Pasta mit Rucola-Pesto und Südtiroler Speck g.g.A.

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: Julia Morat

     

Drucken  
  Pasta mit Rucola-Pesto und Südtiroler Speck g.g.A.



160 g Fusilli (oder Nudeln nach Wahl)
75 g Südtiroler Speck g.g.A. (in ca. 5 mm dicken Scheiben geschnitten)
50 g Rucola
1/2 Knoblauchzehe
40 g Parmesan
15 g Walnüsse
10 g Pinienkerne
5 Blätter Basilikum
75 ml Olivenöl
1 Prise Salz Zum Servieren

einige dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.  

320 g Fusilli (oder Nudeln nach Wahl)
150 g Südtiroler Speck g.g.A. (in ca. 5 mm dicke Scheiben)
100 g Rucola
1        Knoblauchzehe
80 g Parmesan
30 g Walnüsse
20 g Pinienkerne
10 Blätter    Basilikum
150 ml Olivenöl
1 Prise Salz   Zum Servieren

einige dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.

640 g Fusilli (oder Nudeln nach Wahl)
300 g Südtiroler Speck g.g.A. (in ca. 5 mm dicke Scheiben)
200 g Rucola
2 Knoblauchzehen
160 g Parmesan
60 g Walnüsse
40 g Pinienkerne
20 Blätter Basilikum
300 ml Olivenöl
2 Prisen Salz    

Zum Servieren

einige dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.

 

Zubereitung

Reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Salzen und Nudeln dazugeben.

In der Zwischenzeit den Südtiroler Speck g.g.A. in dünne Streifen schneiden und in einer Antihaftpfanne für wenige Minuten anbraten.

Rucola waschen, trocken tupfen, grob schneiden und in den Mixer geben. Knoblauch, Parmesanstücke, Walnüsse, Pinienkerne, Basilikumblätter, Olivenöl und Salz dazugeben. Mixer in Intervallen betätigen, bis ein homogenes Pesto entstanden ist.

Die bissfest gekochten Nudeln abseihen und dabei etwas Kochwasser auffangen. Nudeln in die Pfanne zum Südtiroler Speck g.g.A. geben und verrühren. Pesto und etwas Kochwasser hinzufügen und alles gut vermengen. Mit Röschen vom Südtiroler Speck garniert servieren.

 

Tipps

Wer den Pesto lieber flüssiger hat, gibt noch etwas Olivenöl dazu.

Mixer in Intervallen betätigen, damit Rucola und Basilikum nicht überhitzt werden, denn dann beginnen sie zu oxidieren und verlieren ihre schöne grüne Farbe.

 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Carpaccio vom Südtiroler Speck und Steinpilzen

Speckcarpaccio mit Steinpilzen

Wussten Sie, dass das Carpaccio nach einem venezianischen Maler benannt wurde? Und besonders lecker mit Südtiroler Speck und Steinpilzen schmeckt?

Mozzarelline mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rauke

Mozzarelline mit Speck

Die feine italienische Mozzarella und der würzige Südtiroler Speck – ein Traumpaar, das auf Anhieb harmoniert …

Vollkorn-Samen-Kracker und Buchweizen-Grissini mit Südtiroler Speck g.g.A.

Vollkorn-Samen-Kracker und Buchweizen-Grissini mit Südtiroler Speck g.g.A. und Mozzarella-Kirschen

Ofenfrisch und hausgemacht bringen diese Kracker und Grissini den Geschmack des Südtiroler Speck g.g.A. voll zur Geltung.

Südtiroler Vesperplatte mit Birnen-Weintrauben-Chutney und Südtiroler Speck g.g.A.

Südtiroler Vesperplatte

Mit diesem köstlichen Chutney aus Birnen und Weintrauben geben Sie der traditionellen Marende das gewisse Extra.

Carpaccio vom Südtiroler Speck mit Feigen und Senfdressing Rezept

Carpaccio vom Südtiroler Speck g.g.A. mit Feigen und Senfdressing

Senf und Feigen auf dem Carpaccio? Bei dieser Interpretation des italienischen Klassikers passen alle Zutaten perfekt zusammen.

Crème brûlée mit Südtiroler Speck & Zwetschgensauce

Creme Brulée mit winterlicher Zwetschgensauce und Stiften vom Südtiroler Speck g.g.A.

Sie experimentieren gerne in der Küche? Dieses Rezept bricht mit Gewohnten und sorgt für große Begeisterung.

Gegrillte Melonen mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rucolapesto

Gegrillte Melonen mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rucolapesto

Kennen Sie sie schon? Die fruchtige Abwechslung auf dem Grill und unser Tipp für heiße Sommertage.

Gefüllte Hühnerbrust im Speckmantel Rezept

Gefüllte Hühnerbrust im Mantel aus Südtiroler Speck g.g.A.

Zarte und saftige Hauptspeise, die garantiert gelingt: Hühnerbrust ummantelt von würzigem Südtiroler Speck g.g.A. und mildem Streichkäse.

Speckmousse auf knusprigen Breatlen

Speckmousse auf Breatlen

Speck als Mousse – schon einmal probiert? Dazu gereicht wird typisches Südtiroler Brot, wie z.B. die Vinschger Breatlen.

Ramen mit Südtiroler Speck, Ei und Hühnerfleisch

Ramen mit knusprigem Speck, weichem Ei und Hühnerfleisch

Japanische Küche trifft Südtiroler Speck! Gemeinsam mit Ei und Hühnerfleisch vereinen sich die beiden gegensätzlichen Genusswelten.