Lauchrisotto mit Speck

Italienisches Rezept und deutsche Küchentradition:
das Südtiroler Lauchrisotto mit Südtiroler Speck

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: Herbert Hintner

     

Drucken  
  Lauchrisotto mit Speck



Lauchpaste:
100 g blanchierten Lauch (nur den grünen Teil)
25 g Butter
 
Risotto:
75 g Südtiroler Speck g.g.A. in Streifen geschnitten
140 g Reis (Carnaroli) für den Risotto
Olivenöl
½ l Gemüsefond
20 g geriebenen Parmesankäse
25 g Butter
50 g Schüttelbrot
Salz und Pfeffer
Lauchpaste:
200 g blanchierten Lauch (nur den grünen Teil)
50 g Butter
 
Risotto:
150 g Südtiroler Speck g.g.A. in Streifen geschnitten
280 g Reis (Carnaroli) für den Risotto
Olivenöl
1 l Gemüsefond
40 g geriebenen Parmesankäse
50 g Butter
100 g Schüttelbrot
Salz und Pfeffer
Lauchpaste:
400 g blanchierten Lauch (nur den grünen Teil)
100 g Butter
 
Risotto:
300 g Südtiroler Speck g.g.A. in Streifen geschnitten
560 g Reis (Carnaroli) für den Risotto
Olivenöl
2 l Gemüsefond
80 g geriebenen Parmesankäse
100 g Butter
200 g Schüttelbrot
Salz und Pfeffer
 

Zubereitung

Lauchpaste:

Lauch und Butter fein mixen.

Risotto:

Den Reis für das Risotto in Olivenöl anrösten. Achtung geben, dass der Reis keine Farbe annimmt. Den Reis mit Gemüsefond aufgießen, sodass die Reiskörner bedeckt sind. Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, erneut Gemüsebrühe auf den Reis gießen. Unter ständigem Rühren ca. 13 Minuten kochen lassen bis der Risotto cremig wird. Anschließend mit der Lauchpaste, Parmesan, Salz und Pfeffer abschmecken. Schüttelbrot fein zerbrechen und mit den Speckstreifen vermischen. Den Risotto mithilfe eines Metallringes in die Tellermitte setzen und mit dem Speckschüttelbrot garnieren.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Spaghettoni mit Spinat, Nuss-Crumble, Speck und Granatapfel

Spaghettoni mit Spinat, Nuss-Crumble, Speck und Granatapfel

Pasta-Liebhaber aufgepasst! Der neuen Nudelvariante mit knackigem Crumble, würzigem Speck und frischem Granatapfel können Sie sicher nicht widerstehen.

Speck mit Rauke und Granaspänen

Speck mit Rauke und Parmesan

Eine leichte Vorspeise zum Genießen: Mit diesem Antipasto punkten Sie bei Ihren Gästen!

Gnocchetti gefüllt mit Speck und Kartoffeln

Gnocchetti mit Speck

Mit diesem Rezept wickeln Sie Pasta-Liebhaber um den Finger: Die italienischen Gnocchetti harmonieren hervorragend mit Südtiroler Speck & Bergkäse.

Hausgemachte Spinatnudeln mit Bauchspeck, Passeirer Saibling und Lauch

Spinatnudeln mit Bauchspeck

Spinat mal anders. Probieren Sie unser leckeres und gesundes Nudelrezept mit Südtiroler Speck und Saibling aus dem Passeirer Tal.

Krautsalat mit Südtiroler Speck und geröstetem Schüttelbrot

Krautsalat im Einmachglas: weißer und roter Krautsalat mit Südtiroler Speck g.g.A. und geröstetem Schüttelbrot

Der Salat für echte Südtirol-Liebhaber im Glas serviert!

Südtiroler Carbonara

Südtiroler Carbonara

Nudelliebhaber aufgepasst: Mit dieser Südtiroler Carbonara kann man nix falsch machen.

Feigensalat mit Südtiroler Speck g.g.A., Hartkäse und Balsamico-Creme

Feigensalat mit Speck, Hartkäse und Balsamico-Creme

Feige trifft auf Speck – fruchtige Aromen und würziger Speck vereinen sich zum Salat der Extraklasse.

Crêpes mit Radicchio und Specksoße

Crêpes mit Specksoße

Crêpes kennen Sie bis jetzt nur mit Schokosoße? Dann wird’s aber höchste Zeit für dieses ganz besondere Schmankerl …

Armer Ritter vom Vinschgerle mit Räuchermakrele und Südtiroler Speck

Armer Ritter mit Speck

Achtung, es wird kreativ: Arme Ritter vom Vinschgerle mit Räuchermakrele und natürlich Südtiroler Speck - zum Brunch oder als Vorspeise.

Speckbrettl

Speckbrettl

Wie der Tee in England, so das Speckbrettl in Südtirol: Gern gesehener Gast bei Brotzeit, Marende und Jause.