Mascarpone-Mousse mit Südtiroler Speck - Rezept

Gang: kalte Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von:
Stefano Cavada

     

Drucken  
  Mascarpone-Mousse mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rosmarinkeksen



für das Mousse

250 Mascarpone
100 g Südtiroler Speck g.g.A., klein gewürfelt
1 TL Meerrettich (Kren)
Fein gehackter Schnittlauch

für die Rosmarinkekse

250 g Dinkelmehl
120 g kalte Butter, gewürfelt
120 g geriebener Parmesan
1 Dotter
2 EL getrockneter Rosmarin
Salz
Gemahlener Pfeffer

 

 

Zubereitung

Dinkelmehl, Butter, Parmesan, Dotter, Rosmarin, Salz und Pfeffer in eine Küchenmaschine geben und zu einer sandigen Mischung verarbeiten. Anschließend auf der Arbeitsfläche von Hand kneten.

Den Teig mit etwas Mehl bestreuen, etwa 4 mm dick ausrollen und Kekse ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober- und Unterhitze oder 160°C Umluft backen (Backzeit: 10-12 Minuten oder bis sich die Ränder leicht dunkel färben). Anschließend aus dem Ofen nehmen, nach 5 Minuten vom Blech nehmen, auf einen Rost legen und vollständig auskühlen lassen.

Für das Mousse den Mascarpone mit dem Mixer schlagen und währenddessen den gewürfelten Südtiroler Speck g.g.A., den Meerrettich und den Schnittlauch beimischen. Das Mousse abschließend in eine Schale geben und zusammen mit den Rosmarinkeksen servieren.

 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Pasta mit Rucola-Pesto und Südtiroler Speck - Rezept

Pasta mit Rucola-Pesto und Südtiroler Speck g.g.A.

Sommerliche Aromen verspricht dieses köstliche Nudelgericht, das sich mit wenigen Handgriffen auf den Teller zaubern lässt.

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Zwiebeln und Südtiroler Speck

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Rosmarin, Thymian, Fleur de Sel, Zwiebel und Speck

Das klassische Fladenbrot vereint sich mit schmackhaften Gewürzen und würzigem Südtiroler Speck.

Bowl mit Avocado, Hühnerbrust, Südtiroler Speck und Quinoa

Bowl mit Avocado, gegrillter Hühnerbrust, Kirschtomatenconfit, knusprigem Speck und Quinoa

Die Mischung aus Avocado, Hühnerfleisch und Quinoa ist der ideale Energiespender und die perfekte Mahlzeit für Sportler und Fitnessbegeisterte.

Südtiroler Speckbrettl Marende Rezept

Speckbrettl

Wie der Tee in England, so das Speckbrettl in Südtirol: Gern gesehener Gast bei Brotzeit, Marende und Jause.

Frischkäsebällchen mit Südtiroler Speck Rezept

Käsebällchen mit Südtiroler Speck g.g.A.

Diese kugelrunden cremig-würzigen Appetithäppchen verschwinden mit einem Bissen im Mund.

Salat mit Rucola, Apfel Granny Smith und Südtiroler Speck g.g.A.

Salat mit Rucola, Apfel Granny Smith, Speck und Parmigiano Reggiano

Die Würze vom Südtiroler Speck verbindet sich mit der Säure des Apfels und dem frischen Salat – ein Potpourri für die Sinne.

Kastaniengnocchi mit Südtiroler Speck und Apfel

Kastaniengnocchi mit Südtiroler Speck g.g.A. und Apfel

Feiern Sie den Herbst und seine Farben. Dieses Gericht bringt zwei Südtiroler Qualitätsprodukte optisch ansprechend auf den Teller. 

Hasselback-Kartoffeln mit Südtiroler Speck und Sauerrahm

Hasselback-Kartoffeln mit Speck, Sauerrahm und Schnittlauch

Bühne frei für das neu interpretierte Kartoffel-Gericht – Geschmacklich on Top und eine Augenweide fürs Auge.

Südtiroler Bauerntoast Rezept

Südtiroler Bauerntoast

Der gern gesehene Begleiter nach so mancher Bergtour oder einfach als Snack für zwischendurch: der Südtiroler Bauerntoast.

Kürbispancakes mit Südtiroler Speck Rezept - Pfannkuchen mit Speck

Kürbispancakes mit Südtiroler Speck g.g.A. und Joghurtdip

Salzige Pancakes? Ja, und wie! Zubereitet mit Südtiroler Speck und von einem Joghurtdip begleitet kann diesem fluffigen Gericht niemand widerstehen.