Cheesecake mit Südtiroler Speck g.g.A. und Schüttelbrot

Gang: kalte Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: mittel 
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von:
Julia Morat

     

Drucken  
  Cheesecake mit Südtiroler Speck g.g.A. und Schüttelbrot



 

Für den Boden
100 g Butter
50 g gesalzene und geröstete Pistazien (Gewicht ohne Schale)
200 g Schüttelbrot 
 
Für die Creme
250 g rote Frühlingszwiebeln
3 EL Samenöl
2 Blatt Gelatine
175 g Frischkäse
250 g Ricotta
200 ml frische Sahne
Salz
Pfeffer
 
Weiters 
200 g Südtiroler Speck g.g.A. (in dünne Scheiben geschnitten)
Rosmarin

 

 

Zubereitung

 

Butter schmelzen und beiseite stellen. Pistazien schälen und in den Mixer geben. Schüttelbrot kleinbrechen und in den Mixer geben. Alles fein mixen. Schüttelbrot-Pistazien-Mischung in eine Schüssel geben und die geschmolzene Butter hinzufügen. Alles gut verrühren. Den Boden einer Kuchenform (22 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und die Masse gleichmäßig darauf verteilen, dabei mit Hilfe eines Löffels andrücken. Anschließend für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin für 5-6 Minuten unter Rühren anschwitzen, bis sie weich sind. Vom Herd ziehen und beiseite stellen. 

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Ricotta und Frischkäse in eine Schüssel geben. Mit dem Handrührgerät cremig rühren. Ca. 150 ml Sahne dazuleeren und nochmals cremig rühren. Salzen und pfeffern. 

Restliche Sahne in einem kleinen Topf erhitzen, sobald sie zum Kochen beginnt vom Herd ziehen und die ausgedrückten Gelatineblätter unterrühren, bis sie vollständig geschmolzen sind. 

Sahne-Gelatine-Mischung in die Ricottamischung leeren, dabei zeitgleich alles mit dem Handrührgerät verrühren bis eine homogene Masse entstanden ist.
Abschließend die Zwiebeln unterheben.
Creme auf den Schüttelbrotboden geben und gleichmäßig verstreichen. Für mindestens 4 Stunden kühlstellen. 

Nach Ablauf der Kühlzeit Cheesecake aus der Form lösen und die Oberfläche mit den Scheiben vom Südtiroler Speck g.g.A. verzieren. Einige Speckscheiben aufrollen und entlang vom Rand hinlegen, in der Mitte noch Speckscheiben zu einer Rose legen. Abschließend mit einigen Rosmarinzweigen verzieren.

 

 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck

Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck

Pancakes schmecken auch salzig lecker. Probieren Sie diese herzaften Pancakes mit Zucchini und Südtiroler Speck.

Brot mit Südtiroler Speck g.g.A.

Spätzle mit Südtiroler Speck ggA. und Käsesauce

Als Snack oder Marende bietet sich ein traditionelles Speckbrot hervorragend an. Da läuft einem schon beim ersten Bissen das Wasser im Mund zusammen!

Carpaccio vom Südtiroler Speck und Steinpilzen

Speckcarpaccio mit Steinpilzen

Wussten Sie, dass das Carpaccio nach einem venezianischen Maler benannt wurde? Und besonders lecker mit Südtiroler Speck und Steinpilzen schmeckt?

Creme Brulée mit Zwetschgensauce und Stiften vom Südtiroler Speck g.g.A.

Creme Brulée mit winterlicher Zwetschgensauce und Stiften vom Südtiroler Speck g.g.A.

Sie experimentieren gerne mit neuen Geschmackrichtungen? Dieses kreative Rezept bricht mit Gewohnten und sorgt für große Begeisterung.

Burger mit Südtiroler Speck g.g.A, Rösti und Cranberry-Sauce

Burger mit Südtiroler Speck g.g.A, Rösti und Cranberry-Sauce

Nahrhaft, köstlich und super simpel in der Zubereitung. Dieser Burger hat das Zeug zum Star. Ausprobieren und genießen!

Spargelcremesuppe mit Erbsen und knusprigem Südtiroler Speck

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Spargelsüppchen mal anders! Frische Pfefferminze, würziger Südtiroler Speck und aromatischer Spargel - genau das Richtige für den Frühling.

Mascarponemousse im Speckmantel

Mascarponemousse im Speckmantel

Speck und Mascarpone? Passt das überhaupt zusammen? Und ob! Trauen Sie sich an diese ausgefallene Kreation heran!

Südtiroler Speck g.g.A. mit Rauke und Granaspänen

Speck mit Rauke und Parmesan

Eine leichte Vorspeise zum Genießen: Mit diesem Antipasto punkten Sie bei Ihren Gästen!

Südtiroler Bauerntoast Rezept

Südtiroler Bauerntoast

Der gern gesehene Begleiter auf so mancher Bergtour oder einfach so für zwischendurch: Der Südtiroler Bauerntoast, mehr als nur ein Brot.

Salatrisotto mit Jakobsmuscheln und Schaum mit Südtiroler Speck

Jakobsmuscheln mit Speck

Sie suchen nach einem raffinierten und besonderen Gericht? Wie wär’s mit unserem Rezept mit gebratenen Jakobsmuscheln?