Risotto mit grünem Spargel und Südtiroler Speck - Rezept

Gang: Hauptspeise
Stil: Traditionell
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: Stefano Cavada

     

Drucken  
  Risotto mit grünem Spargel und Südtiroler Speck g.g.A.



Zutaten für den Risotto

1 kg grüne Spargel
1 kleine gelbe Zwiebel, gehackt
2 EL Butter
350 g Carnaroli-Reis
200 ml trockener Weißwein
1 l Gemüsebrühe
100 g Südtiroler Speck g.g.A., in Streifen geschnitten

Zum Glattrühren

30 g Butter, gewürfelt
40 g geriebener Parmesankäse

 

Zubereitung

 

Die Spargel putzen, den holzigen Teil entfernen und den verbleibenden Teil schälen. Die Spitze sollte ganz bleiben. Die Spargel 4 Minuten lang in heißem Wasser kochen, anschließend abseihen, die Spitzen abschneiden, längs halbieren und beiseite legen. Die Stängel mit etwas Wasser zu einer Creme mixen.

Einen Esslöffel Butter in einer Pfanne zergehen lassen und die Zwiebel ca. 10 Minuten lang bei geringer Hitze andünsten.

Den Reis ohne Fett oder Öl unter häufigem Rühren ca. 3-4 Minuten lang in einer Pfanne anbraten, anschließend mit dem Weißwein löschen, den Alkohol verdampfen lassen und 3-4 Kellen Gemüsebrühe und die gedünstete Zwiebel dazugeben. Etwa 14-15 Minuten lang kochen (Garzeit für den Reis auf der Packung nachlesen), häufig rühren und nach und nach die übrige Gemüsebrühe eingießen. Einen Esslöffel Butter in die Pfanne geben, in der die Zwiebel angedünstet wurde, und den Südtiroler Speck g.g.A. einige Minuten lang knusprig braten.

Etwa 1 Minute bevor der Reis fertiggekocht ist, die Spargelcreme dazugeben, dann die Pfanne vom Feuer nehmen und den Risotto mit der gewürfelten Butter und dem geriebenen Parmesan glattrühren. Gegebenenfalls den Reis mit etwas Brühe verflüssigen. Den Risotto mit dem knusprig gebratenen Südtiroler Speck g.g.A. und den Spargelspitzen garnieren und auftischen.

 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Kastaniengnocchi mit Südtiroler Speck und Apfel - Rezept

Kastaniengnocchi mit Südtiroler Speck g.g.A. und Apfel

Feiere den Herbst und seine Farben. Dieses Gericht bringt zwei Südtiroler Qualitätsprodukte optisch ansprechend auf den Teller. 

Hirtennudel mit Südtiroler Speck - Rezept

Ofenpfannkuchen mit Südtiroler Speck g.g.A.

Nudeln gehen immer! Dieses Rezept mit Hackfleisch, Speck und Champignons sorgt für Abwechslung im Pastateller.

Südtiroler Speckfocaccia - Rezept

Speckfocaccia

Italienische Antipasti, ideal für die Feier, als Snack zwischendurch oder als Vorspeise. Genießen Sie unsere Speckfoccacia …

Rindstagliata im Speckmantel auf Radicchio und Rohrkartoffel - Rezept

Rindstagliata im Speckmantel

Ein Rezept für Genießer & Gourmets und alle die es noch werden wollen!

Gebratenes Saiblingsfilet im Speckmantel - Rezept

Saibling im Speckmantel

Saibling können Sie auf unterschiedliche Weise servieren – doch haben Sie ihn schon einmal im Speckmantel gekostet?

Pasta mit Rucola-Pesto und Südtiroler Speck - Rezept

Pasta mit Rucola-Pesto und Südtiroler Speck g.g.A.

Sommerliche Aromen verspricht dieses köstliche Nudelgericht, das sich mit wenigen Handgriffen auf den Teller zaubern lässt.

Gerstenrisotto mit Südtiroler Speck g.g.A., Äpfel und Käse - Rezept

Gerstenrisotto mit Speck, Äpfeln und Käse

So simpel, so köstlich: Mit Äpfeln, Südtiroler Speck und Käse peppen Sie Ihren Risotto auf und verleihen ihm das gewisse Etwas.

Samosas mit Zwiebeln und Südtiroler Speck - Rezept

Ofenpfannkuchen mit Südtiroler Speck g.g.A.

Indische Teigtaschen gefüllt mit Südtiroler Speck g.g.A: In diesem Rezept vereinen sich traditionelle und exotische Aromen zu neuen Geschmacksnuancen.

Bandnudeln mit original Südtiroler Speck - Rezept

Bandnudeln mit Speck

Nudeln genießen wie in Bella Italia? Das klappt auch ganz einfach bei Ihnen Zuhause!

French-Toast aus der Pfanne mit Bratapfeltopping und Südtiroler Speck - Rezept

French-Toast aus der Pfanne mit Bratapfeltopping und Südtiroler Speck g.g.A.

Für alle, die sich gerne mit einem besonderen Sonntagsbrunch verwöhnen möchten, kommt dieses Rezept wie gerufen!