Pasta mit Rucola-Pesto und Südtiroler Speck - Rezept

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: Julia Morat

     

Drucken  
  Pasta mit Rucola-Pesto und Südtiroler Speck g.g.A.



160 g Fusilli (oder Nudeln nach Wahl)
75 g Südtiroler Speck g.g.A. (in ca. 5 mm dicken Scheiben geschnitten)
50 g Rucola
1/2 Knoblauchzehe
40 g Parmesan
15 g Walnüsse
10 g Pinienkerne
5 Blätter Basilikum
75 ml Olivenöl
1 Prise Salz Zum Servieren

einige dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.  

320 g Fusilli (oder Nudeln nach Wahl)
150 g Südtiroler Speck g.g.A. (in ca. 5 mm dicke Scheiben)
100 g Rucola
1        Knoblauchzehe
80 g Parmesan
30 g Walnüsse
20 g Pinienkerne
10 Blätter    Basilikum
150 ml Olivenöl
1 Prise Salz   Zum Servieren

einige dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.

640 g Fusilli (oder Nudeln nach Wahl)
300 g Südtiroler Speck g.g.A. (in ca. 5 mm dicke Scheiben)
200 g Rucola
2 Knoblauchzehen
160 g Parmesan
60 g Walnüsse
40 g Pinienkerne
20 Blätter Basilikum
300 ml Olivenöl
2 Prisen Salz    

Zum Servieren

einige dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.

 

Zubereitung

Reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Salzen und Nudeln dazugeben.

In der Zwischenzeit den Südtiroler Speck g.g.A. in dünne Streifen schneiden und in einer Antihaftpfanne für wenige Minuten anbraten.

Rucola waschen, trocken tupfen, grob schneiden und in den Mixer geben. Knoblauch, Parmesanstücke, Walnüsse, Pinienkerne, Basilikumblätter, Olivenöl und Salz dazugeben. Mixer in Intervallen betätigen, bis ein homogenes Pesto entstanden ist.

Die bissfest gekochten Nudeln abseihen und dabei etwas Kochwasser auffangen. Nudeln in die Pfanne zum Südtiroler Speck g.g.A. geben und verrühren. Pesto und etwas Kochwasser hinzufügen und alles gut vermengen. Mit Röschen vom Südtiroler Speck garniert servieren.

 

Tipps

Wer den Pesto lieber flüssiger hat, gibt noch etwas Olivenöl dazu.

Mixer in Intervallen betätigen, damit Rucola und Basilikum nicht überhitzt werden, denn dann beginnen sie zu oxidieren und verlieren ihre schöne grüne Farbe.

 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Spätzle mit Südtiroler Speck & Käsesauce - Rezept

Spätzle mit Südtiroler Speck ggA. und Käsesauce

Spätzle Variation mit würzigem Südtiroler Speck g.g.A., heimischem Käse und einem Hauch von Rosmarin, der dem Gericht eine besondere Geschmacksnote verleiht

Burger mit Südtiroler Speck, Rösti und Cranberry-Sauce - Rezept

Burger mit Südtiroler Speck g.g.A, Rösti und Cranberry-Sauce

Nahrhaft, köstlich und super simpel in der Zubereitung. Dieser Burger hat das Zeug zum Star. Ausprobieren und genießen!

Käsefondue mit Südtiroler Speck - Rezept

7.	Käse-Fondue mit Südtiroler Speck g.g.A

Wir sind uns sicher: Wenn Sie diese Variante des Käse-Fondues probiert haben, können Sie nicht mehr ohne Südtiroler Speck g.g.A.!

Ravioli mit Garnelen und Speck - Rezept

Ravioli mit Garnelen und Speck

Die Ravioli fungiert hier als Kuppler zwischen Garnele und Südtiroler Speck – was hervorragend funktioniert! Wie das Ergebnis wohl schmeckt?

Gratinierte Radicchio-Lasagnette mit Südtiroler Speck g.g.A. - Rezept

Gratinierte Radicchio-Speck-Lasagnette

Radicchio ist nicht nur gesund, sondern in Kombi mit echtem Südtiroler Speck ein echtes kulinarisches Erlebnis!

Bandnudeln mit original Südtiroler Speck - Rezept

Bandnudeln mit Speck

Nudeln genießen wie in Bella Italia? Das klappt auch ganz einfach bei Ihnen Zuhause!

Polenta mit Speck & Bergkäse - Rezept

Polenta mit Speck

Würzig-rauchiger Südtiroler Speck vereint sich mit feinster italienischer Polenta – traditionell und einfach, aber unglaublich lecker!

Speck Pizza mit Brie, Artischocken und Walnüssen - Rezept

Spätzle mit Südtiroler Speck ggA. und Käsesauce

Französischer Käse und italienische Artischocken, kombiniert mit Südtiroler Speck und Nüssen - nur zu empfehlen!

Millefoglie mit Südtiroler Speck - Rezept

Millefoglie mit Speck

Millefoglie einmal anders – nicht süß, sondern würzig, herzhaft und mit Südtiroler Speck! Ein besonders leichtes Rezept als Vorspeise.

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Zwiebeln und Südtiroler Speck - Rezept

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Rosmarin, Thymian, Fleur de Sel, Zwiebel und Speck

Das klassische Fladenbrot vereint sich mit schmackhaften Gewürzen und würzigem Südtiroler Speck.