Risotto mit Birnen und Südtiroler Speck - Rezept

 

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: Julia Morat

     

Drucken  
  Risotto mit Birnen und Südtiroler Speck g.g.A.



 
¼ Zwiebel
Samenöl
70 g Sticks vom Südtiroler Speck Alto Adige g.g.A.
160 g Risottoreis
¼ Glas Weißwein
ca. 500 ml Gemüsebrühe (warm)
125 g Birnen
1 EL Pinienkerne
Salz
20 g Butter
Parmesankäse (gerieben)
Pfeffer aus der Mühle
 
½ Zwiebel
Samenöl
140 g Sticks vom Südtiroler Speck Alto Adige g.g.A.
320 g Risottoreis
½ Glas Weißwein
ca. 1000 ml Gemüsebrühe (warm)
250 g Birnen
2 EL Pinienkerne
Salz
40 g Butter
Parmesankäse (gerieben)
Pfeffer aus der Mühle
 
1 Zwiebel
Samenöl
280 g Sticks vom Südtiroler Speck Alto Adige g.g.A.
640 g Risottoreis
1 Glas Weißwein
ca. 2000 ml Gemüsebrühe (warm)
500 g Birnen
4 EL Pinienkerne
Salz
80 g Butter
Parmesankäse (gerieben)
Pfeffer aus der Mühle
 
 

Zubereitung

Zwiebel schälen, fein hacken und beiseitestellen. Einen Topf mit ca. 2 EL Samenöl erhitzen und die Sticks vom Südtiroler Speck g.g.A. darin einige Minuten anbraten, dabei ab und zu umrühren. Südtiroler Speck g.g.A. aus der Pfanne heben und beiseitestellen.

In derselben Pfanne 1-2 EL Öl dazugeben und die Zwiebel darin glasig dünsten. Anschließend den Reis unter Rühren kurz mitbraten und mit Weißwein löschen. Mit Gemüsebrühe etwas aufgießen, umrühren und den Reis bissfest garen, dabei ab und zu umrühren und weiterhin mit Gemüsebrühe aufgießen.

In der Zwischenzeit Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen, Birnen in Würfel schneiden und beiseitestellen. Pinienkerne in einer Pfanne kurz rösten, dabei öfters umrühren, da sie schnell anbrennen. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Zwei Minuten vor Garende die Sticks vom Südtiroler Speck g.g.A. sowie die Birnenwürfel zum Reis geben. Abschließend den Risotto mit Salz abschmecken, sowie die Butter und geriebenen Parmesan nach Belieben unterrühren.

Birnen-Speck-Risotto mit geriebenem Parmesan, sowie gerösteten Pinienkernen und Pfeffer aus der Mühle servieren.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Gegrillte Melonen mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rucolapesto - Rezept

Gegrillte Melonen mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rucolapesto

Kennen Sie sie schon? Die fruchtige Abwechslung auf dem Grill und unser Tipp für heiße Sommertage.

Pochiertes bzw. verlorenes Ei mit Speck - Rezept

Pochiertes Ei mit Speck

Spiegelei kann jeder: Wie wär’s stattdessen mit einem pochierten Ei? Mit Blumenkohlcreme und gebratenen Südtiroler Speck dazu eine Wucht!

Huhn im Speckmantel mit Südtiroler Speck g.g.A. auf Apfelrisotto - Rezept

Huhn im Speckmantel mit Südtiroler Speck g.g.A. auf Apfelrisotto

Überraschen Sie Ihre Lieben oder Ihre Gäste mit einer kulinarischen Überraschung.

Südtiroler Kartoffelrösti mit Speck - Rezept

Kartoffelrösti mit Speck

Südtirol auf dem Teller! Wie wäre es heute mit dem traditionellen Gericht Kartoffelrösti mit Südtiroler Speck? Hier geht es zum Rezept ...

Lasagne mit Südtiroler Speck, Kürbis & Walnusscreme

Spätzle mit Südtiroler Speck ggA. und Käsesauce

Süßer Kürbis kombiniert mit würzigem Südtiroler Speck g.g.A., - eine Lasagne der besonderen Art.

Galette mit Tomaten und Südtiroler Speck - Rezept

Galette mit Tomaten und Südtiroler Speck g.g.A.

Unwiderstehlich lecker: frische Tomaten, knuspriger Südtiroler Speck g.g.A. und cremiger Käse.

Lauchrisotto mit Speck - Rezept

Lauchrisotto mit Speck

Ein Südtiroler Rezept, das italienische Küche gekonnt mit deutscher Tradition verbindet. Hier das Rezept für das Risotto mit Lauch entdecken!

Ravioli mit Garnelen und Speck - Rezept

Ravioli mit Garnelen und Speck

Die Ravioli fungiert hier als Kuppler zwischen Garnele und Südtiroler Speck – was hervorragend funktioniert! Wie das Ergebnis wohl schmeckt?

Frischkäsebällchen mit Südtiroler Speck

Käsebällchen mit Südtiroler Speck g.g.A.

Diese kugelrunden cremig-würzigen Appetithäppchen verschwinden mit einem Bissen im Mund.

French-Toast aus der Pfanne mit Bratapfeltopping und Südtiroler Speck - Rezept

French-Toast aus der Pfanne mit Bratapfeltopping und Südtiroler Speck g.g.A.

Für alle, die sich gerne mit einem besonderen Sonntagsbrunch verwöhnen möchten, kommt dieses Rezept wie gerufen!