Pasta mit Rucola-Pesto und Südtiroler Speck g.g.A.

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: Julia Morat

     

Drucken  
  Pasta mit Rucola-Pesto und Südtiroler Speck g.g.A.



160 g Fusilli (oder Nudeln nach Wahl)
75 g Südtiroler Speck g.g.A. (in ca. 5 mm dicken Scheiben geschnitten)
50 g Rucola
1/2 Knoblauchzehe
40 g Parmesan
15 g Walnüsse
10 g Pinienkerne
5 Blätter Basilikum
75 ml Olivenöl
1 Prise Salz Zum Servieren

einige dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.  

320 g Fusilli (oder Nudeln nach Wahl)
150 g Südtiroler Speck g.g.A. (in ca. 5 mm dicke Scheiben)
100 g Rucola
1        Knoblauchzehe
80 g Parmesan
30 g Walnüsse
20 g Pinienkerne
10 Blätter    Basilikum
150 ml Olivenöl
1 Prise Salz   Zum Servieren

einige dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.

640 g Fusilli (oder Nudeln nach Wahl)
300 g Südtiroler Speck g.g.A. (in ca. 5 mm dicke Scheiben)
200 g Rucola
2 Knoblauchzehen
160 g Parmesan
60 g Walnüsse
40 g Pinienkerne
20 Blätter Basilikum
300 ml Olivenöl
2 Prisen Salz    

Zum Servieren

einige dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.

 

Zubereitung

Reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Salzen und Nudeln dazugeben.

In der Zwischenzeit den Südtiroler Speck g.g.A. in dünne Streifen schneiden und in einer Antihaftpfanne für wenige Minuten anbraten.

Rucola waschen, trocken tupfen, grob schneiden und in den Mixer geben. Knoblauch, Parmesanstücke, Walnüsse, Pinienkerne, Basilikumblätter, Olivenöl und Salz dazugeben. Mixer in Intervallen betätigen, bis ein homogenes Pesto entstanden ist.

Die bissfest gekochten Nudeln abseihen und dabei etwas Kochwasser auffangen. Nudeln in die Pfanne zum Südtiroler Speck g.g.A. geben und verrühren. Pesto und etwas Kochwasser hinzufügen und alles gut vermengen. Mit Röschen vom Südtiroler Speck garniert servieren.

 

Tipps

Wer den Pesto lieber flüssiger hat, gibt noch etwas Olivenöl dazu.

Mixer in Intervallen betätigen, damit Rucola und Basilikum nicht überhitzt werden, denn dann beginnen sie zu oxidieren und verlieren ihre schöne grüne Farbe.

 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Speckmousse auf knusprigen Breatlen

Speckmousse auf Breatlen

Speck als Mousse – schon einmal probiert? Dazu gereicht wird typisches Südtiroler Brot, wie z.B. die Vinschger Breatlen.

Garnelen mit Südtiroler Speck Rezept

Garnelen mit Speck

Meeresfrüchte in der alpinen Küche und dann auch noch mit Südtiroler Speck kombiniert? Köstlich! Wirklich! Probieren Sie es doch einfach einmal aus …

Spätzle mit Südtiroler Speck & Käsesauce Rezept

Spätzle mit Südtiroler Speck ggA. und Käsesauce

Spätzle Variation mit würzigem Südtiroler Speck g.g.A., heimischem Käse und einem Hauch von Rosmarin, der dem Gericht eine besondere Geschmacksnote verleiht

Speckravioli mit Südtiroler Speck g.g.A. und Frischkäse

Speckravioli mit Frischkäse

Sie suchen noch nach einer leichten, aber dennoch schmackhaften Vorspeise für Ihr Sommerfest?

Spinatnudeln mit Südtiroler Bauchspeck, Saibling und Lauch

Spinatnudeln mit Bauchspeck

Spinat mal anders. Probieren Sie unser leckeres und gesundes Nudelrezept mit Südtiroler Speck und Saibling aus dem Passeirer Tal.

Risotto mit Kabeljau und Südtiroler Speck g.g.A.

Risotto mit Kabeljau und Speck

Ein italienischer Klassiker, neu interpretiert: Schwarzer Risotto, Kabeljau und Schwarten Chips kreieren ein neues Geschmackserlebnis.

French-Toast aus der Pfanne mit Bratapfeltopping und Südtiroler Speck g.g.A.

French-Toast aus der Pfanne mit Bratapfeltopping und Südtiroler Speck g.g.A.

Für alle, die sich gerne mit einem besonderen Sonntagsbrunch verwöhnen möchten, kommt dieses Rezept wie gerufen!

Südtiroler Krautsalat mit Speck Rezept

Warmer Speckkrautsalat

Dieser Krautsalat mit Speck passt besonders gut zu Südtiroler Speckknödeln, Gröstl oder Gulasch. Statt dem Weißkraut können Sie auch Blaukraut verwenden.

Speck Pizza mit Brie, Artischocken und Walnüssen Rezept

Spätzle mit Südtiroler Speck ggA. und Käsesauce

Französischer Käse und italienische Artischocken, kombiniert mit Südtiroler Speck und Nüssen - nur zu empfehlen!

Blätterteigtaschen mit Spargel und Südtiroler Speck g.g.A.

Blätterteigtaschen mit Spargel und Südtiroler Speck g.g.A.

Cremiger Frischkäse, knusprige Hülle – und ein Herz aus würzigem Südtiroler Speck g.g.A. und Spargeln. Was will man mehr?