Kabeljau in Südtiroler Speck mit Zitronen-Kartoffeln vom Blech - Rezept

Gang: Hauptspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht  
Dauer: 50 min.
Ein Rezept von: Denise Schuster

     

Drucken  
  Kabeljau in Südtiroler Speck mit Zitronen-Kartoffeln vom Blech



400 g Kabeljau Loins
6 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
25 g Südtiroler Speck g.g.A. am Stück
500 g kleine Kartoffeln
1,5 EL Olivenöl
1,5 Bio Zitronen
½ Bund Rosmarin
½ Bund Thymian
125 g Zuckerschoten
½ Bund Radieschen
Salz, Pfeffer

800 g Kabeljau Loins
12 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
50 g Südtiroler Speck g.g.A. am Stück
1 kg kleine Kartoffeln
3 EL Olivenöl
3 Bio Zitronen
1 Bund Rosmarin
1 Bund Thymian
250 g Zuckerschoten
1 Bund Radieschen
Salz, Pfeffer

1,6 g Kabeljau Loins
24 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
100 g Südtiroler Speck g.g.A. am Stück
2 kg kleine Kartoffeln
6 EL Olivenöl
6 Bio Zitronen
2 Bünde Rosmarin
2 Bünde Thymian
500 g Zuckerschoten
2 Bünde Radieschen
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Den Ofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
Die Kartoffeln waschen und halbieren.
Die Zitronen heiß waschen und in Scheiben schneiden.
Die Kartoffeln und die Zitronenscheiben auf ein Blech geben. Mit dem Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Einige Zweige Thymian und Rosmarin  darüber geben, dann in den vorgeheizten Ofen schieben und 10 Minuten rösten.
Den Kabeljau in vier Stücke teilen, je einen Zweig Rosmarin darauf legen und mit dem Südtiroler Speck g.g.A. umwickeln. Auf das Backblech mit den Kartoffeln legen und weitere 15 Minuten backen.
Währenddessen die Zuckerschoten in kochendem Wasser blanchieren, dann eiskalt abschrecken. Die Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden. Den Südtiroler Speck g.g.A. fein würfeln und in einer Pfanne ohne Fett anbraten. Die Zuckerschoten und die Radieschen dazugeben und kurz durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Zum Anrichten einige Kartoffeln, Zuckerschoten und je ein Stück Fisch auf einen Teller geben. 
 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Risotto mit grünem Spargel und Südtiroler Speck - Rezept

Risotto mit grünem Spargel und Südtiroler Speck g.g.A.

Knusprig gebratener Speck und das beliebte Frühlingsgemüse gehen bei diesem Rezept eine köstliche Verbindung ein.

Uramaki mit Südtiroler Speck - Rezept

Uramaki mit Südtiroler Speck g.g.A.

Südtirol trifft Japan: wie Südtiroler Speck g.g.A. neben Mango und Avocado zum Sushi-Star wird.

Chicorée-Salat mit Südtiroler Speck – Rezept

Ofenpfannkuchen mit Südtiroler Speck g.g.A.

Kunterbunt im Geschmack: Sardellenfilets, Spinat, Kapern und Speck bringen Abwechslung auf den Salatteller.

Mascarpone-Mousse mit Südtiroler Speck

Mascarpone-Mousse mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rosmarinkeksen

Knusprig trifft cremig. Diese knackigen Häppchen verführen mit einer zartschmelzenden Mousse aus Mascarpone und Südtiroelr Speck.

Kartoffelnocken / Gnocchi in Specksauce - Rezept

Kartoffelnocken mit Speck

Bereit für einen italienischen Klößchen-Klassiker? Lassen Sie sich eines der beliebtesten Kartoffelrezepte in Specksauce nicht entgehen …

Mini-Käsekuchen mit Taralli, Ricotta und Südtiroler Speck - Rezept

Mini-Käsekuchen mit Taralli, Ricotta und Südtiroler Speck g.g.A.

So hast du Taralli, Frischkäse, Rucola und Südtiroler Speck g.g.A. noch nie gesehen! Ein Genuss in drei Akten.

Armer Ritter mit Räuchermakrele und Südtiroler Speck g.g.A. - Rezept

Armer Ritter mit Speck

Achtung, es wird kreativ: Arme Ritter vom Vinschgerle mit Räuchermakrele und natürlich Südtiroler Speck - zum Brunch oder als Vorspeise.

Bauerntoast mit original Südtiroler Speck - Rezept

Südtiroler Bauerntoast

Der gern gesehene Begleiter nach so mancher Bergtour oder einfach als Snack für zwischendurch: der Südtiroler Bauerntoast.

Samosas mit Zwiebeln und Südtiroler Speck - Rezept

Ofenpfannkuchen mit Südtiroler Speck g.g.A.

Indische Teigtaschen gefüllt mit Südtiroler Speck g.g.A: In diesem Rezept vereinen sich traditionelle und exotische Aromen zu neuen Geschmacksnuancen.

Sommerspieße mit Südtiroler Speck, Apfel und Zucchini - Rezept

Sommerspieße mit Südtiroler Speck g.g.A., Apfel und Zucchini

Für heiße Sommertage: Die fruchtigen Sommerspieße mit Südtiroler Speck g.g.A., Apfel und Zucchini