Zucchini

Für heiße Sommertage: Die fruchtigen Sommerspieße mit Südtiroler Speck g.g.A., Apfel und Zucchini

Carpaccio vom Südtiroler Speck und Steinpilzen

Speckcarpaccio mit Steinpilzen

Wussten Sie, dass das Carpaccio nach einem venezianischen Maler benannt wurde? Und besonders lecker mit Südtiroler Speck und Steinpilzen schmeckt?

Feigensalat mit Südtiroler Speck, Hartkäse und Balsamico-Creme

Feigensalat mit Speck, Hartkäse und Balsamico-Creme

Feige trifft auf Speck – fruchtige Aromen und würziger Südtiroler Speck vereinen sich zum Salat der Extraklasse.

Risotto mit Radicchio, Casatella und Südtiroler Speck g.g.A.

Risotto mit Radicchio und Speck

Mediterrane und Alpenküche in einem Rezept vereint: Risotto einmal anders!

Gratinierte Radicchio-Lasagnette mit Südtiroler Speck g.g.A.

Gratinierte Radicchio-Speck-Lasagnette

Radicchio ist nicht nur gesund, sondern in Kombi mit echtem Südtiroler Speck ein echtes kulinarisches Erlebnis!

Hasselback-Kartoffeln mit Südtiroler Speck und Sauerrahm

Hasselback-Kartoffeln mit Speck, Sauerrahm und Schnittlauch

Bühne frei für das neu interpretierte Kartoffel-Gericht – Geschmacklich on Top und eine Augenweide fürs Auge.

Crêpes mit Radicchio und Specksoße

Crêpes mit Specksoße

Crêpes kennen Sie bis jetzt nur mit Schokosoße? Dann wird’s aber höchste Zeit für dieses ganz besondere Schmankerl …

Risotto mit Kabeljau und Südtiroler Speck g.g.A.

Risotto mit Kabeljau und Speck

Ein italienischer Klassiker, neu interpretiert: Schwarzer Risotto, Kabeljau und Schwarten Chips kreieren ein neues Geschmackserlebnis.